Windows 98 Problem - Automatisches Scandisk

Smarty

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
11
Windows 98 Problem!!!

Seit gestern fährt mein Rechner der Windows 98 drauf hat nicht mehr hoch. Beim Start wird automatisch Scandisk ausgeführt und es kommt die Meldung "Beim Lesen des FAT-Eintrags für die Zuordnungseinheit 2 hat Scandisk einen Datenfehler festgestellt.
Aufgrund dieses Fehlers kann Scandisk keine Fehler auf diesem Laufwerk korrigieren."

Danach startet er neu und es kommt die Fehlermeldung "Beim initialisieren des Gerätes SHELL Datei KRNL386.EXE konnte nicht gefunden oder geladen werden"

Danach fährt er runter.

Wer kann helfen???Wer hat ne Idee???
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Re: Windows 98 Problem!!!

Lies Dir mal die Regeln bezüglich multipler Satzendzeichen durch.
Zum Problem:
Du kannst versuchen an der Eingabeaufforderung (F8 drücken wenn der Rechner schreibt Windows 98 wird gestartet) starten und dann gibst Du "scanreg /restore" ein. Dort gibt es einen Punkt "anzeigen", ist so eine Art Wiederherstellungskonsole.
Hier mal eine Anleitung mit Bildern.
Sollte dies nicht helfen, kannst Du versuchen von einer Startdiskette "fdisk /mbr" zu starten. Sollte das auch nicht gehen, lade Dir mal ein Rettungs/Diagnosetool vom Hersteller der Platte runter. Wenn keine Fehler angezeigt werden vom Tool des Herstellers, kannst Du noch versuchen eine Reparaturinstallation auszuführen, kann ich Dir dann aber noch erklären wie Du es machen mußt um Deine Daten nicht zu verlieren.
 
Top