Windows-Platte fast voll

Premutos

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
179
Servus,

ich hab damals als ich Windows XP Prof installiert habe einen großen Fehler gemacht: Ich hab das System auf einer nur 5GB-großen Partition installiert.

Ich hatte jetzt immer so knappe 1 GB frei. Heute wollte ich nun eine komplette CD kopieren. Problem war, dass eine Datei auf der CD fehlerhaft ist. Da hat Nero dann ewig rumgetan und irgendewas in den Cache oder so geschrieben. Das hat halt nicht funktioniert, deshalb hab ichs nochmal probiert. So, jetzt hat Nero das aber anscheinend nicht gelöscht und somit ist meine System-Platte jetzt fast voll, was mir Angst macht.
Jetzt will ich den Mist wieder löschen. Aber wo ist der?
Laut Nero-Einstellungen speichert er dieses Cache-Zeugs bei mir hier ab: C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen\Temp
In diesem Ordner sind auch einige Sachen drin (ca. 200 MB). Kann ich den Inhalt komplett löschen?
Allerdings sind das nur 200 MB. Die fetten "2-mal-knapp-700 MB" sind glaube ich hier: C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen
Dort sind unter anderem zwei fette Dateien mit dem heutigen Datum:
TempNER62645AF1.cab
TempNERBE9E1649.cab
Das sind wohl die Übertäter.
.cab war auch die Endung der kaputten Datei auf der CD.
Kann ich diese zwei Dateien ohne Probleme löschen?
Ich hab keinen Bock meinen PC komplett neu zu installieren, nur um eine größere Partition für Windows zu erstellen!!!

Danke.
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
wenn es die vermuteten dateien sind (der name lässt es vermuten) kannste die löschen
im allgemeinen sowieso alles in temp-ordnern solange alle updates/installationen beendet wurden :D
die partition kannste übrigens mit z.b. partition-magic auch ohne neuinstallation vergrößern ;)
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
5GB? Ich hab mien XP Prof. auf ner 3GB Partition und ich hab da jetzt noch 455MB frei. Aleerdings hab ich Eigene Dateien auch auf meine 100GB Partition verschoben. Hast du eigene Dateien noch unter c? änder das doch auf ne andere partition
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Hab das gleiche Problem, aber wie kann man den Pfad z.B. der Eigenen Dateien abändern? Und unter Programme\Gemeinsame Dokumente gibt es bei mir 2GB Daten, wie kann ich da den Pfad ändern?

Vielen Dank im Voraus!
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
@h1tm4n: Mit Tweak XP . Mit der 3er Version lässt sich fasst alles einstellen. Echt nettes Tool.

@Premutos: Hast du schon die Systemwiederherstellungsdatein gelöscht? Manchmal wachsen die auf mehrer GB an. Kannst es auch am besten deaktivieren, dann sparst du am meisten Platz.
 

Premutos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
179
Die Eigenen Dateien hab ich schon auf ne andere Partition verschoben.

Die zwei fetten Dateien hab ich jetzt gelöscht. Hab jetzt wieder 1,35 GB frei.

Trotzdem, wo find ich diese Systemwiederherstellungsdateien? Für was sind die genau gut? Darf man die einfach so löschen, oder kanns da Probleme geben? Wo lösch ich die?

