WindowsXP Installation ohne Formation

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
Ein Arbeitskollege konnte sich bei seinem Home-Rechener nicht mehr anmelden, da er nichts von einem 'Abgesicherten Modus' wusste, beschloss er sich, WindowsXP neu zu installieren.

Da er seine Daten nicht mehr sichern konnte, installierte er Windows ganz normal, einfach ohne zu formatieren.

Das ging auch sehr gut, aussert das es jetzt ein paar sehr komische Ordner auf dem C: hat: $win_nt$, Restore,...

Ich vermute mal, dass es das alte Windows ist, bin mir aber nicht ganz sicher ob man diese Ordner entfernen kann.


 

windowsxpfreak

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
10
Hallo ich würde die Ordner lssen aber wenn sie wirklich stören Rechte Maustaste -> verstecken (dann sind sie nicht mehtr zu sehen Voraussetzung unter ordneroption ist das häckchen bei versteckte datein verbergen oder wie das heist)
 

BuBbLe

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.243
Zitat von windowsxpfreak:
Hallo ich würde die Ordner lssen aber wenn sie wirklich stören Rechte Maustaste -> verstecken

Diese Option gibt es doch garnicht :rolleyes:,
was Du meinst ist:
Rechte maustaste auf dem störenden Ordner>Eigenschaften>häckchen bei versteckt>übnernehmen>OK

Und zum verstecken:
einfach im windows-explorer oben auf
Extras>Ordneroptionen>Ansicht>versteckte Dateien und Ordner ausblenden>übernehmen>OK
 
Zuletzt bearbeitet:

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
PS: Formation gibts net - Du meinst Formatierung
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.081
Du kannst nach Durchsicht der Ordner diese beruhigt löschen, was aber wohl nur der Administrator kann.
 
Top