WinFast A360TD fx5700-gute karte?

Bhogavaty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
90
hi
ich habe vor kurzem mir die winfast a360td fx 5700 mit 128mb für 145€ gekauft.
wollte mal von ein paar fachleuten wissen wie die karte so ist und ob der preis ok ist.ich hatte vorher die abit siluro gf4 ti 4200 die auch gut war!ist der unterschied sehr groß bei den karten (abgesehen von dem chip tackt)?



mfg-bho-
 
E

elmex

Gast
hi
ich hatte auch eine GF 4200 und jetzt eine GF 5900XT, wollte mir auch eine 5700 kaufen bloß als ich die Tests gelesen habe war mir klar das ich mich nicht großartg verbessern würde und so holte ich mir eine GF 5900XT= die kostet 30 Euro mehr gegenüber einer GF 5700


gruss Michael
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.756
Zitat von Bhogavaty:
hi
ich habe vor kurzem mir die winfast a360td fx 5700 mit 128mb für 145€ gekauft.
wollte mal von ein paar fachleuten wissen wie die karte so ist und ob der preis ok ist.ich hatte vorher die abit siluro gf4 ti 4200 die auch gut war!ist der unterschied sehr groß bei den karten (abgesehen von dem chip tackt)?

wenn ich das richtig lese ist es bereits "zu spät" oder? ^^

wenn du wissen möchtest wie die verschiedenen karten im kampf gegeneinander abschneiden (preis/ leistung/ ausstattung etc.) dann empfehle ich dir den großen grafikkarten-test auf computerbase.de (das graka-kompendium sozusagen ^^).
 

Bhogavaty

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
90
ps
eine frage hätte ich noch.
warum hat man keine so großen unterschiede obwohl der chiptakt bei der gf ti 4200 bei 250 liegt und bei der fx 5700 bei 425 ist?


mfg bho
 
Zuletzt bearbeitet:

aths

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
425
Zitat von Bhogavaty:
ps
eine frage hätte ich noch.
warum hat man keine so großen unterschiede obwohl der chiptakt bei der gf ti 4200 bei 250 liegt und bei der fx 5700 bei 425 ist?
Warum ist ein Intel Pentium 4 mit 3 "echten" GHz langsamer, als ein AMD Athlon XP, der mit deutlich weniger MHz auskommen muss?

Die Ti 4200 kann pro Takt mehr (DX7- und DX8-) Effekte berechnen als die FX 5700.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
ti4200 hat ein Design, welches mit einem takt mehr berechnen kann, als die Fx5700. Aus diesem Grund aber, ist die Ti auch nicht in der Lage, höhere Taktraten zu erreichen. Was zählt ist, was am ende rauskommt. Mit dem Design des fx5700 war man in der Lage, höhere Taktraten zu erzielen. Dazu kommt, dass die ti ein Dx8-Grafikkarte ist, zu welchem die 5700 eine Dx9 Graka ist. Die Fx kann mehr, ist nur ineffizient.
 
Top