Wie hoch habt ihr eure GeForce256 getaktet

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Jo, moin leutz!

Ich wollt ma wissen, mit welchen taktfrequenzen eure GeForce256 Karte so laufen.

Ich hab meine ohne irgendwelche Zusatzkühlung auf 135 / 345 laufen und wollt mir ma n bild machen, ob ich da n gutes exemplar erwischt hab.
 

-=[VHPN]=XerXes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
43
Original erstellt von Mogadischu
Jo, moin leutz!

Ich wollt ma wissen, mit welchen taktfrequenzen eure GeForce256 Karte so laufen.

Ich hab meine ohne irgendwelche Zusatzkühlung auf 135 / 345 laufen und wollt mir ma n bild machen, ob ich da n gutes exemplar erwischt hab.
is das eine ASUS ??
aber Egal meine lief bevor die neue reinkahm auf 170/360 eigendlich recht stabil.aber bei längerem Zocken wurde sie doch ein wenig hoch erwärmt das hies also einen lüfter zusätzlich.
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Da meine Elsa Erazor X² so schon heiss genug wird takte ich die nicht höher nur um 3 fps in Q3 mehr zu haben!
 

Mogadischu

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Creative Annihilator Pro.........

könnte den speicher noch n bissl ruppen, aber dann krich ich derbe bildfehler, aber noch keine freezes :)

bin aber mit der leistung sehr zufrieden

70 frames in q3a bei 1024 32 bit und vollen details sollten doch reichen
 

-=[VHPN]=XerXes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
43
ich hatte bei meiner alten geforce 256 von asus 55 fps bei Unreal daß müßte eigendllich auch reichen, da ich ja kein Q3 habe :-)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Meine Gf256 PRO DDR ist mit 150/350 gelaufen und das ohne jegliche zusatzkühler. Vielleicht währe beim Speicher noch was drinn gewesen weil der von Infineon war (Creative). Dann hab ich aber noch passivkühler auf die Speicher und das hat garnix gebracht.
Später hab ich auch auf meine Gf2Pro64 Passivkühler auf die Speicher und hat wieder Null Komma Josef gebracht. Is das normal?
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von DvP
Meine Gf256 PRO DDR ist mit 150/350 gelaufen und das ohne jegliche zusatzkühler. Vielleicht währe beim Speicher noch was drinn gewesen weil der von Infineon war (Creative). Dann hab ich aber noch passivkühler auf die Speicher und das hat garnix gebracht.
Später hab ich auch auf meine Gf2Pro64 Passivkühler auf die Speicher und hat wieder Null Komma Josef gebracht. Is das normal?
Normalerweise bringt Speicherkühlung was...haste da eventuell nur Klebeband benutzt??? :stacheln:
*scherz*
Nein,überleg doch mal,warum benutzen die denn sonst heutzutage bei den G3 oder G2 Ultra Speicherkühler?!
Sieht zwar auch geil aus...aber bringt auch was...

Versuch das mal mit Artic Silver2 und SekundenKleber....kannste auch bei conrad.de bestellen...wenn ich mich recht insinne...oder schau mal bei http://www.listan.de/ unter Wärmeleitpaste,und dann Wärmeleitkleber...

Scorb
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ich habe aber auf meiner Pro ziemlich hochwertige Passivkühler und darunter befindet sich ein feiner Film von Arctic Silver 2 also an dem hats sicher nicht gelegen. Übrigens hab ich sie auch mit Sekundenkleber an den eckpunkten befestigt. Angepresst un fertig!!!!!!

Ich habe außerdem noch 2 ziemlich starke Gehäuselüfter drinnen die die Wärme perfekt abtransportieren.

Ich bin nicht blöd!! Ich brauche wirklich konstruktive Hilfe weil das kanns wirklich nicht sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

phyre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
402
120/166

Jetzt kommt zwar keine konstruktive Hilfe von mir, aber moralische: kann meine scheiß ELSA Erazor X (SDR-RAM) kein einziges Megahertzchen übertakten. Hab das neueste BIOS und die Dtonator 12.41. Habs mit mindestens 3 Programmen (PowerStrip...) ausprobiert, immer sofort einen ziemlich bunten Bildschirm bekommen... Nie wieder ELSA!!! Als neue kommt für mich nur eine GF3 Ultra in Frage, dauert aber noch einige Zeit bis die endlich rauskommt (und ich Geburtstag habe) ;)
Also sei froh, dass du deine überhaupt übertakten kannst.

