Win10 / Win 7 auf zwei SSD´s läuft nicht

AndyR1p

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15
#1
Hallo zusammen,

zur Situation.
Ich habe schon lange Win 7 und habe einige wichtige Programme die mit dem Windows gekoppelt sind (fürs Studium).
Da ich manchmal mit ein paar Freunden CSGO spiele aber das mit dem Windows7 und den Installierten Programmen nicht richtig läuft (VAC).
Habe ich mir kurzerhand gedacht. Zweite SSD einbauen und Windows 10 installieren und das Spiel drauf installieren.

Es werden beide Festplatten angezeigt im Bios. Da das UEFI Boot dingens wie immer nicht klappt, wollte ich dann im BIOS einfach die jeweilige Festplatten anwählen und von dieser dann Starten lassen. Ich kann zwa die SDD mit Win 7 als erste Start Option auswählen aber Win 10 Startet immer als erstes.

Jetzt bleibt nur die doofe Variante die eine SSD abklemmen und die andere dran... Aber dann Kann ich nicht ins Bios (vorerst). Es startet dann auch kein Win7/10. Erst nach mehrmaligen neu Starten und PC Ein/Aus. Vom Netz nehmen etc. Startet dann wieder eine SSD die dann angeklemmt ist.
Ich denke mal irgendwas im Bios stört den wechsel der SSD.

Was muss ich im Bios ändern damit er das macht was ich möchte?
1. Ein Auswahl Menü wo ich gefragt werde welches Windows gestartet wird.
Oder
2. Im Bios einfach die Boot reihenfolge ändern so dass das gewünschte Windows bootet.

Mit dem Befehl msconfig wird mir nur das Betriebssystem angezeigt welches auch aktiv ist. Auch wenn beide SSD´s angeschlossen sind.

Eventuell kann mir jemand von euch helfen.


Viele Grüße
Andy
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
97
#2
Vielleicht hilft das
Ergänzung ()

Wichtig ist zuerst das ältere Windows zu installieren.
Korrekt wäre die neue SSD einbauen, aus dem laufenden Win 7 das Win 10 Setup zu starten,
das erkennt dann dein vorhandenes Win 7 und legt den Bootmanager an.
 
Zuletzt bearbeitet:

coconut

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
120
#4
Das kommt darauf an, ob W7 überhaupt von W10 erkannt wurde.
Dann wäre es einfach zu beheben. Vermutlich ist das aber nicht der Fall. Denn sonst würde dir beim booten eine entsprechende Auswahl angeboten werden.
Geht zwar auch per "Hand", einfacher aber mit einem Tool namens Easy BCD.
Schmeiß mal eine Suchmaschine deiner Wahl an, dann wirst du fündig.
Wenn du dir unsicher bist wie das gehandhabt wird, es gibt auch Videoanleitungen...
 

AndyR1p

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15
#5
Habe das Easy BCD ausprobiert. Aber leider erkennt auch dieses System das Windows 7 bzw auch das Windows 10 nicht. Nur das jeweilige auf dass das Programm installiert ist. Auch unter hinzufügen von Betriebsystemen gibt es keine möglichkeit. Bzw wird einfach nicht erkannt.

Die beste möglichkeit ist es im Bios die UEFI Boot Partiotion komplett zu deaktiervieren und die Festplatte welche nicht starten soll ebenfalls zu deaktivieren.

Dieses Windows 10 ist einfach mist. Es ist so penetrant, selbst ein Windows XP erkennt er zusammen mit Windows 7. Und fragt mich welches Windows ich starten möchte. Sobald die Windows 10 Platte am Saft hängt. Erkennt er Windows XP und das Windows 7 nicht mehr. Habe das Windows XP vorhin mal auf eine andere Festplatte installiert.
Das Windows 10 ist übrigens eine Original Version. Sowie die beiden anderen auch.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.526
#6
Wenn die Platte mit Windows 10 abgeklemmt ist startet doch Windows 7 oder?
Windows 7 hast du doch eh nicht im Uefi Modus installiert oder?

Warum installiertst du Windows 10 dann nicht richtig clean auch im MBR Modus mit abgesteckter Windows 7 Platte.
(booten von USB Stick im Bios einstellen oder über das Bootmenü)
Alle Partitionen löschen im Windows Setup Bild 6
http://www.computerbild.de/fotos/cb-Tipps-Software-Windows-10-installieren-Schritte-10965010.html#6
Nicht selbst formatieren,
Windows in den ganzen Nichtzugewiesenen Platz installieren, dann richtet Windos auch selbst eine Bootpartition ein.
Windows 7 Platte wieder anstecken und über das Bios Bootmenü auswählen welche Platte starten soll.
 
Top