Win XP lässt sich NICHT installieren!

kwikk

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Hallo,
ich wollte am Samstag Windows XP neu installieren. Leider klappt genau dies nicht. Ich habe die Festplatte (120GB) partitioniert und formatiert. Wenn die Win XP-Installation startet scheint alles normal zu sein. Erst ist man in diesen Dos-Fenstern, es werden die Treiberdateien geladen... man wählt die Festplatte aus, wo das Betriebssystem installiert werden soll. Danach werden einige Dateien auf die Festplatte kopiert und das Verzeichnis C:\Windows erstellt. Nun startet das Setup den Rechner neu, normalerweise geht nach dem Neustart die Installation weiter (nämlich in der grafischen Oberfläche), bei mir steht aber nur :" Fehler beim Laden des Betriebssystems). Dies geschieht auch, wenn ich die Bott-Sequenz wieder zuerst auf C.\ und nicht aufs CD-Rom setze. Startet der Rechner von CD-Rom kommt man wieder ins erste Setup-Menü wo man Platz etc für Windows aussuchen muss.
Dies scheint ein relativ bekannter Fehler von Win XP zu sein, jedenfalls sind laut diversen Internet-Foren einige davon betroffen. Die Festplatte (Western Digital) läuft übrigens ohne Probleme, auch Win 98 oder Linux lassen sich problemlos installieren. Ich weiß nur nicht mehr, was ich noch tun soll.

AMD Athlon XP 2600
ATI Radeon 9700Pro
120 GB WD, IDE
Nforce2-Board
 

AlbertLast

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
715
Ich weiss nicht ob es bei dir auch das Problem ist aber ich würd dir einfach mal empfehlen den jumper aus deiner festplatte raus zu nehmen wen du es noch nicht getan hast.
 

Tschipo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
199
Vielleicht liegt es daran, dass du am Anfang mit F9 oder F8? noch einen Treiber installieren solltest! Was hast du für ein System, welche PCI Karten, onboard Controller?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Vielleicht hilfts auch in der Reparaturkonsole mit dem Befehl fixmbr den Bootsektor zu reparieren. Vielleicht is da was "vergriesgnadelt" ;)
(Zur Reparaturkonsole kommst du, in dem du die Windows-CD einlegst und dann nach dem alle Treiber geladen sind R drückst / da wo man auch auswählt ob man Windows installieren will)
 

kwikk

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Hi,
Jumper ist nicht mehr drin in der Festplatte. Und FIXMBR hatte ich auch ausprobiert -> ohne Erfolg. Finde halt alles sehr komisch, bei Linix kein Problem, bei Win ME auch nicht, sondern nur bei Win XP.

Onboard hab ich halt NEtzwerkkarte, Soundkarte und sowas. ABER.. das System lief am Freitag noch unter Win XP ohne Probleme... allerdings war Win XP da auf einer 5 JAhre alten 9GB Festplatte installiert. Die 120 GB-Festplate hatte nur Programme und Co drauf.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Kann es sein dass Du einen Raidcontroller onboard hast. Dann mußt Du evtl einen Treiber auf Diskette machen und beim Installieren F6 drücken um einen SCSI Controller zu installieren. Im Bios sollte dann auch als erstes Bootdevice "SCSI" gewählt sein.
Wenn das nicht geht, solltest Du vor der Installation mal die Platte von allen Partitionen befreien und diese vom Installationsmenü erstellen lassen.
 

kwikk

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Habe alle PArtitionen gelöscht, im Installationsprogramm eine neue erstellt... Die Dateien wurden dann kopiert, leider kam nach dem ersten Reboot wieder der bekannte Fehler.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Zitat von kwikk:
.. das System lief am Freitag noch unter Win XP ohne Probleme... allerdings war Win XP da auf einer 5 JAhre alten 9GB Festplatte installiert. Die 120 GB-Festplate hatte nur Programme und Co drauf.
War das nicht so, daß Windows-Betriebssysteme bzw. die Startdateien immer auf der primären Master sein müssen? Was anderes kann ich mir jetzt weiter nicht vorstellen, denn das Setup erstellt soweit ich informiert bin immer primäre, aktive Partitionen. Und da du das ja schon gemacht hast und der PC anschließend nicht booten kann (egal wie die Bootsequenz jetzt eingestellt ist), würde ich mal sagen daß das der Grund ist.

Stöpsel mal deine zwei Festplatten so um, daß die 120 GB PrimaryMaster und die alte 9 GB PrimarySlave ist (ja, ich weiß selbst daß das nicht optimal ist). Jumperung beachten!

Anschließend stellst du die Boot-Sequenz im Bios auf "CD-ROM, C:" und startest die Installation von XP mittels der XP-CD.

Wenn es daran gelegen hat, sollte XP jetzt auch nach dem Kopieren ein System finden und die Installation im Grafikmodus fortführen.


Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:

kwikk

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Die 9GB-Festplatte war ja gar nicht mehr eingebaut sondern nur die 120GB-Festplatte. Die war auch auf Master gejumpered und richtig angeschlossen. Half aber nix! Win ME konnte ich auch auf die 120GB-Festplatte installieren, genau wie Linux... nur Win XP halt nicht! Als ich die 9GB-Platte nun wieder eingebaut hatte (umgejumpered als Master etc), ließ sich Win XP wieder problemlos installieren. Also auf der 5 JAhre alten Festplatte kein Thema... und auf der 1 Jahrealten leider doch ein Thema. Aber dieser Fehler scheint bei manchen Platten seit Windows NT auftreten.

Na ja nun liegt mein Windows halt komplett auf der 9GB-Platte... aber auch nur Windows. Alle Programme, Dateien etc. sind auf der 120GB-Platte. Sicher keine optimale Lösung, aber hat ja nun auch 1 JAhr so gut geklappt. Und momentan tune ich Win XP halt etwas, damit die 9GB auch lange reichen.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Ok, war mir so nicht ganz klar. Kann sich dann meines Erachtens nur noch um einen total vermurksten MBR handeln. Guck dir doch mal im Forum Laufwerke die oben festgepinnten Threads an. Dort gibt es einen Thread mit Herstellerlinks zu Tools, Utilities und Diagnosesoftware für Festplatten. Vielleicht läßt sich mit Hilfe solcher Software die Platte wieder in einen Zustand bringen, damit wieder davon gebootet werde kann. Bei IBM bzw. Hitachi Laufwerken kann man z.B. den MBR vollständig löschen lassen.

Ob die Software von WesternDigital diese Möglichkeit ebenfalls bietet, weiß ich leider nicht. Aber informiere dich anhand dieser Links doch einfach mal.


Bye,
 
Top