Win2k Bootmanager

NetCrack

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
600
Hi Leutz !
Ich habe in meinem Win2k Bootmanager 4 Systeme Stehen :

Windows 2000 Proffesional
Windows 2000 Proffesional
Windows 2000 Proffesional
Windows Millennium Edition

Mein Problem is : nu das oberste win2k und winme sind noch aktiv, die anderen Beiden sind leichen ... aber wie bekomme ich sie da raus ? Wäre nett wenn mir bald jemand helfen würde.

Mfg NetCrack
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
so ging das glaub ich:

- Win2k booten
- Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften

dann gibt es dort irgendwo einen Reiter hinter dem sich die Konfiguration des Bootmangers versteckt
dort kannst du die entspr. Einträge löschen
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Booten

Du kannst es, nachdem Du die versteckte Datei BOOT.INI mit einem Editor bearbeitest, sollte auf der Bootplatte stehen. Darin löscht Du die nicht benötigten Einträge. Aufpassen musst Du aber, damit Du nicht die falschen Einträge löscht. Sonst startet Dein WIN 2k nicht mehr.
Beispiel:
[boot loader]
timeout=10
default=multi(0)disk(0)rdisk(2)partition(1)\WINNT
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(2)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows 2000-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons
Bei timeout kannst Du auch einstellen wieviel Sekunden der Startbildschirm eingeblendet wird. Normal sind glaub ich 30 Sekunden.
Es geht auch so:
rechte Maus auf Arbeitsplatz, Eigenschaften, Erweitert, Starten und Wiederherstellen. Hier kannst Du einstellen, was zuerst gebootet wird. Hier kannst Du aber die überflüssigen Einträge nicht löschen.
Viel Glück, werkam
 

NetCrack

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
600
... ?

Geht beides nicht ... ich hab keine boot.ini komischer weisse ...
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
boot.ini ist eine versteckte Datei....also Explorer->Extras->Ansicht->da das Häckchen wegnehmen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" sowie Häckchen bei "alle versteckten Dateien anzeigen". Diese Datei liegt auf c:\ .
 

Astrofreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
285
Doch das gibts Arbeitsplats->Eigenschaften->Register: Erweitert->Starten und Wiederherstellen...

Dort kannst du zawar nich die Betriebssysteme rausnehmen kannst aber die Boottime und einiges anderes ändern!!


MfG Astro
 

NetCrack

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
600
:)

Danke Leutz das klappt wunderbar. Astro du spinner das weiss ich selber und nich da du mir das mal auf der LAN hättest gesagt ?
 
Top