Windows 2000 Bootlogo-Sammlung

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Wir ihr vielleicht wisst, haben wir einen neuen Artikel veröffentlicht, in dem es darum geht, wie man das Bootlogo unter Wimdows 2000 auf einfache Weise verändern kann. Dieser Thread soll nun alle selbst gebastelten Logos enthalten :)

Artikel: https://www.computerbase.de/2001-08/anleitung-windows-2000-bootlogo-veraendern/

Eure Vorschläge könnt ihr einfach an euren Beitrag anhängen,(dafür müsst ihr registiert sein) oder ihr linkt auf einen Server, wo die Bilder abgelegt sind. Die Bilder sollten mit RLE-Komprimierung gespeichert werden, da so die Größe stark verringert wird.

Hier ist mein Beispiel für ein Windows 2000 ComputerBase Bootlogo :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
AMD Logo

Ich hab noch ein AMD Logo gemacht. Die Farben sind schon auf 16 reduziert, so dass ihr das alte nur noch ersetzen braucht. Ich habs selber aber noch nicht probiert ...

Hier ein kleine Vorschau (JPG Format):
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Quake 3 Logo

Hier wäre dann noch ein cooles Quake 3 Bootlogo. Es ist schon auf 16 Farben getrimmt. Diesmal hab ich auch den grauen Streifen versucht zu umgehen. Ich habs selber noch nicht getestet, aber es sollte funktionieren.

Hier ein kleine Vorschau (JPG Format):
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
thx tommy, sehn alle 3 cool aus, zu cool, ich kann mich voll ned entscheiden welches ich nehmen soll :D

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Das spornt uns noch an

@Tobi:
Ich denke dadurch werden wir nur noch mehr angespornt, eigene Logos zu machen :) Also nen CS Logo mach ich noch, muss nur ne gute Vorlage finden.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
jo feiner artikel :daumen: ,
ich finds jedoch einfacher in den abgesicherten modus von windows (und nicht die eingabeaufforderung) zu wechseln ;)

weißt du inzwischen wie man die farben auf 4bit im photoshop runterrechnet ??? :confused_alt:
hab nix gefunden....

greetz
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Leider noch nicht

Leider nein. Es gäbe noch die Möglichkeit einfach die Farbpalette vom Windows 2000 Bootlogo zu laden, doch da sind viele Farbe drin die man nicht unbedingt braucht. Doch da in dem W2k Logo nur 16 Farben drin sind, rechnet Photoshop das ganze runter. Bei Paint Shop Pro geht das ganze jedoch wesentlich eleganter.
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
@timeshaft:

soweit ich den artikel gelesen hab, stand da auch abgesicherter modus (+ command)

photoshop:

bild, modus, indizierte farben, dann bei palette gleichmäßig wählen, jetzt kann man die farbanzahl einstellen
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Beim mir läuft seit mittlerweile einer Woche folgender Anhang.
 

Anhänge

D

Dr.Nuwanda

Gast
SP2 ??!

HI!
hab gehört/gelesen, dass das mit dem bootlogo unter sp2 nicht mehr gehen soll- hat jemand erfahrung damit gemacht ?


thanx
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Re: SP2 ??!

Original erstellt von Dr.Nuwanda
hab gehört/gelesen, dass das mit dem bootlogo unter sp2 nicht mehr gehen soll- hat jemand erfahrung damit gemacht ?
Mit der beschriebenen Methode sollte es mit allen bislang erschienen Service Packs ohne Probelem gehen. Ich habe das Ganzer selber mehrfach auf einen SP2 System getestet.
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Photoshop und die Farbtiefe

Original erstellt von weird
photoshop:
bild, modus, indizierte farben, dann bei palette gleichmäßig wählen, jetzt kann man die farbanzahl einstellen
Sehe ich das falsch oder kann ich da nur zwischen 8 und 16 Bit Fraben wechseln? Damit es ein Bootlogo ist, braucht man aber 4 Bit Farben. Unter Color Table kann ich dann auch nur die einzelnen Palettenfarben ändern, aber ich kann sie nicht reduizeren, oder hab ich was falsch verstanden?
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
Re: Photoshop und die Farbtiefe

