Wie zufrieden seid ihr mit eurem Athlon System

Zufrieden mit den Athlon System ????

  • VIA Board / Athlon // bin begeistert

    Stimmen: 57 70,4%
  • VIA Board / Athlon // bin weniger begeistert

    Stimmen: 9 11,1%
  • VIA Board / Athlon // bin total frustriert, würde ich nie wieder kaufen

    Stimmen: 2 2,5%
  • AMD Board / Athlon // bin begeistert

    Stimmen: 10 12,3%
  • AMD Board / Athlon // bin weniger begeistert

    Stimmen: 1 1,2%
  • AMD Board / Athlon // bin total frustriert, würde ich nie wieder kaufen

    Stimmen: 1 1,2%
  • SiS Board / Athlon // bin begeistert

    Stimmen: 0 0,0%
  • SiS Board / Athlon // bin weniger begeistert

    Stimmen: 0 0,0%
  • SiS Board / Athlon // bin total frustriert, würde ich nie wieder kaufen

    Stimmen: 1 1,2%

  • Teilnehmer
    81

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
Moin Moin
Da hier ja immer wieder Leser sind die hier nur die negativen Seiten der Athlon Systeme sehen möchte ich doch nun mal gerne wissen wie viele User nun dabei sind die zufrieden oder die nicht zufrieden sind.
Und vieleicht auch noch mal schreiben wie euer System aufgebaut ist

Hier nun meins:
MSI K7T266 Pro
Athlon 1333 @ 1474
1x Hyundai DDR Speicher 256
1x Apacer DDR Speicher 256
Silverado Kühler
AGP = Nvidia MX von Creative
PCI 1 = frei
PCI 2 = Netzwerkkarte für DSL
PCI 3 = SCSI Adaptec AVA-2904CD
PCI 4 = Soundblaster Live
PCI 5 = freiI
2xHDD IBM 20GB IC35L020AVER07 im Raid Verband
1x HDD IBM 30GB DTLA-307030 an IDE Port
DVD und Brenner am SCSI ( Sanyo Benner/ToshibaDVD)

Das ganze gepackt in einen Miditower mit 431Watt Netzteil von Enamax gekühlt von zwie Gehäuselüftern.
Betriebsystem = W2K

Also ich muß sagen ich bin sehr zufrieden. Läuft top & störungsfrei.
Doggi:smokin:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
alles supi

Board: EPoX EP-8KTA3+
Prozzi: AMD T-Bird B 1000@1333
Lüfter: Titan MT2AB
RAM: 2x 256MB PC133 (NoName)
AGP: Elsa Erazor X (GeForce256 SDR)
PCI1: frei ;)
PCI2: Realtek 8139 (10/100 Netzwerk)
PCI3: SB-Live Value
PCI4: frei
PCI5: frei
PCI6: auch frei

HDD: 1x IBM DTLA 307015, 1x WesternDigital WD 450AA (lahm aber groß)
beide am RAID-Controller aber jede für sich (kein RAID!!)
DVD: Pioneer A104SZ (10x/40x SlotIn)
Brenner: Sony CRX-160E (12x8x32x)

Netzteil: 400 WATT NoName (schön laut :D)
OS: Win98SE

läuft grandios, schnell, stabil - bin extrem zufrieden
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Doggi,

wie bereits mehrfach erwähnt bin ich mit meinem AMD- System bestens zufrieden. Es war allerdings auch *harte Überzeugungsarbeit* seitens Stewi &Co nötig...;) , aber manchen Menschen muss man halt zu seinem Glück zwingen..;)

Hier nun meine Konfiguration:

Asus A7V133A
Athlon 1200 @ 1200 ...war schon auf 1475, aber 1200 reichen völlig aus :)
2x Infinion SD-Ram a 256 MB + 1x Infinion 128 MB= 640 MB
Silverado Kühler
AGP = Nvidia MX von Elsa
PCI 1 = frei
PCI 2 = Netzwerkarte
PCI 3 = frei
PCI 4 = Soundblaster Live
PCI 5 = frei
2xHDD IBM 30GB DTLA 30 70 30 im Raid Verband
Pioneer DVD
Plextor Brenner 12/10/32 A


axo, ja, 'en Floppylaufwerk hab ick ooch noch...

Das ganze gepackt in einen Bigtower mit 300 Watt Netzteil gekühlt von zwie Gehäuselüftern.

