wie takte ich meinen arbeitsspeicher?

neiljas

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2
hi,

also ich hätte mal ne frage und zwar ich habe mir nun ein 512 ddr-400 stick
gekauft mein mainboard unterstützt nur bis 333 mhz da ich aber schon einen
256 ddr-266 stick drin hab und ihn nich ausbaun will wollt ich nun wissen wie ich den 400 auf 266 runter takte kann.
ich weiss zwar das der ram automatisch niedrieger angesteuert wird aber ich denke das er dann mit 333 mhz angesteuert wird und nicht mit 266 oder ?


vielen dank schon ma für die hilfe
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.374
Wenn du jetzt einen 266 eingebaut hast und vom Mainboard diese Taktung vorgegeben ist, wird der neue Speicher genauso schnell/langsam getaktet. :D
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.976
du solltest das DDR400 Modul alleine Laufen lassen. Die 256MB mehr Ram werden selten zu mehr Performance verhelfen, als es der schneller Ram-Bus bringen wird.
Die CPU läuft doch sicher auch mit 333Mhz FSB, oder?

An sonsten...meistens gibt die alte Einstellung oder RamBank1 die Taktung vor.
Gemischt werden die auf keinen Fall betrieben.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
ich glaube fast, das du mehr Performance hast, wenn du den 256er 266mhz rauskickst und nur den 512er 333mhz reinhaust... ;)

auf die paar MB kannste sch*****, wirste eh nicht brauchen, wenn du nicht zufällig am Video bearbeiten bist oder graphisch abgehst...


Edit: ausnahmsweise war mal einer schneller....
 

neiljas

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2
danke für die schnellen antworten werd wohl einnfach mal ausprobieren mit welcher variante ich mehr performance hab :)
 
Top