Windows Explorer startet immer

Darth Mario

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
21
Hi,

beim Windows XP-Start wird neuerdings bei mir auch der Windows Explorer gestartet. Im Autostart ist der Explorer allerdings nicht eingetragen. Wie kann ich das Starten verhindern?


mfg
 

-el-

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
18
Ich hab seit einigen Tagen das gleiche Problem.
Leider kann ich mit der Microsoft Lösung nicht wirklich etwas anfangen da ich nicht weis welchen Wert ich löschen bzw ändern muss.
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Ich würde vorschlagen du machst nen Backup deiner Registry, suchst dann nach
DesktopProcess und löscht alles, neustarten schauen was passiert und ggf. freuen. :)
 
F

Fiona

Gast
Der Wert zu löschen heißt;

DesktopProcess

Der Wert sollte wenn vorhanden, da er das Problem verursacht gelöscht werden.
Bei mir ist der nicht vorhanden.

Zu finden unter Start / Auführen / Regedit

Der Pfad ist;

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer

Kannst du ja vorher mit Rechtsklick auf Explorer in der Registrierung und exportieren alle Einstellungen vorher sichern.

Vielleicht hilft es!

MfG

Fiona
 

-el-

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
18
Achso den kompletten Wert löschen. Ich dachte in dem DesktopProcess einen bestimmten Wert deshalb bin ich net weiter gekommen.

Jedoch hab ich das versucht aber es hat sich nichts verändert. Komischerweise startet er das Verzeichniss C:\Programme\Norton und nicht wie in der MS KB beschrieben im Windows Verzeichniss.

warum auch immer.
 

-el-

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
18
Ok das Problem ist wirklich Norton System Works gewesen.
Habs Deinstalliert den Ordner gelöscht und das Problem hat sich gelöst. Tritt auch nach neuinstallation nicht mehr auf.

Vielen Dank für Hilfestellung
 
Top