Wie geh ich mit einer einzelnen ISO Datei um???

C

c4$h

Gast
Habe hier eine ISO Datei vorliegen, weiss aber leider nicht wie ich die jetzt entpackt oder gebrannt bekomme, es liegt auch keine CUE oder BIN Datei vor.

Bitte um Tips zum brennen oder entpacken der Datei!!!
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Such mal mit einer Suchmaschine nach "ISOBuster" damit kannste du alle ISOs entpacken, auch .bin, .iso
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Du kann ISOs ganz einfach mir Winimage (Winimage.com) entpacken. Wenn du es brennen willst, dann kannst du WinOnCD 3.8 benutzten und in der Kategorie "Other" findest du von IMG brennen, wo auch nur .iso akzeptiert wird.
 
C

c4$h

Gast
Ach bin ich wieder mal gut, ich habs selber rausgefunden wie ich das brennen kann :D
Mit Win on CD macht mann ein Trackabild und brennt das auch gleichzeitig und voila fertig ist alles.
Aber der Tip mit ISO buster ist natürlich auch gut, so kann ich die Dateien wenigstens vorher mal einsehn.

P.S Tommy war mal wieder schneller als ich :)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Aber wie kann ich dann wenn ich mit dem iso buster entpackt habe brennen???

Jetzt hab ich halt eine tao datei und?

Haber übrigens nero und nicht winOnCd. Ich kanns natürlich auch entpacken aber dann ist die CD ja nichtmehr wirklich ISO oder??
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Wenn man eine Image Datei entpackt, dann ist es schon keine ...
Weil die ja verändert wurde in seiner Struktur.
Deswegen sind einige danach nicht brauchtbar.
Und ISO Datei kann man mit vielen CD-Brenn Programmen brennen.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
mit welchem?? winOnCD unterstützt nur "*.img" nero nur "*.nrg" und welches unterstützt "*.iso"??
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.695
*.ISO unterstützt unter anderem CDRwin und CloneCD, vielleicht noch mehrere Brennerprogramme. Es gibt auch Tools in der man Images umwandeln kann für Nero oder WinOnCD, ist aber (finde ich zumindenst) schwachsinn, da diese beiden Brennerprogramme sind so geeignet sind für RAW-Kopien und auch andere schimpfen sich angeblich als RAW-Kopierer und sind es doch nicht.
Entpacken mit ISO-Buster hat nur einen Sinn, wenn man z.B. die ausführenden EXE-Datei gegen eine gecr.ackte wegen dem Kopierschutz/CD-Check ausstauschen will, und so wieder entpackt auf eine CD zurück brennt.
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Bei WinOnCD bin ich nicht sicher - habe es sehr lange nicht benutzt.
Und Nero kann es 100%.
Dazu muss man über Datei Leiste gehen und da steht CD-Image brennen. Damit sind *.nrg und *.iso Imagen gemeint.
Außerdem kann BlindeWrite das auch sehr gut.
Aber ich benutze CDRWin.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.688
mit nero sollte es klappen

ich habe noch nero 4 und es kann schon isos brennen, einfach anstatt ner *.nrg-Datei die iso öffnen. Dann must du aber wissen, ob es ein mode 1 oder2 iso ist und ob 20xx oder 23xx pro sektor an Daten vorhanden sind.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von c4$h
Ach bin ich wieder mal gut, ich habs selber rausgefunden wie ich das brennen kann :D
Mit Win on CD macht mann ein Trackabild und brennt das auch gleichzeitig und voila fertig ist alles.
Aber der Tip mit ISO buster ist natürlich auch gut, so kann ich die Dateien wenigstens vorher mal einsehn.

P.S Tommy war mal wieder schneller als ich :)
Also ich hab lange alles mögliche probiert (iso buster, nero....) und dann hab ich einfach mal die oben gezeigte methode mit winOnCd probiert und hat genial gefunzt.

DANKE c4$h!!
 
C

c4$h

Gast
Hö Hö, nix zu danken.
Hab mich grade schon gewundert warum einige so um den heissen Brei reden obwohl das Thema doch weiter oben schon so gut wie abgeschlossen war.
Aber naja so sind sie halt die Boardis, disskutieren was das zeug hält :D:D:D
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von Crazy_Bon
*.ISO unterstützt unter anderem CDRwin und CloneCD, vielleicht noch mehrere Brennerprogramme. Es gibt auch Tools in der man Images umwandeln kann für Nero oder WinOnCD, ist aber (finde ich zumindenst) schwachsinn, da diese beiden Brennerprogramme sind so geeignet sind für RAW-Kopien und auch andere schimpfen sich angeblich als RAW-Kopierer und sind es doch nicht.
Entpacken mit ISO-Buster hat nur einen Sinn, wenn man z.B. die ausführenden EXE-Datei gegen eine gecr.ackte wegen dem Kopierschutz/CD-Check ausstauschen will, und so wieder entpackt auf eine CD zurück brennt.
@Crazy, geht so nicht vielleicht die Bootfähigkeit der CD drauf??

@ALL, UND wie brenne ich jetzt die *.bin + *.cue files???
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.695
@DvP:
Bootfähigkeit von was? Wer mit Iso-Buster sein CD-Image durch die Mangel nimmt muss mit paar Nachteilen rechnen.
Eine bereits bootfähige CD toastet CloneCD problemlos auf dem Rohling, die ist dann ebenfalls bootfähig. Ist ja eine 1:1 RAW-Kopie, je nach Brenner wird auch die EBM-Bitmusterlänge mitgebrannt (Safedisk2).
*.bin und *.cue-Files werden nicht mitgebrannt, sind nur Informationen für den Brenner/Brennprogramm.
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Erstens meinte ich natürlich die Bootfähigkeit der CD die funktioniert sicher nichtmehr wenn ich die iso entpacke und dann wieder packe oder brenne um vorher was dazuzuspielen. Außerdem hab ich immer noch nicht rausbekommen wie ich mit CloneCD eine *.iso datei brennen könnte.

Und ich habe ein Proggi welche in einem *.bin file iso gepackt ist. Ich denke das sollte er dann doch irgendwie brennen oder!? Ich will ein Programm finden mit dem das geht sonst nix. Ist das denn zuviel verlangt.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Naja so weit weiß ich wirklich schon bescheid, ist zwar echt süß aber wenn ich das nicht wüßte würde ich mich nicht in dieses Forum trauen.

Bei mir sucht CloneCD einfach nicht nach dieser Dateierweiterung. Habe aber ein 3.xxx Version.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
aso auch wenn ers nicht in der liste der unterstützten endungen hat? na dann is ja alles klar.
Weißt du zufällig auch wie ich die bin (+cue) files brenne? CDRWin sollte das können hat mir aber nur die cd verbrannt. dann hab ichs mal entpackt und es war alles drinnen aber iso wars halt dann nimma.
 
Top