Windows 10 Update Richtlinien

_FReEZe_

Cadet 4th Year
Registriert
März 2004
Beiträge
84
Hi,

ich habe vor kurzen Windows 10 pro gekauft und aktiviert und mir ist aufgefallen das im Bereich Windows Update mehrere Richtlinien hinzugefügt sind. (Ich hatte vorher Windows 10 Home)

Hier 2 Bilder.
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablagekbkbkjbkj.jpg

Ist dies bedenklich oder kann man das ändern?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

Liebe Grüße
 
Na ja, das kommt nicht von alleine. Hast Du ein Tool wie O&O ShutUp 10 oder Win10Privacy genutzt? Dann mach die Änderungen wieder rückgängig.
 
In der Liste siehst du doch was du alles verändet hast bei deinem WIndows und darum auch die rote Meldung und auch die Liste.
Das ist alles in deinem Fall normal soweit.
 
Entweder du hast so ein Privacy Tool benutzt, oder du bist Insider, da wird dann auch einiges Vorgegeben.

Die ganzen betroffenen Richtlinien sehen verdächtig nach einem der Insider Ringe aus.
 
Ja O&O Shut Up habe ich benutzt nur habe ich dies schon in Windows 10 Home genutzt und da kam diese Meldung nicht.

Dies wundert mich nur.

Mir ist nur in den Sinn gekommen wie das nur durch Upgrade auf Pro kommen kann und ob man Schindluder mit solchen einstellung über den Key machen kann.
 
Windows 10 Home hat keinen "Gruppenrichtlinen Editor" und auch diese Anzeige kann dort eigentlich nicht erscheinen.
OOShotUp ändert diese Einstellungen bei der Win10 Home Version über die Registry.
Jetzt hast du Windows 10 Pro und da siehst du dies nun, was diese unötigen Tools so unter anderem alles verbiegen.
 
Eigentlich hatte ich gedacht das dieses Programm (O&O Shut up) garnicht so schlecht sei damit Windows 10 nicht willkürlich Daten nach Hause sendet. Ist es jetzt eher nicht zu empfehlen oder ist alles im grünen Bereich?

Danke Nickel für deine Aufklärung, das klingt logisch. :)
 
Ich persönlich halte nichts von diesen Tools und Windows wird trotzdem "nachhause telefonieren" was es auch immer schon tat.
Ich nehme gewisse Einstellung in den Datenschutz Optionen von Windows vor und gut ist.
Mehrere Eigenschaften/Features von Windows 10 funktionieren einfach auch nicht ohne Telemetriedaten.
 
Zurück
Oben