CYa JojoMC
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ich bin mir sicher dass du deine Meinung noch ändern wirst. In welche Richtung, das sei noch dahingestellt.

Aber zu meinen Graka-Taktung. Das Problem ist einfach dass ich mit passivkühlern einfach nicht höher komme als ohne! und das kann einfach nicht sein.
Übrigens werden die Passivkühler auch scheiß-heiß was für eine sehr gute Wärmeleitung spricht.

Übrigens was dein Problem mit der ELSA betrifft: Kann das sein dass das an einem im Hintergrund laufenden Programm liegen könnte? Zum Beispiel Chip-Guard oder so. Schau mal in deiner Registrierung nach.
 

Chriss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
66
hab meine Elsa auf .... 154/345 Mhz!!
Ciao Chriss
 

phyre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
402
@DvP

Genau das habe ich mir auch gedacht und letzte Woche meine Pladde formatiert und die Detonator 12.41 und den RivaTuner draufgeknallt, geht aber auch nicht. :( Habe mich inzwischen damit abgefunden, dass es nicht geht....

CYa JojoMC
 

Mogadischu

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
So, ich hab mir jetz noch n fetten 120er Lüfter direkt neben die graka gehangen und jetz pack ich 150 / 350, wobei ich nach oben noch n bissl luft hab, allerdings ab und zu mit bildfehlern.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von DvP
Ich habe aber auf meiner Pro ziemlich hochwertige Passivkühler und darunter befindet sich ein feiner Film von Arctic Silver 2 also an dem hats sicher nicht gelegen. Übrigens hab ich sie auch mit Sekundenkleber an den eckpunkten befestigt. Angepresst un fertig!!!!!!

Ich habe außerdem noch 2 ziemlich starke Gehäuselüfter drinnen die die Wärme perfekt abtransportieren.

Ich bin nicht blöd!! Ich brauche wirklich konstruktive Hilfe weil das kanns wirklich nicht sein!
Au mann...du verstehst aber auch kein Spass...man merkt,du kennst mich persöhnlich nícht...ich nehme jeden auf die Schippe...

Sorry,wollte dich nciht als DoofKopf darstellen.Verzeist du mir?

Zum Problem:
Haste schon mal an aktive Kühlung gedacht?
Aber mal anders gesehen:hast du schon mal nachgeschaut,welche ns deine Speicher haben????
Mach das mal,dann kannste auch so grob sehen,ob da noch was geht.
Wenn du da nämlich nur langsamen hast,ist der eventuell schon am Limit...sodass da nichts mehr geht.....
Scorb
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Also die Speicher haben 5ns also von dem her sicher kein Problem und im aktivkühlen sehe ich insofern keinen sinn weil ein gehäuselüfter direkt über die passivkühler bläst und darüber gleich ein zweiter absaugt.

Alles keine Erklärung! Ich verstehs einfach nicht!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
@DvP:
du hast geschrieben, das die kühler nix gebracht hätten; heißt das, daß du deinen speicher nicht MEHR als vorher übertakten kannst, oder heißt es, daß du ihn überhaupt nicht höher takten kannst?

würde mich mal interessieren....wenn's 5ns RAMs sind, ist der spec. Speed ja 200MHz...alles da drüber ist reine glückssache, sprich es hängt von der qualität des speichers ab, ob er sich auch stabil außerhalb der spezifikation betreiben läßt, oder ob er das Rating nur ganz knapp geschafft hat!

Außerdem entwickelt RAM aufgrund seiner bauweise einfach nicht die vergleichbare wärme, wie Z.B. eine CPU, d.h. die maximale übertaktung hängt *meistens* nicht von der anfallenden wärme ab, sondern schlicht von den elektrischen eigenschaften der chips! und vergiß nicht, dein RAM läuft nur auf der frequenz des *schwächsten* chips stabil, es reicht einer, der nicht so toll ist, um die ganze graka als unübertaktbar zu verteufeln!
Ich hatte mal ne TNT2 Ultra (diamond Viper V7700), spec 150/183, die wollte grad mal auf 160/185 laufen....hab mich ganz schön geärgert!

Quasar
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Jaja das ist mir eh alles klar. Zur Beantwortung deiner Fragen:

Ich kann die Chips nicht höher takten als ohne Kühlung --> 428mhz. Übrigens im 3D mark 2000 kann ich sie mit 450 auch takten aber da sieht man im 2001er dann schon fehler aber nur beim Game Test2 bei den Hörnern des drachen ganz am Anfang.

Für zukünftige OCers: Merkt euch diese Stelle zum ocen euere Graka!!!!!!!
 
Top