Win XP vergisst Auflösung

roguelike

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
778
Hallo

Viele kennen mein Post noch vom Freitag, wegen Wochenende. Ich hab mir nun eine 3-fach Multiboot Kiste aufgebaut. Neben 98 werkelt nun noch 2000 und auch noch XP hier. So bin ich für alle Fälle gerüstet :)

Hab abern kleines Problem mit der Windows XP Install. Nach dem Hochfahren vergisst er die Auflösungseinstellung. Heisst: Es ist immer 640x480. Ich kann da übernehmen klicken so oft ich will in den Anzeigeeigenschaften-nix...Jedes Mal wieder 640x480.

Kennt jemand den Kniff?

Aries
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Welchen Grafikkarten Treiber benutzt du?
Probier mal den neusten Omega Treiber falls du den nicht drauf hast.

Hatte fast genau das gleiche Problem mit den Catalyst nach jeden Neustart war aber 800x600. Mit den Omega läuft alles 100%.

Hier bekommste den neusten Omega Treiber.
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Das ist definitiv ein Grafikkartentreiberproblem. Hab selbiges auch erst vor kurzem gehabt. ICh würde aber erstmal einen älteren Treiber installieren. Vorher aber alles Treiberreste deinstalliern. Dann wirst du bei älteren Treibern gefragt ob die neueren Treiber überspielt werden können. Dann kannst du wenigsten sicher gehen das alles von früheren Treiber weg ist. Danach müste es eigentlich wieder gehen.
 

roguelike

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
778
Hi Leute

Irgendwie hab ichs nun geschafft. Nach mehrerem Hochfahren, verändern und neu probieren funzt es nun. Den Treiber hab ich zwar runtergeladen, aber nicht installiert. Dafür habe ich mal testweise mein Profil gelöscht, also unter Eigenschaften vom Arbeitsplatz und so weiter...nu gehts auf einmal wieder. Fragt mich nicht, wie und warum, aber es funzt...zumindest erstmal. Kommendes Wochenende hab ich wieder mehr Zeit fün PC und zum Durchleuchten. Allerbesten Dank aber erstmal an Euch, die ihr geantwortet habt. Das Problem scheint nicht sehr weit verbreitet irgendwie :|

Naja, ereignisreichen Dienstag

Aries
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Genauso gings mir auch. Irgendwie ging's dann auf einmal. Allerdings kam bei den nächsten Starts ein schwerwiegender ATI Fehler. Mein System hat sich dann immer wieder neu gestartet. Könnte evetuell auch bei dir auftreten. Wenn das der Fall ist musst du die Sache im Abgesicherten Modus deinstallieren und dann anderen treiber drauf. Mal sehen wie sich dein Rechner verhält. Aber so weit ist das Problem echt nicht verbreitet. Ich hatte es erst vorige Woche das erste mal. Windows wird halt immer eigenartiger.
 
Top