Windows Task Manager - Autostart?

bRiTnEy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Hallo,

bei WinXP gibts doch den TaskManager (Str+Alt+Entf). Gibts ne Möglichkeit, um den irgendwie in den Autostart zu bringen? Dange für jede Hilfe :)

mfg

britti
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Du willst, dass sich das Task Manager Fenster bei jedem Windows Start automatisch öffnet?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.991
Das Programm heißt taskmgr.exe und befindet sich im system32 Verzeichnis.
Also in der Autostartgruppe einfach eine Verknüpfung auf dieses Programm.
 
G

Green Mamba

Gast
ja schreibt er doch unmissverständlich!? :rolleyes:
du musst einfach eine verknüpfung zur datei c:/windows/system32/taskmgr.exe erstellen, und diese in den autostart-ordner legen. ;)

//edit
ups, da hat sich wohl jemand vorgedrängelt!
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
ahh thx... wusste leider net wie die Datei heist, bzw wo sie sich befindet... vielen dank :)
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
meines erachtens n kleines nützliches Proggie.... Anwendungen lassen sich sehr leicht schließen, falls sie nicht mehr funktionieren. Meine Auslastung vom PC und vom Inet lässt sich leicht ablesen etc... ich finds nicht verkehrt das Proggie :)
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Stimmt schon, aber dafür gibts ja, wie du schon erwähntest, Strg+alt+entf. Dann kann man es ja nach belieben öffnen und schließen.
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Ich bin schreibfaul... sprich, wenn sich das Öffnet... Automatisch, muss ich das net mehr machen ^^
 
Top