Wieder Hoffnung auf DSL Zugang

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Eigentlich habe ich die Hoffnung doch einen DSL Zugang zu bekommen schon lange aufgegeben, da die gute Telekom bei der Verfügbarkeitsprüfung die Termine der Verfügbarkeit vom zweiten aufs dritte uns letztendlich aufs vierte Quartal gelegt hat. Doch seit ca. letzter Woche pranger auf dieser seite nicht mehr "Wird verraussichtlich im 4. Quartal ausgebaut" sondern "Wird verraussichtlich in der 35KWl ausgebaut". Damit wäre der Termin nicht nur um einiges nach vorne gerutscht, nein es gibt wieder begründete Hoffnung das die Telekom mal wieder etwas für die Internetbevölkerung tut. Na hoffen wi rmal das Beste und rechnen mit dem Schlimmsten. :daumen:
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Also, ich kann mich über die Telekom nicht mehr beklagen. Also ich vor knapp einem Jahr meinen DSL Anschluss bekommen habe, gab es anfänglich einige Erreichbarkeitsprobleme. Das hat sich mitlerweile aber völlig gelegt. Ich komme eigentlich immer auf Anhieb rein, wenn ich mich über den Router mit dem Internet verbinde. Weiter so, Telekom!
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Hi Tommy,

ich hoffe, die Telekomiker haben auch noch das Jahr zu der KW dazu geschrieben... :D
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Ich will dir ja nicht die letzte Hoffnung nehmen, aber bei mir steht schon länger, dass DSL verfügbar ist. Nach meinem, 12 oder 13(?) Antrag bekam ich leider wieder eine Absage von der Telekom. :(
Das heftigste daran finde ich jedoch folgenden Zusatz:
**************************************************
Wir bitten Sie , von weiteren Online-Aufträge abzusehen.
**************************************************
Das empfinde ich schon fast als Frechheit. Dann sollen sie doch von ihrer beschi**enen Seite unsere Strasse runternehmen.
Meine Flat läuft noch einige Zeit, und zum Glück bin ich bei uns in der Lage auf Komtel zu wechseln. Die bieten mir zwar auch keinen DSL Anschluss, aber wenigstens haben die noch ne Flat für 75,- im Angebot.

Da kann ich nur sagen: Liebe Telekom, macht weiter so .....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Also

MEIN NICK IST SONST peer15 BIN NUR GRAD NICH AN MEINEM HEIMRECHNER!!

:

Also bei meiner Verfügbarkeitsprüfung stand sonst immer 4. Quartal 2001. Ich hab die Telekom dann JEDEN TAG angerufen und genervt und denen erklärt, ich bräuchte die Flat!

Dann haben Sie sich angegeuckt , wann meine Flat ausläuft und siehe da... ich habe meinen DSL Anschluss (lt Telekom) direkt im Anschluss an meine ISDN Flat!

Das ist lt. Telekom die 44. Kalenderwoche 2001 ; lt Verfügbarkeitsprüfung die 43. Kalenderwoche 2001.

Man muss sie halt immer nur prügeln, so schade das auch ist...


Gruß

Peer
 
U

Unregistered

Gast
Ich glaube der Telekom so gut wie garnichts mehr. Bin genauso verarscht worden. Auch immer wieder verschoben worden bei mir sogar aufs ende des 1.Quartals 2002. Ja genau 2002. Sollte normalerweise schon verfügbar sein. War aber nicht so. Habe auch tausendmal angerufen und genervt. Hat alles aber nichts gebracht. Ich hatte aber grosses Glück. Denn ein regional Anbieter bietet bei uns dsl an. Seit gut vier Wochen habe ich ihn nun und bin voll und ganz zufrieden. Bin froh das ich von der Telekom keine Aktien habe. Wünsche dir aber viel Glück das es bald klappt.

JC
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
jaja, irgendwoher kenn ich das doch...
2., 3., dann 4. quartal und jetzt - siehe da - auf einmal doch schon 39.kw
aber bei denen von der telebumm glaub ich dass erst, wenn mir mein ftp prog 90k/s anzeigt...

scheinbar machen die aber tatsächlich was. nach paar monaten flat hab ich jetzt surftime 90 (:mad: ). doch auf einmal gibt es an unserem einwahlknoten keine dynips nach nem bestimmten muster (217.3.7x.xxx), sondern völlig andere, scheinbar voll dynamische...hat jemand ne ahnung ob das irgendwas zu sagen hat???

thx in advance,

weird
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.694
Hab mal eben auch wieder nach der Verfügbarkeit geschaut und anscheinend hat es sich was getan. Nun änderte sich die Verfügbarkeit vom 4.Quartal auf die 37. Woche um, konkret könnte das schon ab den 10. September heissen.
Fehlt mir noch ein Briefchen für die DSL-Bestätigung (Auftragsbestätigung hab ich schon) von der Telekom und ein vorweihnachtliches Paket. :D
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
FYI