Betriebsystem = W2k
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elmex

Gast
Auch Moin Doggi
Bin mit meinem AMD auch sehr zufrieden und bin auch ein bißchen stolz drauf , das halt alles so gut läuft , was ich auch Win2K mit zu verdanken habe

Also jetz gehts los

MSI K7T Pro 2/a
Maxtor 40 GB X 720 Umdrehungen
Aopen 256 Deluxe GTS2 11.01 Treiber
Live Player 1024 Creativ
2x256 Ram Infineon
DVD Toshiba 1502
Noch Ricoh MP 7125 = vielleicht ein Ricoh 7200 bin ganz heiss drauf
Fritz Karte ISDN
AMD 1200 B
Prob 32 Kühler, sehr schönes Teil
2X Gehäuselüfter
Netzteil weiß der Geier = 300 Watt



3 D Mark 2000 = 6446, fals ich das richtig gemacht habe ???
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Hi zusammen,
also ich kann mich den vorangegangenen Äusserungen nur anschliessen! :daumen:
Mein Athlon System läuft vom allerfeinsten, und ds trotz VIA-Boards (oder gerade deswegen?!), es genügt allen Anforderungen die ich einem PC stelle: Stabilität und hohe Performance.

Mein System könnte ihr unten, bei "I believe in SCSI" anschauen!
:bussi:
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Ich fand mein AMD System ned so toll :(
-TB 1,2 Ghz
-Abit KT7 (Scheiss Via!!!!)
-Win2k
-512 MB Ram
-Alles SCSI

Mein neues System.......
-P4 1,5 @ 1,72 Ghz
-256 MB Ram
-Win 2k
.......und alles läuft wie geölt :)
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von Beckz
Ich fand mein AMD System ned so toll :(
-TB 1,2 Ghz
-Abit KT7 (Scheiss Via!!!!)
-Win2k
-512 MB Ram
-Alles SCSI

Mein neues System.......
-P4 1,5 @ 1,72 Ghz
-256 MB Ram
-Win 2k
.......und alles läuft wie geölt :)
Ich hab auch ein ABIT (KT7A-RAID) wollte dir aber bloß sagen, daß ich bei deinem Namen totalen durst bekomme (Wahlbremer)... PROST BECKZ (noch ne LAOLA!!!!)
 
S

Slave Zero

Gast
Also das is jetz meine entgültige Kiste. Gebastelt wird jetz nix mehr. Eher dann irgendwann ein ganz neuer.

Hauptplatine: ASUS A7V133 (KT133A,UDMA 100,Raid)
Gehäuse: ATX-Midi, Netzteil Enermax 431Watt
Prozessor: AMD Athlon-C 1200Mhz (Thunderbird,FSB 133/266Mhz DDR)
Prozessorkühler: Thermaltake Volcano 2 (ca. 4700 RPM)
Arbeitsspeicher: 1*256MB PC133 SD-Ram (Apacher-Winbond,CL2-Ram)
Grafikkarte: Leadtek Winfast GeForce2 Ultra (AGP,64MB DDR)
Monitor: Belinea 10 30 40 (17 Zoll)
CD-ROM: Toshiba DVD-Rom SD-M1502 (IDE1-Master)
CDRW-Brenner1: ACER CDR-RW 1208 (IDE 1-Slave)
CDRW-Brenner2: Plextor CD-R PX-W1610A (IDE2-Master)
Festplatte: IBM DTLA-307045 45GB (IDE1-Raid-Master,UDMA100)
Diskettenlaufwerk 1: 3 1/2 Zoll Teac
Soundkarte: Creative SB Live 1024 (PCI-Slot 3)
Lautsprecher: Creative Cambridge Soundworks (2-Kanal)
ISDN-Modem: Teledat USB2 a/b (USB)
Maus: Microsoft IntelliEye (PS2)
Tastatur: DB-Boeder KB-2966 Keyboard (PS2)
Joystick: Logitech WingmanExtreme Digital 3D (USB)
Drucker: Epson Stylus Color760 (USB)
Scanner: Canon CanoScan D 660U (USB)

