Windows XP bleibt beim booten hängen!

Formosus

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Also wie gesagt beim booten kommt blue screen (habe eigentlich nichts schlimmes gemacht was das hätte auslösen können)

UNMONTABLE_BOOT_VOLUME steht da oben und schnick schnack wegen pc wird heruntergefahren um ihn net zu beschädigen!

obs hilft weiss ich net

***STOP : 0x000000ED (0x827DA9E0 , 0xC0000032 , 0x00000000 , 0x00000000

steht da unten noch!
Hab schon abgesicherten modus und co probiert funzt allet nicht und andere hdd anschliessen tuts auch net :(
 
G

Green Mamba

Gast
ein paar info's über deine hardware würden nicht schaden! ;)
ich hab das hier zu deinem problem gefunden:
  • If using higher throughput ATA disks and controllers, those capable of data transfer rates above 33.3 megabytes per second, replace the standard 40-pin cable with an 80-pin cable. Using an 80-pin cable is optional for transfer rates up to and including 33.3 megabytes per second, but is mandatory for higher transfer rates. The additional grounded pins are required to avoid data loss.
  • Some firmware enables you to force higher transfer rates even when you are using the incorrect cable type. Your firmware might issue a warning but allow the startup process to proceed. Restore the default firmware setting for ATA cable detection.
  • Problems that cause 0xED errors might also cause Stop 0x7B errors. For more information about 0x7B Stop messages, see "Stop 0x0000007B or INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE" earlier in this appendix.
 

Formosus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
wie oder was willste wissen???
Das komische ist ja das die schon seit rund 6 tagen problemlos läuft und dann von heute auf morgen machts buup kommt sonn **** :(

Die hdd die da drinne ist kann ich dir noch nicht genau beschreiben ist von nem freund eines freundes hat 40gb
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
@GreeMamba
Wo hast du das den denn ausgegraben,das muß ich mir auf jedenfall merken.
Ist ne gute info.
 
Zuletzt bearbeitet:

Formosus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir infos geben würdet und euch nicht unterhalten würdet^^

thx im vorraus
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
@ werkam
Habe das problem nicht sonst hätte ich die suchfunktion benutz.
Das problem hat der user der den Thread eröffnet hat.
Ist trozdem ne gute info habe ich jetzt unter favoriten im Browser,für alle Fälle.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Zitat von Formosus:
Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir infos geben würdet und euch nicht unterhalten würdet^^

thx im vorraus
1.) Infos erwarten wir von Dir, nicht gerade viel was Du uns geschrieben hast.
Handelt es sich um NT, XP oder 2k? Meine Glaskugel ist leider defekt. Trotzdem haben wir Dir eine Seite empfohlen, wo Du Dich schlau machen kannst.

Sorry, steht doch XP.

2.) Solltest Du Dir auch mal die Regeln durchlesen, §3.

3.) Was so aussieht wie eine Unterhaltung ist leider dadurch entstanden, das ich mir die Mühe gemacht habe für Dich die Suchfunktion zu benutzen, als ich dann den entsprechenden Link gepostet habe, war @Green Mamba schneller und die Frage von @ sixen stand auch schon da. Darum habe ich nur noch als Anmerkung den Tip an @ sixen gegeben.

4.) Sei froh das Dir überhaupt jemand hilft, in anderen Foren wartest Du 3 Tage auf eine Antwort, hier war die erste Antwort bereits nach 7 Minuten da. Und das ohne Angaben zu Deinem System.

Nun bist Du an der Reihe. :daumen:
 

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Wie es aussieht ist es nur ein Teil Deines eigentlichen
Thread's, oder eröffnest de immer so? Man kann halt hier
überhaupt nu nicht Nachvollziehen? Zunächst solltest mal
Schildern was zuvor gemacht und zum zweiten (wie gefordert)
dann die System Daten rüber Werfen!?
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.985
poste doch mal dein board + bios version sowie die plattentype ...findest alles im bios beim booten !!!

schon mal eine andere platte versucht ? oder diese an einem anderen pc angeschlossen ?
 

Formosus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
habe 2 ander pladden eingebaut und versucht über diese zu starten (also die anderen jeweils alas master gesetzt) hat nicht geklappt irgendwie kamen die auch nimmer weiter nach ner zeit blieben immer hängen zwar kein bluscreen aber weiter gings auch nimmer!
Ja ich habe die hdd auch an einen anderen pc angeschlossen hat auch nichts gebracht da kam der bluescreen wieder!

hdd ist von fuijitsu

http://www.yopi.de/Fujitsu_MPG3409AT_EF_Picobird_16_Festplatten_ATA_3_5-zeige_details?sid=c766f99e89ec676c8f38eeb7b30abf10
 

Formosus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Zitat von L.ED:
Wie es aussieht ist es nur ein Teil Deines eigentlichen
Thread's, oder eröffnest de immer so? Man kann halt hier
überhaupt nu nicht Nachvollziehen? Zunächst solltest mal
Schildern was zuvor gemacht und zum zweiten (wie gefordert)
dann die System Daten rüber Werfen!?

1.War früher hier aber das wurde alles neu gemach und ich musste mich anmelden usw wie du auch unschwer herausfinden kannst!
2.Hab ich den thread irgendwie falsch erstellt?Ich kenn mich hier 0 aus!
3.Habe am abend ganz normal pc an gemacht bischen gedaddelt und wieder aus gemacht.....
gut ich war ziemlich betrunken aber ich habe nichts schlimmes angestellt..
ganz normal heruntergefahren und am nächsten morgen ging nichts mehr
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936

Formosus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Was genau wollt ihr denn noch wissen?

den rest deines satzes versteh ich leider nicht..
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Board und sonstige Hardware.Die Diagnosetools von den herstellern erkennen wenn mann sie durchlaufen lässt ob es defekte sektoren auf der platte gibt habe dir auch die direckte url im voherigen thread reingepostet.
Da kannst du dir das passende Tool für dein festplatte saugen auf 1.44Disk ab speichern rechner neu booten.
Floopy muß im bios auf boot from flopy(je nach hersteller kann es anders heißen)stehen.
Toolexe startet dann automatisch.
Musste dann nur noch gewünschte option auswälen und schon wird die Festplatte überprüft. ;)
 
Top