Und nochmal zu diesem Ordner hier: C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen
Da sind z.B. die Ordner "Temp" und "Temporary Internet files" drin. Darf ich die komplett leeren? Außerdem sind da noch weitere Dateien drin die alle ungefähr so heißen: TempNER62355F90.inf Nur dass sie alle möglichen Endungen haben, wie z.B. .bmp .exe .boot .cab .txt .bin
Die Endungen klingen irgendwie verdächtig nach denen die auch auf der CD sind, welche ich kopieren wollte. Darf ich die löschen? Eine .exe ist auch dabei. Die lässt er mich allerdings nicht löschen, da die angeblich von anderen Personen/Programmen benutzt wird.
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Den Internet Cache und Temp Datein werden auch da gelöscht wo die Systemwiederherstellungsdatein gelöscht werden.
Systemwiederherstellungsdatein sind Datein die Windows zur Systemwiederherstellung ablegt. Wenn du zum Beispiel ein Programm installiert legt Windows diese besagten Datein an. Wenn es nun Probleme mit dem Programm gibt, z.B. Windows bootet nicht mehr richtig, kann Windows den Zustand vor der Programminstalllation wieder herstellen, was mit sich bringt, dass der Rechner wieder läuft. Im Normalfall brauch man das aber nicht allzu oft bzw. was nützt dir eine Systemwiederherstellung von vor 3 Monaten. Deshalb können die Datein in regelmäßigen Abständen gelöscht werden oder auch gar deaktiviert werden.
So zum löschen. Geh in den Arbeitsplatz und rechte Maustaste auf die Festplatte wo Windows installiert ist. Dann auf Eigenschaften. Neben den "Kuchen" steht bereinigen. Dort draufklicken. Jetzt kannst du erstmal den I-Net Cache und Temp löschen. Daann oben auf "Weitere Optionen" klicken. Unten steht dann Systemwiederherstllung. Auf Bereinigen klicken und Abfrage bestätigen. Dat war's.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Und dann wählst Du in Nero einen anderen Ordner für die Temporären Dateien aus, also eine andere Platte oder Partition, den Ordner kannst Du ja vorher erstellen, diesen kannst Du dann nach erfolgreichem Brennen immer löschen..
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Hab jetzt nen paar Sachen auf ne zweite Platte gelegt ist auch etwas besser aber immernoch nicht perfekt. ;) Werd nachher mal schauen, was ich noch machen kann. Trotzdem erstmal ein dankeschön an dich, Anthrax. ;)
 

Premutos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
179
So, hab jetzt meine Windows-Platte bereinigt. Den Nero-Cache hab ich auch auf ne andere Platte verwiesen.

Allerdings hab ich jetzt immernoch diesen ganzen Mist in dem Ordner:
C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass dieses Zeug wichtig ist. Hat anscheinend Nero dort hingeschrieben, obwohl Nero sein Zeugs ja hier reinschreiben sollte:
C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen\Temp (also noch ein Verzeichnis tiefer)

Ich würde diesen Mist auch gerne entfernen, wenn das wirklich nicht gebraucht wird.

Ich hab hier mal zwei Screenshot von diesem ganzen Datenmist:
 

Anhänge

Rockzentrale

Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Hab bei mir nach geschaut und hab in dem Ordner Lokale Einstellungen nur 4 Ordner und sionst nix -> kannst die dateien eigendlich nicht löschen.

Und die Dateien im Ordenr Temp kannst du mit Sicherheit alle löschen, weil dies nur Dateien sind die für den moment von einem Programm gebraucht werden und das Programm die nicht mehr gelöscht hat.
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Auch wenn es dir unwichtig erscheint, aber lösche auf keinen Fall den ganzen "Lokalen Einstellungen" Ordner. Den "Anwendungen" kannst du eh nicht löschen. In diesem sind auch sehr wichtige Datein enthalten, auf diese Windows pernament zurgreifft. Die TempNER* Datein kannst du eigentlich löschen. Den Inhalt des Temp Ordner kann auch weg, wie Rockzentrale es schon sagte. Wenn irgendwein Programm daraus Datein benötigt werden Diese eh neu geschrieben
 

MasterCruncher

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
939
Hallo...

Heute wollte ich mal meinen Temp Ordner Leeren aber ich finde ihn nicht ?

Wollte dazu keinen neuen Thread Aufmachen....

Könnt ihr mir helfen ?

thx
mfg,
MasterCruncher
 

Anhänge

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
C:\Windows\Temp\ z.B.
Such einfach nach einem Ordner namens "Temp" in deinem Windowsordner. :)
 

(Daywalker)

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
29
Systemwiederherstellung abschalten... davon würde ich abraten! gerade wenn es Probleme mit Partitionsgrößen gibt und diese evtl. verändert werden sollen! Wenn dann z.B. Partition Magic (wie bei mir) scheiße baut kannst du wenigstens einige Daten mit der (nicht abgeschalteten)Systemwiederherstellung retten!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Rechte Maus auf die Platte, Eigenschaften, Bereinigen, da lassen sich auch die Tempdateien löschen.
Im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Lokale Einstellungen\Temp befinden sich auch noch Temp Dateien, die man meist vergisst zu löschen.
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Und "BENUTZERNAME" durch deinen Benutzernamen ersetzen. ;)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
"Alle Dateien anzeigen lassen" einstellen, dann siehst Du den Ordner auch.
 
Top