windows 98 und ntfs

bernddasb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
339
ja moin ich will win98 installieren. kann ich das machen wenn meine platten das ntfs system besitzen?
 
T

televon

Gast
Hi
Win98 versteht kein ntfs

Einziger Ausweg

WinXP oder Win2k cd rein, von der cd booten und ins setup.
dort dann ins fat32 format umwandeln

(oder mit den vier win2k-winxp startdisketten)



Wennst noch daten gespeichert hast dann könntest die konvertierung auch evtl mit partition magic versuchen (hab gehört das kann konvertieren ohne löschen zu müssen)

ciao
televon
 

ki-power999

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
128
Du kannst aber ne zweite Partition machen, dann kannst du musst du dein Win 98 auf der FAT 32 Partition laufen lassen. Und deine andren Dateien eben auf NTFS, aber um das das Laufwerk auch erkannt wird brauchst du noch ein anderes Programm!!

Musst mal googeln mit dem Begriff NTS unter WIN 98!!!
 

bernddasb

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
339
dank an euch!
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Schaust du hier.

https://www.computerbase.de/forum/threads/dateisystem-ntfs-unter-win-xp-pro-welche-zugriffsmoeglichkeiten-habe-ich.62379/page-2


Nimm ne win98se bootdisk dann so wie Queen schon geschrieben.
Wenn die diskette gebootet hat fragt sie dich ob mit cdrom booten oder ohne.
Gehst du auf ohne.
Dann fdisk eingeben.
Wirst du gefragt ob ntfs partionen als große lauwerke angezeigt werden sollen(oder ähnlich).
Drückst du enter.
Dann hast du 4 optionen.Wo du die ntfs partionen löschen kannst.
 
Top