Wie hoch kann man einen P III 650 Takten?

itfneo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
373
Hi,
Ich hab meinen P III 650 auf 866 getaktet und würde jetzt gerne wissen wie hoch man ihn noch wieter takten kann?

Ich bin für jede Meldung dankbar.

P III 650@866 384 MB SD-RAM, TNT2 Kern: 143@170 , RAM:166@180
 

camper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
269
Also hier kann man gucken wie weit andere ihre CPU's übertaktet haben, manche übertreiben es aber auch mit ihrer Kühlung.
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
is das n katmai, oder schon n coppermine? wenn das noch n katmai ist, aller achtung....... wenns n coppermine ist, dann is das ergebnis auch nich schlecht, ich denke viel weiter gehts nicht, oder nur mit extremer kühlung und spannung bis zum abwinken.
 

itfneo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
373
Hab einen Coppermine,
Ich kühl den zur Zeit mit einem 8*8 Lüfter, der an dem Gehäuse festgeschraubt ist (ein Loch im Gehäuse versteht sich). Und einem Adapter.

P III 650@866, 512 SD-RAM 133 Mhz, TNT2 Kern:143@170 Ram: 166@184
 
U

Unregistered

Gast
also mein PIII 650er fcpga läuft momentan leider nur auf 931 MHz,aber das will ich mit nem besseren lüfter ändern,.will 992 MHz oder mehr *g*
ha infineon pc133 cl2 speicher(512MB) und der is quasi pc153 ;-)

Ansa
 

Hacki3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
49
Hi!
also ich hatte einen PIII650@910 (Slot1 Version) mit Asus P3B-F auf 140 MHz FSB-> 975 ging leider nichtmehr, obwohl ich nen Alpha P3 125 hatte mit 2 Y.S. tech Highspeed Lüftern, war ja auch nen altes Stepping. welches das neuste jetzt bin ich mir nicht sicher.
 

itfneo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
373
Ich habe ein Abit BF6, rein theoretisch könnte ich den FSB auf 200 Mhz jagen, aber dafür fehlt mir die Kühlung und es gibt keinen SD-RAM Speicher der mehr als 165 Mhz noch frießt. Ich hab mir schon den ganzen Tag gedanken darüber gemacht wie ich den Prozessor besser kühlen kann.
Resultat: Ein Pelltier muss her, leider bin ich auf dem Gebiet Amateur. :mad:

P III 650@ 866, TNT2 Kern: 143@ 170, RAM: 166@184
 

MaJu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
33
Mein alter P3/650 ist ein wahres Wunderwerk, der läuft zwar auch zur Zeit bei meinem Brunder auf 866 MHz (ohne VCORE - Erhöhung), aber wenn ich ihm richtig einheize schaff ich über ein Gigahertz damit.

Hier ein Screenshot, ist schon etwas älter, auf einem Abit BE6 Rev.2 hab ich das damals getaktet:


 
Zuletzt bearbeitet:

itfneo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
373
Wie hast du das geschafft, ich komme gerade auf 897Mhz, da ich es am anfang nicht gleich übertreiben will. Konntest du da noch mit deinem PC zocken, oder war das nur ein einmaliger Versuch?

Achja, hast du dein Motherboard Bios upgedatet?


P III650@897, 512 MB (133@138), TNT2 170/183
 
Top