Windows Me Bootlogo (Animation)

Beckikaze

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
217
Mahlzeit an alle!
Ich wollte mal wissen, wie man folgendes bei dem Windows Bootlogo machen kann.
Ich hab mir jetzt ein eigenes erstellt
Sieht auch ziemlich gut aus, aber wie kann man Animationen darin einbauen wie zum Beispiel gifs oder ähnliches?
Das simpelste wäre ja, den Standard-Ladebalken einzufügen; nur wie ist das möglich?
So einen tristen Bildschirm zu bestaunen reicht zwar eigentlich aus, allerdings würde ich halt gerne wissen, ob Animationen und wie sie möglich sind. Wenn diese nicht möglich sind, wie kann man dann den Ladebalken einfügen?
Dazu noch eine Frage: Wie kann man verhindern, dass der Bootlogo-Screen sofort verschwindet und die Dos-Ladezeilen angezeigt werden?
Danke für Antworten :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Timbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Auch 'ne Frage:
Wie ändere ich denn das WinME-Startlogo?

-Timbo
 

$tOn€

Newbie
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3
Ja genau wie hasst du das gemacht, ich habe es unter anderen Betriebssystemen auch schon gemacht >Win95, Win 98<.

Aber bei Win Me finde ich die "logo.sys" in "C:\Windows", weil gerade hier es damals möglich war das Bootlogo zu verändern.
Wo hast du das gemacht.

Bitte Antworte!!!!
 
U

Unregistered

Gast
Also ich hab immernoch Tuneup97 laufen und ja man kann damit auch die Bootlogos ändert ALLE und es funktioniert wunderbar mit ME :)

-PaiN
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.999
ich hab x-setup installiert, mit dem kann man auch den startbildschirm aendern.
Ich glaube aber nicht, dass man viele animationen einfügen kann.
In x-setup steht dass nur BMP dateien mit 256 farben und einer größe von 320x400 pixeln funktioniert!
 

Beckikaze

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
217
Hi @ all.
Die Bootlogos sind bei WinMe kein Problem. Wenn ihr ein Bild angefertigt habt (z.B. in Paint), dann müßt ihr es einfach "speichern unter": C:\logo.sys
Die logo.sys existiert zwar nicht mehr seit Win95, doch er lädt eure Datei dann trotzdem. Wichtig ist nur das euer Screen folgende Bildattribute erfüllt:
320*400 Auflösung und 256 Farben.
Wie man das ändert bzw. einstellt wisst ihr ja wahrscheinlich.
Das Problem ist bei WinME halt nur, weshalb ich auch das Forum eröffnet habe, dass der WinME Ladebildschirm (eben diese logo.sys) nur kurzzeitig für 2-3 Sekunden sichtbar ist. Nicht weil der Rechner so schnell bootet, sondern weil Windows dann witerlädt und dabei wieder die Dos-Ladezeilen anzeigt. Bei Win98 und 98SE wurde der Bildschirm so lange gezeigt, bis Windows (win.exe) geladen wurde.
Und das ist ziemlich blöde. Denn was hat man von einem Ladebildschrim, den man nur sehr kurz sieht??? :(
Vielleicht weiß noch jemand, ob und wie man diese Anzeige des Screens verlängern kann und zwar insofern, dass Windows auch weiterlädt. (Auf Pause drücken, nur um den Screen zu sehen ist ziemlich blöde :D .)
Die Screens beim herunterfahren könnt ihr ebenso wie die logo.sys erstellen. Die Dateien müssen logow.sys und logos.sys dann heißen und ebenfalls unter c:\ gespeichert werden.
Die logow.sys zeigt den Bildschrim "Windows wird heruntergefahren" und die logos.sys zeigt den Screen "Sie können den Computer jetzt ausschalten" standardmäßig.
So ich hoffe ich konnte diese Probleme klären und ich hoffe, dass jemand mir bei meinem Problem helfen kann.

@ Unregistered
Ist mit deinem Programm auch eine Animation möglich (s.o.) ?

@ karuso
Kannst du mir einen Link zum Programm schicken?
 
Top