Original erstellt von Tommy


Sehe ich das falsch oder kann ich da nur zwischen 8 und 16 Bit Fraben wechseln? Damit es ein Bootlogo ist, braucht man aber 4 Bit Farben. Unter Color Table kann ich dann auch nur die einzelnen Palettenfarben ändern, aber ich kann sie nicht reduizeren, oder hab ich was falsch verstanden?
das ganze bezieht sich auf version 6.0

was du meinst, ist die bitanzahl pro farbkanal (zb rgb), also 8bit pro kanal für 24bit farbtiefe, 16bit dementsprechend für 48bit farbtiefe (profibereich). das findest du in "modus".

dort musst du allerdings eins der farbformate wählen (bitmap bis mehrkanal, siehe ps1.jpg), nämlich indizierte farben (keine ahnung was das auf englisch is). wenn dort schon ein häkchen davor ist, lässt es sich nicht anwählen (also: wieder auf rgb stellen, dann erneut auf indizierte farben gehen, und es erscheint ein dialogfeld, siehe ps2.jpg)

im drop-down menu palette wählst du einen punkt, bei dem du die farbanzahl selbst festlegen kannst, zb. gleichmäßig, oder eins von denen, die mit "lokal.." anfangen (die folgen direkt auf "gleichmäßig"). so, jetzt farbzahl auf 16 für 4bit stellen, fertig.

ps1.jpg: http://www.nuksteken.com/ps1.jpg
ps2.jpg: http://www.nuksteken.com/ps2.jpg
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Danke geht

Danke weird,
irgendwie kam das Menü bei mir davor nicht :) Man sollte jedoch ausprobieren welche Umwandlungsmethe die beste ist, denn nicht bei allen ist das Ergebnis gleich gut.
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
np:)

ich bevorzuge hier übrigens corel photopaint (einfachere bedienung und mehr einstellungsmöglichkeiten, zb farbbereichsempfindlichkeit)
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Counter-Strike Bootlogo fertig

So ich hab noch das angekündigte CounterStrike Bootlogo fertigt gemacht. Der Desktop-Hintergrund dazu kommt hier her. Ich hab das Ganze mit Photoshop 6 gemacht. Dabei ist mir jedoch aufgefallen, dass Photoshop massive Probeleme beim Run Length Encoding hat. Paint Ship Pro machts fehlerfrei. (Also im Zweifelsfalle das Bild ohne RLE in Photoshop speichern, das Bild mit Paint Shop Pro öffnen und da den ganzen Spaß mit RLE auf die Festplatte ablegen) So nun aber zu meinen CS Logo. Wie üblich schon auf 16 Farben reduziert :)

Hier ein kleine Vorschau (JPG Format):

Ich denke damit sind alle wichtigen Spiele, also Quake und CS abgedenkt, jeder von euch darf natürlich noch weitere anfertigen und hier posten :)
 

Anhänge

Scoty

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.932
bekomme es nicht richtig hin....

habe mir ein logo gehollt welches als .jpg format vorlag.
nun habe ich es so wohl mit Photoshop 6 als auch mit PSP 7.01
probiert das ganze einigermaßen in 16 farben un zu wandlen aber
egal wie ich es auch mache, es sieht nie so aus wie die vorlage.
könnte mir mal jemand das so machen das ich es nur noch ersetzten muß mit dem original logo, wäre super nett.

 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Star Trek logo

Ich hab das Startrek Logo mal ensprechend optimiert. Es hat jetzt 16 Farben, es sieht aber nicht ganz so gut wie dein Original aus. Ich habs an meinen Beitrag angehangen.
 

Anhänge

Top