wie hoch kann ich meine Graka übertakten mit 6ns Speicher?

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
HI hab ne GF 2MX mit ursprünglich 175/166 , hab sie aber jetzt auf 200/180.

Auf meinem Speicher steht 6ns Zugriffszeit, kann mir bitte jemand sagen wie man den theroitischen takt mal ausrechnen kann?

THX
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
@SETI@Home
Welche MX hast du und welchen Speicher haben se verbaut?
Meine alte Leadtek GF2Mx 32 Mb (6ns Hyundaispeicher) ging von 166 auf 220 ohne Probleme I/O-Spannung im Bios auf 3,6 Volt erhöht
 

Antiheld

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
42
bis 210 müsste der speicher eigentlich mitmachen und bei chip aknns normal auch 210 sein also ich hatte mal die gefroce 2 mx pci von creative und die ging chip 215 und beim ram 366mhz muss man aber durch 2 telein also 183 aber due hatte auch nur 7 ns speicher
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.722
ein bissel geht noch

Habe / hatte gf 2mx / mx400, beide noname, eine ging auf 192MHz Ram-Takt, die andere auf 194MHz, danach gabs Artefakte.
Aber den GPU-Takt kannst du sicher noch höher bringen.
Meine beiden hatten mit 235 MHz keine Probleme, erst bei 240 war schluss
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
GPU-Takt der Leadtek gf2 mx durch anheben des GPU-Spannung von 2.0 Volt auf 2,5 Volt von 175 auf 265 erhöht
(Kein Witz)
Mit einem Celi 600 Kühler versehen
 

Anhänge

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
ich habe vorher eine hercules mx gehabt und die hat auch einen 6 ns speicher gehabt und ich habe sie nur mit einem 50x50 lüfter auf dem gpukühlkörper und einem 486 passivkühler auf den rams verändert.

habe sie dann von 175/166 auf 230/225 takten können und beim 3dmark2000 haben dadurch 1800punkte mehr herausgeschaut.
 

Crunchtime

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
Habs jetzt auf 220/200!

Läuft jetzt seit einer Stunde ohne Probs.

Wie kann ich den V-core im Bios ändern?

PS .: hab jetzt auch ram kühler drauf gepackt und einen 40 mm x 40 mm aktivkühler (schon länger drauf)
 

Spawnkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
304
Wie hast Du deine MX jetzt getaktet?
 

Siforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
393
meine geforce 1 (5,5ns) hat schon bei 10mhz mehr auf den speicher den geist aufgegeben...
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Aha!

Also ich hab meine TNT(Creative Graphics Blaster RIVA TNT) norm auf Chip:90@110 Memory:110@120 aber ich schaffs auch den CHIP auf 145zu übertakten bzw. den Speicher auf 152 aber dann spinnt der PC recht oft und die Passiv gekühlte TNT wird sehr warm!!!
Wie hast du den Speicher gekühlt?
Ich denk mal dass bei mir da kein Speicherkühler(Passiv) drauf passt*_*
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
@SETI@Home
Den Vcore der GPU kann man nur bei Aopen-Karten per Bios erhöhen
Diese verfügen über eine Funktion mit der man beim Booten ins Grakabios kann
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Um hier die wilden Spekulationen mal zu entkräften.
6ns Speicher ist bis 166MHz zertifiziert - kann sich jeder selber ausrechnen.
Oft bringt der Speicher einige MHz mehr, dies ist durch diverse Herstellungstolleranzen bedingt. Darüber hinaus schafft sich der Hersteller ein kleines Sicherheitspolster von einigen % um diese Tolleranzen auch nach unten abzudecken.
Mit etwas Glück sind 183MHz (5,5ns) oder 200MHz (5ns) drin - mehr aber nicht. Manchmal lässt sich gar nichts rausholen.
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
ich weiß is ein bissel unfair aber ich hatte auh ma eine geforce2mx. was ich da rumgebastelt hab nur um vll 10mhz aus der gpu zu holen.da war jeder frame ein rießen ding. :D und der ram war voll mit passivkühlern das ding sah garnich aus wie ne graka eher wie ein altes stück metall. :o
 
Top