Das Ganze läuft mit Win98 und 2000.
Hab in Win98 im 3D-Mark 2000 ca. 9050- 9100 Punkte.
In Win2000 sind es ca. 400 weniger, aber zu verschmerzen.
Also ihr seht ich brauch kein Pentium-System um glücklich zu sein.
Hab keine Probs mit dem Teil. Geheimtip für die die es noch nicht wissen: Der ACER-Brenner brennt Safedisk V2 und Securom New und kostet bei K&M nur 229.-DM. Natürlich neueste CloneCD-Version verwenden und auf jeden Fall als Lesegerät ein Toshiba.
:evillol: :evillol: :evillol:
 
U

Unregistered

Gast
®AMD T-Bird "C" 1400 Mhz
gekühlt von Tiger Electronics Accessories "Thermo" T-Bird/PIII (Vollast 54°, normal 49°)
Epox Board 8KTA3+
768 MB Ram PC133
Geforce 2 GTS Pro 64MB DDR-Ram
2x 46 GB HD UDMA 100 Raidverband
13 GB HD UDMA 33 Backup eigener Daten
30 GB HD UDMA 66
20 GB HD UDMA 66
SB- Live Value
Tekram SCSI, SCSI 32x CDRom, SCSI Yamaha CRW6416S
100 MB Netzwerkkarte
Cambridge Satellitensystem
19"-Monitor
Servergehäuse
Logitech Cordless Trackball
DSL-Verbindung
Win2k


Pööörfääkt
 

-=[VHPN]=XerXes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
43
Nach ein igen Anlaufschwierigkeiten lief auch dieses Athlon gesteuertes Ungehäuer *GGG*

®AMD T-Bird "B"1200 Mhz,
gekühlt von iTiger Electronics Accessories "Thermo" T-Bird/PIII Kühler, (Vollast 44°, normal 35°)
Shuttle Spacewalker Board,
768 MB Ram PC 133, Geforce 1,

SB-Live Player 5.1,

Logitech Trackball,
Yamaha CD-RW 16x10x40,
16xDVD 40x CD-Rom,
Maxtor 40 GB HDD, (UDMA 100)
IBM 40 GB HDD (UDMA 100)
Server Gehäuse,
Satellitensoundsystem von Laptec,
19" Monitor

ISDN-Verbindung

Windows 2000 Professional
 

InFlames

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14
Ich kann mich nach ein paar anfänglichen Problemen auch nicht beschweren:

@DFI AD72-SN (Via KT 266)
@AMD Thunderbird B 1300@1533
@256MB RAM PC 266 Apacer
@Hercules Prophet GeForce 1 DDR/DVI (6700 @ 3D 2000)
@Soundblaster Live 5.1
@ISDN Fritz Card
@Desktop Theater 5.1 DTT 2200 Cambridge
@Seagate HDD 30 GB UDMA 100
@Samsung Brenner 32/8/8
@Creative DVD 40/12
@Belinea 17 Zoll
@Dexxa Optical Mouse
@Standard 08/15 Tastatur

Und die Kiste rennt und rennt und rennt.......
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
Dann zieh ich mal nach....

Also nach anfänglichen Probs und darauf folgender Reperatur, kann ich nur sagen, dass ich hochauf zufrieden bin mit meinem kleinen AMD Thunderbird. Kenne keine Abstürzte oder Freezes. (Hab schliesslich mich auch lange genug damit rumgeärgert) :D

Mein System:

AMD Thunderbird B 1000
QDI Kinetiz 7B (100 ATA)
Titan Lüfter
2 Gehäuselüfter
300 Watt Netzteil
2 x 128 PC SD-RAM 133 von Infineon
IBM 30GB Platte (100 ATA)
AGP = Leadtek WinFast GeForce 2 Pro mit 64 MB
1 PCI = frei
2 PCI = DSL-Netzwerk-Karte
3 PCI = frei
4 PCI = frei
5 PCI = frei
ISA = SCSI-Schnittstelle für Scanner (Mustek)
Leider noch Onboard Sound (ändert sich hoffe ich bald)
LG 52x CDrom
LiteOn Brenner 32x12x10
HP DeskJet 710
17 Zoll Monitor (ist ein Mist von Comtech)
Logitech Internet Tastatur
Microsoft Intelli Eye Mouse
3D Revelator Brille (liegt noch im Schrank bis ein gescheiter Treiber kommt)
Guillimont Ferrari FF-Wheel
Thrust Master Flight Control System
Gravis Analog Pro. (Asbach und billig aber supergoil)
Microsoft Freestyle Pro Pad

System Win98SE
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Ich hatte zu Anfang bei meinen beiden K7 Gerätschaften mit kleineren Problemen zu kämpfen, die allerdings mit ein bisschen Gefummel in Griff zu bekommen waren:

