News Windows XP Starter Version für kleine Münze

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.424
#1
In regelmäßigen Abständen drangen neue Informationen zu Microsofts „Starter Edition“ von Windows XP ans Tageslicht, die nicht selten auch Bewohner jener Länder aufhorchen ließen, die eigentlich nicht zum Pilotprogramm des Softwareriesen gehören.

Zur News: Windows XP Starter Version für kleine Münze
 
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
#2
hab ich das richtig verstanden, das des maximal 800*600 unterstützt ?

o.O
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
#3
@ 2. Japp!

Man kann auch nicht mehr als 3 Prozesse gleichzeitig starten! Meiner Meinung nach ist dieses StarterPacket totaler Mist!
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.842
#4
und auch noch viel zu teuer. für fast den gleichen rpeis bekommt man ein suse linux 9 oder man holt sich ein kostenfreies linux, was sogar netztwerk erlaubt. was ist den das für ein schwachsinn mit einem netzwerk...
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
233
#5
lol.... wer soll sich denn sowas kaufen? .... selbst ''anfänger'' starten mehr als 3 prozesse gleichzeitig... und maximal 800*600??? oh mann, was für ein schwachsinn.... wahrscheinlich kann man dann netmal über 60Hz einstellen und des beste wär ja, wenn man nur die standard windows-treiber benutzen kann.
Oh mann MS, was habt ihr euch bei dem Mist denn bitte gedacht....
Da bin ich ja mit Windows 95 noch besser bedient! :rolleyes:
 
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
#6
lol ?

Des ist dann ja der totale Müll..


WARUM sollen sich die Leute da sowas antun ?
Warum sollten die das kaufen und dafür die ganzen Raubkopien die es da gibts in der Ecke stehen lassen ?

Damit ist Windows mit Sicherheit auch nicht viel 'komplizierter'


Ich glaub kaum, das des Erfolg haben wird wenn ms die Leute da als so minderwertig ansieht das die nur 800*600 Monitore haben, nur 3 tasks gleichzeitig ausführen können etc.

Naja, mal sehen ;)

nur meine Meinung, also nichts hauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

svenska

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
89
#7
haben die da überhaupt nen computer dazu...rofl...ich meinte wer kann sich denn
in den "schwächeren" ländern bitte nen computer kaufen (klauen?! ;) )
ich weis nicht ob das nen guter ansatz ist. um die ecke gibbet ne XP Pro
für 5 dollor wahrscheinlich.
 

value

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.988
#8
Wenn es das gratis gäbe, wunderbar. Aber wer bezahlt dafür noch Geld ?

Was bringt mir ein PC ohne Netzwerk, oder ohne Drucker ?
 
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
212
#9
öhm hallo?

das kommt mir eher wie'n schlechter scherz vor...

is wie'n windows für 3 jährige kiddies.. sicher intressant für eltern die ihren kindern mit 3 ein notebook schenken anstatt ner maltafel oder sonstwas..

kann ich ned verstehn, wieso microsoft sowas aufn markt wirft.. echt ned

lg.
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
#10
Microsoft will also mit einer abgespeckten Version für 40 Dollar, die vollfunktionsfähige raubkopierte Version für ich schätze mal max. 5 Dollar vom Markt vertreiben. Ich bezweifel das es funktioniert. :D
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
153
#11
die thais haben die wahl, 40$ für den abgespeckten müll oder 1$ für die kopierte vollversion!
da fällt es ihnen sicher wahnsinnig schwer sich zu entscheiden!
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.164
#12
Natürlich macht es Sinn, eine Starter Edition speziell für einige (wenige) Länder anzubieten. Sinnlos dagegen ist wohl, was eingeschränkt wurde.

Anstatt ein attraktives Paket (zB. Betriebssystem und Works Suite) zu einem dort vernünftigen Preis anzubieten, macht man sinnleere Einschnitte, die gegen anstatt für die Software sprechen.

Wenn ich da auf mein SuSE Linux 9.1 Personal blicke, dass friedlich auf meinem Notebook läuft, frage ich mich, wer bei Microsoft für diesen Unsinn verantwortlich ist. In der (beispielhaft) erwähnten SuSE Distribution ist praktischerweise nur enthalten, was man für den täglichen Office Betrieb braucht; Sourcen, Entwicklungstools & Co. fehlen, was dem geneigten Anwender aber entgegen kommt, weil er es nicht braucht.

Eine Auflösung von 800x600 hat man ja schon beinahe auf einem PDA, wo dann auch mehr als nur drei Anwendungen parallel laufen können ;)
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.844
#13
Hehe "Simplified Task Managment"...boah...das muß ich mir merken! Nein, ich arbeite nicht weniger, ich mache nur eine vereinfachte Aufgabenverteilung. zzzZZZzzzZZZzzz Oder: nein, der Wagen hat nicht weniger Leistung oder Zylinder, er hat nur ein vereinfachtes Motormanagement! Oder: wieso regen sie sich auf, 1000 Euro im Monat sind doch viel einfacher zu Verwalten als 2000 als Gehalt!

Wer hat sich das denn bitteschön ausgedacht? ... na zum Glück ist oben grün und die Banane Gurke ...
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.097
#14
Das klingt mehr wie ein Rumpfwindows in dem man mal die wichtigsten Funktionen eines PCs (Mausklicken und ähnliches) ausprobieren kann als wie ein Betriebssystem.

Ich würde es aber sehr begrüßen wenn Microsoft eine schlanke Spiele-Windows-Version rausbringen würde...
 
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.879
#15
also ich die überschrit gelesen hab, helt ich das noch für sinnvoll. ne günstige, abgespeckte windowsversion. für leute die nicht viel geld haben und net alle funktionen benötigen fand ich gut.

aber als ich den text gelesen hab, musst ich aufs datum gucken. ne doch net der 1.4.
frag mich welcher vollidiot diese dämliche idee hat. nur 800x600, wer kann denn damit arbeiten ?
oder nur 3 prozesse. sagen wir mal winamp, webbrowser und emailprogramm. mehr geht net. toll.

des windows ist doch net zu gebrauchen. kostenlos als ne demo vll, aber net für 40$,


@14:
das haben sie bereits. nennt sich server 2003. ein schlankes und schnelles windows. optimal auch für spiele, nichtnur als server.
da fehlt der komplette überflüssige mist von xp.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6
#16
Das kann doch nur ein schlechter Witz sein, so was würde ich nicht mal für umsonst nehmen! Wen will man denn so einen Müll andrehen? Die hätten lieber die ganze Middelware rausschneiden sollen – die eh die meisten nicht haben wollen – und gut, aber so was?
Das kann nur in die Hose gehen!
 
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
#17
dafür sind dann tausende für Spieler überflüssige Administrationstools dabei ;)

Und ganz billig is des OS ja auch ned..
 
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.879
#20
Zitat von THE NOXIER:
@18: Das soll wohl ein Witz sein - XP und 2000 könnte man GERADE NOCH SO verstehen, dass man die von der Schule aus bekommt, aber die SERVERVERSION? KOSTENLOS?

--> da denke ich mir mal meinen Teil dabei...
versteh das selber nicht, aber ist eben so. auch wenn jetzt einige glauben ich hätte ne raubkopierte version, ich weiß das sie legal ist.
 
Top