Windows XP friert mir ein.

U

Unregistered

Gast
Hallo,
ich habe da ein Problem,
das nur unter Windows Xp herrscht und
unter Windows 98 oder 2000 (da habe ich 100% Stabilität) nicht.

Mein Problem:
unter WinXP friert mein System in unregelmässigen Abständen ein:
Der Bluescreen der nach dem einfriern kommt hat die Meldung:
nv4_disp hat Fehler verursacht.

Mein System:
AMD Athlon (C) TB 1,4 ghz
2 x 256 Micon DDR CL2.5 Ram (die habe ich schon mal gegen Apacer 256 MB DDR getauscht)
Nvidia PowerGene GTS2 APP (habe ich auch schon mal gegen eine PCI S3 von Elsa getauscht da kam dann die Meldung s3xxx hat Fehler verursacht.)
431 Watt Netzteil
EpoX EP-8KHA+ Motherboard ( ich hatte vorher das
Elitegroup K7S5A mit dem gleichen Problem)

Manche dürften dieses Problem kennen,
ich habe das Problem auch schon in einigen anderren Foren gesehen,
doch eine Lösung habe ich nicht gefunden.
Ich habe auch schon fast alles probiert:
Bios updates (alle Bios versionen, die erste war von 25.09.2001,
dann die von 05.10.2001 und die von 17.10.2001 und die von 02.11.2001),
Treiber (Orginal XP und alle Detonator XP Versionen von 21.81 bis 22.50)
auch der Bugfix für den Athlon mit diesem Problem
(diese reg datei zum ausführen)
Es hat alles nix geholfen!

Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen.

MFG Ricky
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
also der fehler nv4_disp is auf jeden fall auf die GraKa treiber zurückzuführen das steht schon mal fest.aber warum nur bei xp kann ich wiederum auch nich nachvollziehen.zumal die meisten hier dieses prob. nicht all zu oft hatten...warten wir mal auf weitere posts,denn dies würde mich auf mal interessieren
 
Top