Mein Server
AMD Duron 700 @ 700
20 Maak Lüfter
Powertech MoBo (KT133)
2x 128 MB Infineon
1x Matrox Millenim 2 MB
1x SMC Netzwerkkarte für DSL
1x AlliedTelSyn Netzwerkkarte fürs Intrantet
1x DTLA 307030 für OS
4x DTLA 307045 im Raid10 @ Promise U100
1x Siemens CDRW 4/4/32
1x Iomega ZIP 100
1x USRobotics Fax Modem @ COM2, für Faxe
1x 2 Tasten MS Maus
1x Epson Stylus 670 @ USB
1x Epson Stylus 800 @ LPT1

Meine Workstation:
AMD Athlon TBB 1200/100 @ 1433/143
NoiseControl Silverado
Asus A7M266 (NB AMD 760 - SB VIA 686b)
2x Apacer 256 MB
1x Asus V7700 GTS2 32MB @ Eizo 21"
1x Matorox Millenium G200 8MB @ Eizo 17"
1x Haupauge DVB-S Fernsehkkarte
1x SonicFury Soundkarte
1x Realtek 8139 Netzwerkkarte
1x DTLA 703075
1x Samsung DVD 8/32
1x Ricoh CDRW 12/10/32
1x Logi Optical @ USB
1x Logi Wingman @ USB
 

phyre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
402
Mein System gehört zwar nicht mehr ganz zu den neuesten, aber als Schüler kann man da eben nicht so viel Geld ausgeben und ist auf Feste wie Weihnachten und Geburtstag (und Verwandte :) ) angewiesen, den PC hab ich im April 2000 bekommen ("durfte" damals 3400DM ausgeben), seitdem hab ich mir nur ein DVD-Laufwerk und ein Soundsystem geholt geholt... Bin noch recht zufrieden damit, Stabilitätsprobleme gibts nur bein OC via FSB wenn das Ganze über 6 Stunden an ist... Nun also zu meinem Spätsteinzeit-System:

MoBo: ASUS K7V (VIA KX133, FSB (DDR): 100@110; UDMA66)
Prozzi: AMD Athlon Classic (K75) 700 (wegen FSB @770)
Prozessorlüfter: CoolerMaster
RAM: 128MB NoName PC133 (wegen FSB @146 3-3-3, stabil!!!)
AGP: ELSA Erazor X (GF256, 32MB SDR, Takt is leider gelockt)
PCI1: [ ]
PCI2: Netzwerkkarte NoName 10/100Mbit (selten in Gebrauch)
PCI3: Soundblaster Live! Player 1024
PCI4: [ ]
PCI5: [ ]
IDE1 Master: Maxtor 20GB 5400u/min UDMA66
IDE1 Slave: [ ]
IDE2 Master: Pioneer 106S (16xDVD/40xCD) UDMA33
IDE2 Slave: Fujitsu-Siemens Spinbird 4/4/32-Brenner (jaja, musste eben irgendwo sparen)
OS: Windows 98SE

Das ganze in men Bigtower mit NoName 300Watt-PSU und einem beschissenen Gehäuselüfter.

Jetzt die für die Stabilität eher unwichtigen Komponenten:
Cherry-105-Tasten-Tastatur (PS/2)
Microsoft IntelliMouse Explorer
Microsoft Force Feedback 2
Cambridge SoundWorks DTT2500 Digital (5.1 DolbyDigital)
Yakumo 17"-Monitor (hing schon am PC davor dran)
Bürostuhl: äh, moment mal ;)

Alles was da nicht dran ist (Drucker, Scanner, ISDN-Karte) ist in dem PC, an dem ich gerade sitze (logischerweise ;) ) drin. (Hoffentlich bekommen wir bald DSL, dann bekomm ich auch ne Internetanbindung an meinen PC)

Ja, ihr dürft stolz auf eure PCs sein :-(...

CYa JojoMC
PS: Ende des Jahres *reden* wir weiter ;)
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
Bin eigentlich ganz zufrieden. Lediglich so einige Dinge stören mich an dem System. Der Geräuschpegel ist viel zu hoch (werd ich noch irgendwie ändern), Sound knackst (es kommt noch ne Soundkarte rein) und einige kleinere Problemchen.

