WinTV2000 - Probleme

irish

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
25
Hi,

nachdem ich mir Win XP installiert habe, bin ich nun "gezwungen" die neuen Win TV Treiber (Version 3.24) und die dazugehörige neue Software WinTV2000 zu benutzen, die mir aber gar nicht gefallen. Was vermutlich daran liegt, dass ich 2 Probleme damit habe

1) Bisher habe ich keine Möglichkeit gefunden einzustellen, das WinTV (im Fenster) "immer im Vordergrund" läuft. Diese Funktion wurde in der neuen Version der Treiber doch nicht abgeschafft, oder? Ich hoffe jemand von euch kann mir sagen, wie ich das einstellen kann.

2) Ist zwar kein richtiges Problem, aber vielleicht weiss ja doch einer von euch eine "Lösung".
Seit ich die neuen Treiber installiert habe, ist die Bildqualität im Vollbildmodus stark vermindert. Bei den ur-alt Treibern die ich zuvor immer benutzt habe war die Qualität wesentlich besser (zumindest glaube ich das).

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

irish
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Bei Hauppauge gibt es spezielle Treiber für XP, die Anleitung solltest Du Dir auch durchlesen. Bei mir klappt es astrein.
werkam

Edit: Dateiversion: 3.35.19295 /Endedit
 
Zuletzt bearbeitet:

irish

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
25
danke erstmal für deine schnelle Antwort,

nun mit eben diesen speziellen XP Treibern von der Hauppauge Homepage habe ich ja diese Probleme. Eine Anleitung habe ich nur zur Installation der Treiber, aber nicht für die Software gefunden, deswegen weiss ich auch nicht, wie ich die "immer im Vodergrund" funktion anstellen kann. Vielleicht kann mir ja jemand, der eben diese Treiber und Software bentuzt, sagen wie ich das machen kann.
 
U

Unregistered

Gast
Hi!

Fahre mit dem Mauszeiger über das angezeigte Fernsehbild, drücke die rechte Maustaste und bleib oben, dann kannst Du es unter Optionen auswählen......

mfg
Kunibert
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Benutze doch WINTV 32, dort kannst Du es einstellen, in der Configuration (Always on Top). Hierbei ist auch die Bildqualität meines Erachtens besser. CU werkam
 

irish

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
25
ok,

ich benutze jetzt auch erstmal Win TV 32. Jetzt stimmt auch die Bildqualität wieder :) .Am liebsten würde ich trotzdem meine alten Treiber benutzen (ka wie die heissen, gibts nicht mehr auf der hauppauge hp), da die am schnellsten waren und gute Bildqualität hatten, doch leider unter Win XP nicht funktionieren. Naja aber so gehts auch :)

Vielen Dank für eure Hilfe :)

irish
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Nimm doch mal More TV, damit habe ich auch gute Ergebnisse gehabt. Ist zwar eigentlich für Premiere, aber die senden ja nicht mehr im Kabelnetz.
 

irish

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
25
hmm.. jetzt bin ich eigentlich zufrieden :)

More TV hab ich zu seeligen Premiere zeiten auch ausprobiert. Aber bei mir hat irgendwie nur Free TV richtig gut funktioniert. Naja... aber als "normale" TV Software hätte ich die beide nicht benutzt, weil die Bildqualität bei mir nicht gerade die beste war.
 
Top