Windows 2000 wirklich so stabil?

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
RE:

Ja mehr kann man da nicht sagen.
w2k ist stabil. besser als w98/win ME
mehr muss man da wohl nicht sagen oder?

Tobi
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Win 2000 ist wesentlich stabiler als Win 98/SE/Me. Wenn bei Win 2000 mal was passiert dann besteht meistens auch noch die Möglichkeit was zu retten wo bei Win 98/SE/Me dann Schluß ist. Ist mir bei aber noch nie vorgekommen. Selbst Win XP ist satabiler als Win 98/SE/Me. Sei dem Erscheinungsdatum habe ich es drauf und es läuft immer noch einwandfrei. Macht keine Probleme.

JC
 
U

Unregistered

Gast
die winNT betriebssysteme sind wesentlich besser als die win9x betriebssysteme

win xp is dabei halt bloss win2k inkl. bugs die noch ausgebügelt werden müssen und ist langsamer als win2k

aber ich denk mal sobald das zweite service-pack für xp rausgekommen ist kann man auch dieses bedenkenlos einsetzen

das letzte was an xp suckt ist die aktivierung ... denn es gibt leute die basteln öfter an ihrem rechner rum
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
das letzte was an xp suckt ist die aktivierung ... denn es gibt leute die basteln öfter an ihrem rechner rum
(orginal erstellt von einen Gast)
-------------------------------------------------------------------------
Und selbst für Bastler ist das kein Problem. So schnell versagt Win XP auch nicht den Dienst wenn man mal was austauscht. Und wenn es mal wieder aktiviert werden muß ist das auch kein Problem. Habe mein Office XP mindestens schon 5-6 mal aktiviert und das ohne Probleme.

JC
 
U

Unregistered

Gast
jupp bei der nt familie hat das os die kontrolle über die anwendung im gegensatz zu win9x/me. xp gefällt mir auch noch nicht so recht. bootet zwar ziemlich schnell. aber win2k ist irgendwie schneller und bug freier. viele proggis laufen bei mir unter win2k noch schneller als unter winxp. auch das ansprechverhalten bei vielen task ist unter win2k noch besser..
jo auf service packs warten.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
wie schon oben öfter mal gesagt...
xp wir wohl erst nach dem zweiten sp aus den kinderschuhen raus sein. bei 2000 hab ich zum ersten mal eine positive erfahrung mit einem windows gemacht (aber auch erst nach sp2:))

ich weiss noch, wie die alten geoworkszeiten waren.... auf nem 386er ne ladezeit von ca. 4 sekunden gahabt. und das war seinerzeit auch ein ziemlich gutes, grafisches os.... naja für dos halt.
 
E

Eagle_B5

Gast
Hi

Ich selbste verwende auf meinem System Windows 2000 Prof. inklusive alles Updates, Bugfixes, SP2 und IE6, Via 4.36a, Deto 22.80 usw.

Es läuft wie die Sau, extrem stabil - ist mir noch kein einziges mal abgekratzt obwol die Prozessorauslastung nonstop bei 100% ist (SETI@home).

Ich arbeite, spiele und bastel mit meinem Rechner und hatte noch nie Probleme, weder mit der Hardware noch mit der Software (Win2k)

Ich empfehle Windwos 2000 Prof. und nicht dieses XP (ist zu verspielt und kein professionelles OS mehr.
 
Top