Wie kriege ich einen com1.// Ordner wieder weg?

A

andreas

Gast
Hallo

Wie kriege ich einen com1.// Ordner wieder von meinem Rechner weg, ohne Format c: machen müssen? Wäre echt top wenn mir jemand helfen könnte!


mfg andreas
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Ich bin nicht sicher ob ich das Problem richtig verstanden habe, aber kannst Du nicht über rechtsklick (etc) Verbindung löschen?
 
A

andreas

Gast
Nein keine Chance, geht leider nicht. Habe diesen Ordner mit Leech FTP erstellt, weil unter Windows die Zeichen // nicht erlaubt sind. Probiers mal aus, mit´n Ftp Proggi und dann com1.// :-). Unter Dos hab ich den bis jetzt auch nicht weggekriegt.
 

Subvisual

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
41
Hmm... hab mal eben was gefunden. Weiß nicht ob es dir hilft. Hab aber selber keine Ahnung davon:

Die einzige weitere Möglichkeit dort hinein zu gelangen, ist das Verezeichnis z.B. COM1 per raw-Command (erst rnfr dann rnto) umzubenennen.

Beispiel:

Das Verzeichnis lautet /~temp/com1(leer)/bla(leer)/bla
1.) rnfr /~temp/com1(leer)/(leer)/
2.) rnto /~temp/neu/ --> also den neuen Verzeichnisnamen.


Vielleicht hilfts was.
Ansonsten schau mal bei:
http://www.netknowledgebase.com/forum/index.php
 
A

andreas

Gast
Hmm.....

Hab das noch net ganz geschnaggelt. Also die ganze Sache sieht so aus e:\com1 \
Reinkommen tuh ich ja in com1, da es ja auf meiner eigenen Platte ist und der ich Admin bin nur löschen leider nicht. Mit rntf kann ich leider net so ganz was anfangen und die Seite oben ist leider zur Zeit Down.
 

Subvisual

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
41
Also so wie ich das Problem verstanden hab sind COM1 bzw. COM2 ordner reservierte Namen. Windows denkt, dass dies keine Ordner sondern halt Schnittstellen sind -> also will es die Dinger auch nicht löschen lassen.

In diese Orden kommt man normalerweise nur rein bzw. kann diese löschen wenn man weiß wie der Ordner dahinter heisst (also z.B. e:\COM1 \ingo\).
Ich weiß jetzt aber nicht wie es aussieht wenn kein Unterordner da ist.
Auf jedenfall müssen diese rn.. commandos sogenannte raw-commandos sein (kannst du in FlashFXP eingeben). Da du diesen Ordner ja per FTP Programm erstellt hast, dann könntest du ihn ja so auch wieder erreichen, me think ;)

Obwohl mir schleierhaft ist wie du dir diesen Ordner erstellt hast?

P.S.: Von DOS hast du es ja schon probiert, oder? Ansonsten mal versuchen mit Linux zu booten (sofern vorhanden).
 
A

andreas

Gast
Ja so komm ich der Sache schon Näher, probiere das gleich mal mit FlashFXP aus und schau mal was passiert. Danke

Hab den Ordner mit Leech erstellt. Bin ganz einfach Ordner erstellen gegangen und habe in meinem Jugendlichen Leichtsinn com1.// eingegeben und schon war er da und ging nicht mehr weg. :)
 
Top