Hier nun mein System:

MSI K7T266 Pro-R
Athlon 1333 @ 1420
1x noname DDR 256MB
Alpha 6036 Standard Kühler
AGP = ASUS V7700 (Geforce 2 GTS 32MB)
PCI 1 = frei
PCI 2 = frei
PCI 3 = frei
PCI 4 = Haupauge TV-Karte
PCI 5 = Netzwerkkarte 10/100 Realtek

2xHDD IBM 40GB DTLA 305040 im Raid Verband
DVD und Brenner am internen ATA-Controller

Netzteil Enermax 350W, Server Bigtower mit Zusatzlüftern.
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Bis auf die Anfangsschwierigkeiten (VIA BUG und Co.) bin ich voll zufrieden. Jetzt schon überhaupt, wo alles läuft ohne muken.
Hardware:

Abit Kt7A Raid
1333 TBird
256Mb Infineon Ram (Cl2 133Mhz)
GF2 Pro 64MB DDR
IBM DTLA 307030
SB Live Value
Asus 50x
Yamaha CRW 2100 16x/10x/40x
CS-601 Gehäuse
OS: Win ME (ned so toll aber was solls)

@Teddy Biker

Wo host denn des Win XP Gwerman RC1 her?? I suchs schon wie verzweifelt findes aber nirgends. Kannst ma bitte a Mail schreiben oder hier ins Forum posten. Wäre nett.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Original erstellt von madjoe
Wo host denn des Win XP Gwerman RC1 her?? I suchs schon wie verzweifelt findes aber nirgends. Kannst ma bitte a Mail schreiben oder hier ins Forum posten. Wäre nett.
So, jetzt noch mal für alle.

Win XP ist noch Beta und wird deshalb auch nur an offizielle Betatester von Microsoft herausgegeben, und die wissen wo sie die neueste Version herbekommen. Alle Anderen müssen auf den offiziellen Releasetermin warten.

Wer hier nach einer Downloadaddy fragt, der outet sich automatisch als Nichtbetatester und ist somit auch nicht berechtigt Win XP auf seinem Pc zu fahren. Solche Request sind hier nicht erwünscht.

Ich hoffe ich habe das ein für allemal geklärt.
 

Doggi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
@Stewi & madjoe

Moin
Die RC1 von Win XP konnte oder kann man ganz offiziell bei MS bestellen soll 180 TG laufen und kost glaub ich 27 Schleifen oder so. Weiß es nicht mehr ganz genau. Ich habe die Version bestellt und soll sie irgendwann im Juli bekommen.
Doggi:cool_alt:
 

Pingu

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
8
Supa system!

Also, außer daß es am anfang ein paar probleme mit der w2k installation gab läuft jetzt alles echtr super, obwohl das system noch nicht ganz fertich is....




MSI K7T Turbo (bald limited edition)
AMD Athlon-C 1200Mhz Prozessorkühler: Thermaltake Volcano 2
Noisecontrol Silverado
1*256MB PC133 no-name Ram @145 ->rennt wie sau das billichram :-)
Vodoo 3 3000 (ab nächste woche dann Hercules 3D Prophet II GTS PRO)
Festplatte: insgesamt 60 GB, 1XMaxtor 20GB und 1XSamsung 40 GB
Diskettenlaufwerk,1 Brenner von Acer und ein Pioneer Slot-in DVD
Soundkarte: Creative SB 512 PCI
Lautsprecher: MEGA-Soundsystem von conrad :-)
Netzwerkkarte für DSL-Anschluß
Hauppauge TV/Radio-Karte
Das ganze steckt in nem LianLi-Alu-Gehäuse mit 3 Gehäuselüftern.
Demnächst werden noch zwei weitere Lüfter (einer oben->saugend und einer an der seitenwand auf Prozessorhöhe->blasend) und eine Lüftersteuerung eingebaut.
Grüßle Pingu
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Original erstellt von Doggi
@Stewi & madjoe

Moin
Die RC1 von Win XP konnte oder kann man ganz offiziell bei MS bestellen soll 180 TG laufen und kost glaub ich 27 Schleifen oder so. Weiß es nicht mehr ganz genau. Ich habe die Version bestellt und soll sie irgendwann im Juli bekommen.
Doggi:cool_alt:
Yepp, stand auch mal eine News auf ComputerBase. Such mal danach. Und dann kannst du auch gleich mal gucken wer den Artikel geschrieben hat. ;)
 
Top