Habe nach der letzten Mail von der Telekom ein Fax an die Landesniederlassung geschickt, in dem ich meine Entäuschung dargestellt habe. Daraufhin hat mich gestern ein netter Mann angerufen und mir den Sachverhalt noch einmal genau erklärt. Mir wurde beim Telefonat mit der Hotline vor einiger Zeit irrtümlicher Weise mitgeteilt, es läge nicht an der Entfernung zur nächsten Vermittlungsstelle sondern an der mangelhaften Verfügbarkeit der Verbindungsports. Das stimmt leider nicht :( denn dann hätte ich ja noch Hoffnung. Ich wohne genau 4,76 km von der VmSt entfernt. Die maximale Enrfernung darf aber nicht höher als 3,5 km betragen. Bei mir würden nach Aussage der Telekom nur so zwischen 300 und 350 kb/s ankommen, und das wäre nicht zumutbar. :(
Er stellte mir aber eine Alternative in Aussicht :) ist leider noch nicht ganz spruchreif, aber wenn ich näheres weiss, seid ihr die Ersten die es erfahren. ;)
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Wenigstens bissel Hoffnung

Original erstellt von Stewi
Er stellte mir aber eine Alternative in Aussicht :) ist leider noch nicht ganz spruchreif, aber wenn ich näheres weiss, seid ihr die Ersten die es erfahren. ;)
Vielleicht kommt da ja noch was, aber so sicher sollte man nicht sein. Andererseit ist es teilweise auch bescheuert, keine schnellen Verbindungen für Leute mit Glasfaserleitungen im Programm zu haben.
 
U

Unregistered

Gast
hi ich bin der rafterman

meine flat müsste schon seit einer woche wech sein:) aber da ich auch bei der teledumm übelst rabatz gemacht habe und gesgt habe das ich die flat für meine firma brauche darf ich die flat behalten bis die teletubbis mir dsl anbieten können

(ich wohne auf einem dorf wie ihr das besimmt noch nie gesehen habt, ich bin froh das wir strom und wasser haben)
 
N

NebulusJones

Gast
Also bei mir haben alle DSL... ICH ABER NICHT.

Im Umkreis von ca. 8 km von meiner Position aus, ´haben alle DSL. Außer halt die die innerhalb der 8 km wohnen. Und meine Flat ist jetzt auch bald am Arsch. Na super ! Weiter so ihr Telespasten! DANKE
 
U

Unregistered

Gast
die leute die hoffnung haben auf dsl bzw. dsl haben speziell die flat können zufrieden sein, die anderen sind stinksauer was leicht verständlich ist
ich finde die telekom macht eine firmenpolitik nach zuckerbrot und peitsche und verdient sich nebenbei dumm und dämlich
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Re: FYI

Original erstellt von Stewi
Er stellte mir aber eine Alternative in Aussicht :) ist leider noch nicht ganz spruchreif, aber wenn ich näheres weiss, seid ihr die Ersten die es erfahren. ;)
meintest du damit T-DSL "Light" ?!? ;)
gibts das jetz eigentlich oder is das doch nur alles ein gerücht ??? (die telekom hat das ja schärfstens dementiert)
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
also bei tecchannel.de war zu lesen, dass es kein gerücht ist...
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Also, wegen DSL-Light.
Wenn ich das richtig verstande habe, kostet das auch 49,--, aber ohne Garantie auf Übertragungsrate.

Ääh, hallo, Erde an Captain Kirk !

Wie denn, das gleiche Geld für "schaun mer mal" ?

Na ich weiß nicht, da werden doch die Verbraucherschützer bestimmt Sturm gegen laufen.

Unterschiedliche Leistung für das gleiche Geld !

Gute Idee von den Telekomikern ! :headshot:
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Original erstellt von Unregistered
hi ich bin der rafterman

meine flat müsste schon seit einer woche wech sein:) aber da ich auch bei der teledumm übelst rabatz gemacht habe und gesgt habe das ich die flat für meine firma brauche darf ich die flat behalten bis die teletubbis mir dsl anbieten können

(ich wohne auf einem dorf wie ihr das besimmt noch nie gesehen habt, ich bin froh das wir strom und wasser haben)
moin moin RafterMan,

In welcher Ecke von GoodOldGermany wohnst Du denn?? Es wäre ja echt ein Wunder, wenn die TKom Ihren Kunden die Flat verlängert.

Es warten schliesslich über 700.000 Kunden auf DSL, und ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die mal so locker 'ne Flat verlängern.:confused_alt:
 

Hobbyschrauber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
124
Verfügbarkeit

Hallo,

heute, nach langer Zeit wieder mal die Verfügbarkeitsprüfung laufen lassen.
Und siehe da, es kommt was ins Dorf!
Angeblich 41. Woche, habe gleich Bestellung aufgegeben (Beantragung! -´tschuldigung Telekom) mit Wunschtermin 08.10.:D
Jetzt schau mer mal. (dumm?)
 

Fatalist

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
222
Ach wie gut das ich aus Telekom city komme und ich mein T-DSL schon seit Spätsommer 1999 habe!
 
Top