Win2k Sp2 absturz bei TNT2 und Detonator 12.40

S

Stevie

Gast
#1
Wollte nur mal bescheid sagen, dass sich bei mir Win2k verabschiedet in der genannten Config im Topic.
CPU is ein Athlon 600.
Der PC stürzt einfach bei Aufrufen von normalen Menüs willkürklich ab.
Deinstallation des Treibers und Ersetzen durch (in meinem Fall) Detonator 7.52 führte zum gewünschten Ergebnis.

Greets Stevie
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#2
Detonator 4 nicht nötig

Ich fahre auch TNT2 auf W2K/SP2, aber bei mir regiert Detonator 3 -> 7.58 WHQL
Dein Problem muß nicht unbedingt ein Makel des 12.40ers sein!
Die Serie 4, also grob gesagt alle Detos mit Versionsnummer 10.xx und höher, sind für DX8 optimiert, welches widerum erst ab GeForce3 Pflicht ist. (Bei GF256/GF2 kann man auch Serie 4 ausprobieren - ob's so viel bringt, weiß ich nicht.)
TNT2 jedoch ist mit Serie 3 zufrieden. Auch DirectX8 braucht man da gar nicht zu installieren, im Gegenteil! Du hättest keine Vorteile, weil dein Grafikchip einfach zu alt ist, um die neuen Features zu unterstützen. Obwohl das ja an sich noch nicht schlimm ist - TNT2 ist und bleibt gut...
Hier bei CB kannst du in den Downloads 'ne laaange Liste mit Detonatoren abrufen und dir die gewünschten runterladen (wirst sie kennen). Manche Leute fahren am besten mit 7.58, andere mit 7.76, aber sieh selbst. Generell sollte man die WHQL-Versionen, sofern vorhanden, zumindest mal ausprobieren, weil diese von M$ eine Signatur bekommen haben wo drinsteht: Kompatibel. Stimmen muß das nicht, aber W2K mag das sehr gerne... ;)

P.S.: Übertaktest du deine TNT2? Wenn ja, wie hoch geht es?
 
S

Stevie

Gast
#3
ah cool. ja dx8 vermeide ich schon ne ganze zeit lang. hast recht kann wirklich an dx liegen. 7.58 sagst du. werd ich mal runterladen, thanx.
übertakten hatte ich mal spassesweise probiert aber bin dann wieder davon abgekommen als der bildschirm schwarz wurde heh.
bin mir nicht mehr sicher bei was für einer taktung das war. glaub so 10 mhz über dem standard.

greets stevie
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#4
Muß mal angeben...

Original erstellt von Stevie
übertakten hatte ich mal spassesweise probiert aber bin dann wieder davon abgekommen als der bildschirm schwarz wurde heh.
bin mir nicht mehr sicher bei was für einer taktung das war. glaub so 10 mhz über dem standard.
125/150@165/190
Da ist aber ein Propeller auf dem Kühlergrill des Chips Pflicht! Die Prozessorkühler vom 486 passen genau drauf, aber es gibt jetzt auch extra GPU-Lüfter günstig zu kaufen. Den Speicher habe ich nicht mal passiv gekühlt, aber der scheint robust zu sein.
Wenn du (wie ich) das Geld für 'ne neue Karte schon bereitliegen hast und nur noch auf den richtigen Moment wartest, kannst du ruhig mal was riskieren beim Übertakten (Stichwort: Nix zu verlieren!). Aber ich will dich hier keineswegs zu waghalsigen Experimenten animieren! Wenn deine Karte noch 'ne Weile durchhalten muß, erst recht nicht.
 
S

Stevie

Gast
#5
haha ja das sollte sie noch ; )
aber ich brauch auch bald ne neue. vor allem eine mit TV ausgang.
mal sehen was sich so ergibt


greets stevie
 

Bitman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#6
@Stevie

Hatte das gleiche Problem auf 3 Systemen.
Meine LÖSUNG die auf allen geholfen hat:
Rechter Klick im Dekstop
Effekte
Übergangseffekte --> DEAKTIVIEREN

Seit dem läufts ...


Ciao
Bitfox
 
S

Stevie

Gast
#7
ahh !
genau dabei ist die kiste immer abgestürtzt,
wenn ich das menü aufgerufen habe. haha schon lustig : )

greets stevie
 
A

Alex

Gast
#8
Ach toll, ich finde PRINZIPIELL die Lösung meiner Probleme in einem Forum - nur leider ERST wenn ich sie schon selber gelöst habe! ;)

Also ich hatte das gleiche Problem. (Kt7A-Duron850-TNT2U)
Nun habe ich den 10.80 er Det. mal wieder probiert - siehe da, alles läuft wieder zuverlässig! Und ich wollte schon die VIA Treiber dafür verantwortlich machen...

Im übrigen hatte ich mit den 12.* er Grafikfehler in Q3A - (in der Menüsteuerung).

ist der 10.80 nicht etwas schneller als der 7.* ? Ich glaube da war mal ein Benchmark bei tomshardware.com - ich finde den Artikel nur nicht mehr? Welcher ist besser?

grüße Alex.
 
Top