Windows XP + SB Live!Value

SMASHER

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
52
Moin Leute,

vielleicht kennt jemand mein Problem!?!

Ich kriege meine Soundblaster Live!Value nicht
vernünftig in WinXP eingebunden. Alles was Sound
hat hakelt, also Musik und vor allem Spiele. So ist
es natürlich schwer vernünftig zu zocken. Neueste
Treiber von Via und Soundblaster, Slotwechsel usw
schafften auch keine Verbesserung. Vielleicht
weiss hier jemand Rat. Schonmal Danke im Vorraus.

PC:
1000 Athlon TB
A7V 133
512 MB
ASUS V7700
3 Com Netzwerkkarte
und die besagte Soundkarte

greetz Smasher
 

Lito-WW

Ensign
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
216
jo kenne ich gut

Heyho

Jo kenne ich mein Prob ist noch ein bisschen größer

erst hatte ich ne SB live player 1024 die lief auch.
dann bekam ich ne SB live 5.1 (mit inspire 5.1)
seit dem geht nix mehr
Nach dem ich die 5.1 karte eingebaut hab lief mein XP nicht mehr macht ständig neustarts und der gleichen.
nun hab ich meien alte karte wieder eingebaut und ich bekomme immer ne meldung "MIXER KONNTE NICHT INITIAISIERT WERDEN"
und knacken in sounds ist nix neues ! bei UT und TO hilft der EAX patch dann gehts.

sorry bin genau so ratlos
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
Original erstellt von SMASHER
Moin Leute,

vielleicht kennt jemand mein Problem!?!

Ich kriege meine Soundblaster Live!Value nicht
vernünftig in WinXP eingebunden. Alles was Sound
hat hakelt, also Musik und vor allem Spiele. So ist
es natürlich schwer vernünftig zu zocken. Neueste
Treiber von Via und Soundblaster, Slotwechsel usw
schafften auch keine Verbesserung. Vielleicht
weiss hier jemand Rat. Schonmal Danke im Vorraus.

PC:
1000 Athlon TB
A7V 133
512 MB
ASUS V7700
3 Com Netzwerkkarte
und die besagte Soundkarte

greetz Smasher
hi @Smasher

Creative's Karten sind bockig. Aufgrund ihrer sehr guten Kompatibilität zu alten DOS-Spielen, brauchen sie für die DOS-Sache einen eigenen Interrupt. Das führt in vielen Systemen zu Konfigurationskonflikten mit anderen Steckkarten. Abhilfe ist meist durch Abschalten der DOS-Emulation möglich. Auch sollte eine Sound Blaster Live möglichst manuell im PCI-BIOS "eingestellt" werden (Interupt-/DMA-Zuteilung).
Vielleicht hilfts, hab ich bei Nickles gelesen.

MfG Fairy
 
S

Sele

Gast
Entsprechende Treiber von Creative installieren, unbedingt auch ein Windows-Update machen (Treiber wird dabei angeboten), last, but least; LiveWare3.0XP installieren.
 

SMASHER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
52
hm hab ich leider alles schon gemacht - hat nix gebracht :(
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.972
Also ich muss sagen ich hatte (bis vor kurzem) keine Probleme mit meiner SB Live! Value! Ich hab XP pro und benutze die Standard XP Treiber. Das ich nun Probs habe hängt aber damit zusammen das der Chip anscheinend langsam aufgibt aufgrund des Alters, weil die Karte ist lange ohne Probs gelaufen!
 
O

Obelisk

Gast
DEVLDR32.exe

Welche Funktion hat diese Datei, denn sie kam erst mit der Installation von Soundkarte mit. Die stürzt immer ab, wenn ich Musik ablaufen will.
Wer weißt was es ist?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Re: DEVLDR32.exe

Original erstellt von Obelisk
Welche Funktion hat diese Datei, denn sie kam erst mit der Installation von Soundkarte mit. Die stürzt immer ab, wenn ich Musik ablaufen will.
Wer weißt was es ist?
Rechte Maustaste /Eigenschaften, dann kannst Du sehen wer der Hersteller ist und so weiter. Ist wohl der Device Loader für ein Gerät. werkam

Creative Ring3 NT Inteface
 
Zuletzt bearbeitet:
Top