Wie kann ich eine Animation editieren ?

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Wie kann ich eine Animation editieren und auf die richtige Größe bringen ohne dabei..

Wollte unlängst eine Animation auf die berühmten 50x50 Pixel bringen(mit ACDSee) und wenn ich das gemacht habe, ist sie zwar klein, bewegt sich aber nicht mehr. Liegt wohl daran, dass ACDSee nur das 1. Frame verkleinert.

Mein Frage ist nun: Wie kann ich eine Animation verkleinern, ohne das ich dann ein Standbild habe???
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Re: Wie kann ich eine Animation editieren und auf die richtige Größe bringen ohne dabei..

Original erstellt von Madjoe
Mein Frage ist nun: Wie kann ich eine Animation verkleinern, ohne das ich dann ein Standbild habe???
Schick sie mir, ich baus dann als Benutzerbild in der richtigen Größe mit Annimation ein.
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Re: Re: Wie kann ich eine Animation editieren und auf die richtige Größe bringen ohne dabei..

Original erstellt von Tommy


Schick sie mir, ich baus dann als Benutzerbild in der richtigen Größe mit Annimation ein.
Wie meinst du das mit einbauen?? Baust du dann die Animation in Forumbase ein, sodass jeder dann diese nehmen kann oder nur bei mir???

Kann man das nicht auch erklären wie das geht, wäre mir lieber, dann kann ich mir auch zukünftig die Animationen verändern wie ichs will.
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Hi Madjoe,
Mit IrfanView kannst Du anim. GIFs in Einzelbilder zerlegen, diese einzeln editieren, und mittels GIF Animator wieder zusammenfügen, siehe auch hier.
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659

MarcDK

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.510
Graphikprogramme

Geht doch viel einfacher. Besorg Dir ein bekanntes Graphikprogramm wie Adobe Photoshop oder Corel Photopaint.

So kannst Du die ganze Animation mit einem Klick auf 50x50 bringen. Ich habe meine Ani aus einem MOV File ausgeschnitten und die FPS runtergedreht mit Adobe Premiere, dann in Photopaint reingeladen und optimert.
 
Top