Windows-Anmeldung mittels Chipkarte?

bigtail

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
159
Windows-Anmeldung mittels Chipkarte??

An meinen PC ist ein Chipkartenleser angeschlossen, mit dem ich Homebanking betreibe.
Nun wenn ich Windows XP hochfahre habe ich bei der Anmeldung zwei Möglichkeiten:
1. Ganz normal mit Benutzername und Passwort anmelden
2. Mittels einer Chipkarte

Nun meine Frage:
Wie funktioniert das?
Muss ich eine Chipkarte besorgen und darauf meinen Benutzernamen und das Passwort speichern?
Wenn ja, wo kann ich so eine Karte kaufen?
Mein Chipkartenleser ist non der Firma TOWITOKO. Ich habe ihn zusammen mit „StarMoney“ gekauft.
Kann ich damit auch auf eine Chipkarte schreiben (Benutzername, Passwort) oder benötige ich hierfür einen Kartenschreiber?
Wenn ja, was könnt ihr mir empfehlen.
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
Re: Windows-Anmeldung mittels Chipkarte??

Du solltest mal bei www.conrad.de
Unter der Rubrik Computertechnik -> Chipkarten-Technik findest du das nötige Zubehör. Über die Vorgehensweise bei der Anmeldung kann ich dir leider nichts sagen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.741
Re: Windows-Anmeldung mittels Chipkarte??

Toll, kauf dir erst mal was, erfährst dann später ob du es auch brauchst :D
 
Top