Windows XP Systemprogramme funktionieren nach 5h Laufzeit nicht mehr

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Hallo,



wie so oft mal wieder ein Problem von mir. :rolleyes: :rolleyes:

Also ich habe Windows Xp und der Rechner den ich hab issn Barebone das Shuttle SN45g mit einem 2000+ Prozessor und 2x256mb ram.
Der Pc dient quasi als Server.
Wenn der Pc halt 5-10h gelaufen ist kann ich einige Programme nicht mehr öffnen.
z.b. den Taskmanager (sehe nur noch das grüne Kästchen in der Taskleiste)
die Netzwerkverbindungen (bei Aufruf stürzt der ganze Pc ab da die
Taskleiste nicht mehr läd)
systemsteuerung-->Software geht gar nicht mehr auf
Win Rar geht auch nicht auf
Internet Explorer spinnt rum
Geräte Manager reagiert beim öffnen nicht mehr
Komischerweise laufen andere Programme ICQ Firewall ohne Probleme

Zur Kontrolle ob diese Programme überhaupt geöffnet werden habe ich mal den Process Viewer von Norton angemacht und siehe da die Programm (Win Rar oder auch der Taskmanager sind unter Prozessen eingetragen nur öffnen tun sie sich nicht. Der Pc arbeitet auch aber naja es passiert nix


Wenn ich den Pc neustarte und dann die Programme öffnen will gehts wieder ohne Probleme

WINDOWS habe ich schon repariert leider ohne Erfolg

Ich bitte um Hilfe

THX
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Wie hoch ist denn dann in dem Fall die Auslastung von CPU und Speicher ?
Oder wie ist es mit dem Stromsparmodus ? Ist der an ? Könnte ja sein das sich da nach einiger Zeit versucht wird z.b. die Platte abzuschalten und dabei alles erlahmt.
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Auslastung von CPU und Speicher sind nicht hoch Speicher ist noch 200mb da und cpu auslastung steigt nicht über 20%
 

Kadauz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
462
Hallo zusammen!

Ich habe fast genau dasselbe Problem mit XP!

Wenn ich länger im Netz bin wird alles immer langsamer und manche Seiten lassen sich kaum noch öffnen!
Schalte ich den Rechner komplett ab und starte ihn dann neu funktioniert wieder alles!

Ich habe einen P4-2,2 GHz-512 DD Ram und benutze den Firefox 0.8 Deutsch!

Habe den Optimiter 1.6.1 drauf,aber das nutzt wohl nicht viel!

Auch meine Auslastung im CPU ist okay!
Habe das BS schon einige male neu installiert-allerdings ohne Erfolg das es sich bessert!

Mfg:Kadauz
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Ich habe nichts Übertaktet
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.675
wenn programme abstürzen unter xp, einfach auf "prozess beenden" im taskmanager. dann kurz warten und die kiste sollte wieder laufen. wenn es nicht über die taskleiste geht, dann über strg+alt+entf.

mfg firexs
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
wenn du meinen Beitrag gelesen hättest würdest du wissen das sich der taskmanager nicht mal mehr öffnet und sich überhaupt kaum noch ein programm öffnet
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.349
Ich bekomme auf meinem System ähnliche Probleme, wenn auf Laufwerke nicht zugegriffen werden konnte.
Im Ereignissprotokoll wurde dieses jedesmal festgehalten.
Schon einmal nachgesehen?
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
dort steht nur massenhaft drin rmspppoe Received a PPPoE Session packet for an unknown session mit gelbem ausrufezeichen kommt bestimmt von meiner Fritz Card DSL SL
Aber in Software sind keine Fehler drin
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Schon mal nach Viren und Trojaner gesucht? Kann es sein, das der Rechner nach einer gewissen Zeit in den Stand By Mod wechselt und nicht mehr richtig aufgeweckt wird? Evtl können Programme nicht mehr ausgeführt werden, weil auf Hilfe und Support nicht mehr zugegriffen werden kann, um dies zu beheben solltest Du die angehängte *.reg Datei mal ausführen/ansehen (Pfade anpassen, wo C: steht muß der Pgad angepasst werden), evtl hilft es ja. Kannst Du denn ganz normal die Hilfe oder Support aufrufen?
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Habe ihn gerad wieder runtergefahren da wieder nix mehr ging.
habe deine reg datei mal eingetragen
Ausschalten tut sich nix steht auf Dauerbetrieb
Wie gesagt wenn der Pc frisch hochgefahren ist geht alles einwandfrei hilfe und support geht dann auch
 
Top