Win XP- Kein Brennen möglich

Bloddi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
34
Kein Brennen unter XP

Hallo Leute,
nachdem ich mich hier durchgelesen habe und leider nichts zu meinem Prob gefunden habe, hoffe ich bei euch hilfe zu finden.
(Tolles Forum im übrigen)
ich habe unter WIN XP ein Problem mit meinem scsi-bus bzw. kann ich seit der install nicht mehr brennen. ich verwende z.zt Nero 5.5, kann aber leider nicht mehr OtF brennen. auch beim einlesen der cd (z.b. für ein image) kommen laufend "ECC" fehler.
Auch ein zuvor installiertes EasyCDCreator habe ich komplett wieder entfernt (Reg +Reg32), danach hatte ich wenigstens meine cd laufwerke wieder. der neue aspi 4.60/102 ist bereits installiert.
einen terminierungsfehler kann ich ausschliessen.

wer kann mir helfen ?

zur scsi ausstattung: adaptec AHA29160U2W/LVD Controller
yamaha 8410 cdrw 2x ToshibaXM4102
div. lvd hdds, panasonic atapi dvd
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Es gibt bereits mehrere Threads, die daruf hinweisen, das es in diesem Board erst ab dem offiziellen Verkaufsstart von WinXP am 25.10. Support zu WinXP fragen gibt.
Nicht traurig sein ;)
 
W

Wer weiss

Gast
komm ins uebertakten.de Forum
da nochma die frage stellen und da wird dir geholfen
 

Bloddi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
34
War leider Nix, scheinen sich da wohl eher mit anderen Problemen zu widmen, wie z.B. Übertakten und welches System man verwenden sollte :-(

Also ich nehme noch gerne Tips an :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Original erstellt von das_ICH
Es gibt bereits mehrere Threads, die daruf hinweisen, das es in diesem Board erst ab dem offiziellen Verkaufsstart von WinXP am 25.10. Support zu WinXP fragen gibt.
Nicht traurig sein ;)
Da XP mittlerweile über einige Vertriebswege offizell zu bekommen ist, haben wir uns entschlossen, ab sofort Fragen zu XP zu zu lassen und nach Möglichkeit auch zu beantworten.

@ Bloddi
- Benutzt du die XP-final Verision?
- Werden deine Geräte, vorallem Controller von XP mit den richtigen Treibern installiert?
- Hat dein Benutzer-Konto Admin Rechte, oder ist es nur ein (Haupt-)Benutzer-Konto?
 

Bloddi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
34
Hi, wohl wahr mit XP !
Ich Arbeite mit der XP Prof. Final und ich bin mit Adminrechten angemeldet. Die Treiber vom Controller hat XP entweder schon drin oder aus Win98SE übernommen. Ich habe keine Adaptec Treiber verwenden können, da die Hersteller leider nicht so schnell sind wie M$ sind.
:schaf:
 

Bloddi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
34
Hallo Leute,

Das Problem hat sich erledigt !
Für die, die ein ähnliches Problem mit einem SCSI System bekommen......
Ich hatte nicht auf die gesamtlänge des SCSI-Kabels geachtet, unter WIN98 fiel dieses Problem nur nicht auf da 98 nicht die volle Performance des SCSI-Buses nutzt. XP hat sich da schon etwas mehr angestellt. (bei einem U2W Controller wie der 29160 von Adaptec, teilt sich der UW mit dem Ultra Bus die maximale Länge des Kabels das normaler Weise pro Kanal bei max. 180cm liegt. Da nun Ultra & UW verwendet wurden, dürfen beide Kabel nicht länger als 90cm sein.) Wenn Ihr also ziemlich viele Geräte in einem Mega Case verwendet, sollte man sich überlegen für die Ultra SCSI Geräte einen zusätzlichen 0815 Controller zu verwenden (Tekram,NCR usw.) oder die Ultra Geräte mit Adaptern auf den UW Strang zu legen.

Bei mir waren es 5x U2W/LVD Platten, 2x UW Platten, 2x Ultra CD-Roms + 1xUltra CDRW, 1xUltra 2GB JAZ Drive.

Also bis denne Bloddi
 
Top