Windows XP auf Notebook installieren

BenHoliday

Ensign
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
211
Hallo zusammen,

ich bekomme bald ein neues Notebook ohne Betriebssystem.
Windows XP Pro soll als Betriebssystem installiert werden.
Habe aber auf einem Notebook noch nie ein Betriebssystem aufgesetzt.
Hat jemand ein paar Tipps, was sollte ich beachten??

Es ist ein Centrino 1,4GHz Notebook mit Radeon 9600.

Gruß Ben
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.350
...ich habe es auf meinem Notebook genauso installiert, wie auf dem "normalen" Rechner!
Windows richtet dir dann allerdings "Notebook-Spezifische" Sachen, wie z.B. spezielle Stromsparmodi etc. ein!
Geh genauso vor, wie sonst auch, heisst nach der Win Installation die Chipsatztreiber etc. installieren!
Viel Spass mit deinem notebook :D
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
ach noch was: XP is sicher ne gute Wahl, zwar läuft ein Win98 System a bissle flotter, wenn man nur arbeiten will, aber die Stromsparmodi bei WinXP sind vieeeeeeeeeel besser..... :D
 

Po§tm@n_VS

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
156
ja kann ich allen nur beistimmen. XP ganz normal installieren und danach beim Notebookhersteller noch spezifische Sachen runterladen. Musst einfach mal schauen. Ich habe ein DELL Insp. 8200 und bei Dell gab es noch einige Sachen, die das System noch optimiert haben (Stick-Treiber, Bios-Updates, Graka).

Für meine Mobilty Radeon 9000 gab es nur uralte Treiber, da habe ich einfach die 4.1 mit dem dhmodtool behandelt und dann funzt das, da sonst die Mobility nicht erkannt wird.
hier
 
Zuletzt bearbeitet:

BenHoliday

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
211
Danke erstmal für die Antworten,
bin gerade am Windows aufpielen.

Was hat es denn mit diesen dhmodtools auf sich?
Reicht es nicht, die Catalyst Treiber aufzuspielen??
 
Zuletzt bearbeitet:
Top