Win XP- Freezer

R

rdh|warface

Gast
Freezer unter win xp???

hoi
so ich hab wie viele das nette Problemchen, dass der PC in 3d spielen irgendwann den Bildschirm einfriert...
Ich habe diese Freezer aber NUR unter win2k, nicht unter 98
Und nun meine Frage: Wie ist es dann unter XP?? Hat vielleicht jemand Erfahrungen damit oder weiss es zufällig?

Freue mich über jede Antwort :)
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Re: Freezer unter win xp???

Original erstellt von rdh|warface
Freue mich über jede Antwort :)
Dann werde ich's mal dahin verschieben, wo du eine grössere Chance auf eine ANtwort hast, nämlich ins BS-Forum. ;)

Bitte benutze die ausgezeichnete Suchfunktion des Boards, und bitte lies dir vor dem Posten unsere Regeln durch.
Danke für dein Verständnis.
 
U

Unregistered

Gast
Freezes

Hallo


Jo...diese Freezes gibt es leider bei XP auch...Seid 4 Wochen bin ich schon damit am kämpfen.Dieses Problem kommt nur unter Win2000 und XP vor...unter Win98 und WinME nicht.Bin schon echt am ende.Instaliert habe ich bereits 8 Detos von 6.50 bis 23.10,4in1 Treiber 4,35 ist drauf.Bios Update gemacht.Default einstellungen in Bios vorgenommen und ist nichts übertaktet..weder Graka noch CPU.Speicher umgetauscht.Speicher Setings auf default.Ich spielte unter XP und W2k To und UT.Nach ca.20 min ist die maus eingefroren und konnte nicht mehr bewegen..ca.30 sek später komme ich auf Desktop zurück mit einem fetten UT Fehlermeldung.Das spiel habe ich schon 3 mal neu instaliert mit den ganzen Patches aber kommt immer auf das gleiche zurück.Habe schon zig Foren durchsucht und bin nicht der einzige der damit zu kämpfen hat.

Mein System
MSI K7T266A Pro2
Athlon1600+
512 RAM DDR (infinion+Kings)
Hercules GeForce 2 MX 32MB
300 Watt Netzteil (auch für P4 Systeme)
10GB Platte
Live Soundkarte 1024 Player
CD-Rom laufwerk 12-fach
XP und W2K (Bei Win98 und ME keine Probs)


Wer kann mir helfen
 
U

Unregistered

Gast
Freezes

Hallo


einer in Forum hat mir ein Tip gegeben die Spannung der Grafikarte von 3,3 auf 3,45 zu setzen.Ich habe im Bios so eine einstellung nicht.Kennt jemand von euch ein Toll mit dem man die Spannung einer Grafikarte aufdrehen kann.???


Grüß

Jani
 
Top