WinXP, hab meine Probleme

Ejssfeldt

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
846
WinXP, hab meine probleme

Hi, hab seit etwa 4 Tagen WinXP auf der platte, ist die Englische Version Professional, nun mal meine Probleme, ich hoffe ihr wisst bei der einen oder anderen was zu machen ist.

1. Der Computer fährt zwar runter, wenn ich auf shut down gehe, aber startet dann einfach neu wie bei nem Restart !

2. Ich (und vorallem Familie !) müssen das Modem immer vor dem boot schon einschalten, sonst erkennt er's nicht !? ist ein Zyxel Omni.net D TA (extern) bei Windows 98 konnte man das auch während dem er läuft einschalten, nun geht's nimmer und er versucht ab und zu sogar über den FAX zu verbinden :mad:

3. Performanceverlust in Diablo2.de sowie in allen Benchemarks, obwohl ich die für meine GF2 schnellsten Treiber Detonator 8.05 installiert habe, Benchemark 3dmark2000 früher noch 4200, jetzt noch 3750.
Das problem bei diablo ist einfach, sobald ich die automatische Karte (nur was für diablo spieler diese Frage) einschalte gehen die fps derbe in die knie, obwohl das echt nichts anspruchsvolles ist für den compi... teilweise von 50 auf 20 runter...

4. Im Internet ist er derbe langsam, früher mit Win98 hat er einiges schneller aufgebaut, muss ich da ne Einstellung ändern ? auch in Diablo ist der Ping einiges schlechter, obwohl ich da vielleicht auch selber schuld bin, denn am ersten Tag glaubte ich noch es sei sogar schneller als mit Win98 aber im moment suckt's...

5. wo deaktiviere ich diese ständigen error reports ?
 
U

Unregistered

Gast
wo deaktiviere ich diese ständigen error reports ?

rechtsklick auf Arbeitsplatz. Dort sind sämtliche einstellungen.
 

Ejssfeldt

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
846
umm...

@ unregistered 1 hab doch geschrieben für meine GF2MX, da kannste nen detonator 21.xx gleich vergessen damit machte ich auch schon mit Win98 weniger Punkte als mit dem 8.05'er aus der 3'er Serie
 

Azrael

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
52
Geschwindigkeit

XP ist generell langsamer im Benchmark als W98. Es liegt in etwas gleich, oder ist ein wenig schneller als W2000.

Sollte Dich aber nicht weiter stören. (Zumindest dieses eine Problem).

Es läuft wesentlich stabiler, ist kompatibler als W2k und im Zeitalter der Gigaherz-Rechner stören mich die paar Punkte eigentlich nicht mehr. (War aber früher selber Extrem-Performance-Fetichist. *g*)
 

Ejssfeldt

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
846
naja

Das mit der Performance kann ich ja auch noch verkraften, aber dass er im Internet langsamer ist als ein 28K modem ist einfach mist :(
Auch dass er statt "Shut down" automatisch rebootet nervt derbe, da es ein FamilienPC ist und nicht jeder immer noch dran denkt denn Compi
noch auszuschalten kurz bevor er bootet, und dann läuft er ab und zu ne ganze nacht :(
Auch dass er nur ne Verbindung macht, sofern das modem vor dem Boot eingeschaltet ist ist doof.
 

Azrael

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
52
Modem

Sollte zwar eigentlich nicht so sein, aber probiere doch mal die Hardwareliste zu aktualisieren, nachdem Du das Modem eingschaltet hast.

Systemsteuerung-System-Hardware-Gerätemanager

Hier einfach mal F5 drücken um zu aktualisieren.

Dat sollte ja alles nicht so sein. Eigentlich sollte XP dat Ding auch selber erkennen, wenn´s denn eingschaltet wird.......eigentlich. *g*

Versuch´ doch mal rauszufinden ob dür dat Ding XP eigene Treiber oder Herstellertreiber verwendet wurden und wenn, ob der Hersteller vieleicht neuere Treiber anbietet.

Dat Boot-Problem ist einfach kacke. Früher war dat eine BIOS-Einstellung, aber das kann es mittlerweile nicht mehr sein. (Bitte nicht auf meinen blöden Verdacht hin wild im Bios rumtuen.)

Wenn du Garantie hast ab zum Händler. Wenn du selber installiert hast, hast du wahrscheinlich ein Update gefahren. (Denke ich mal so) Nach Möglichkeit einfach mal eine 2. Platte reintuen, die erste rausnehmen und XP frisch installieren, ohne Update. Wenn dat Problem dann noch da ist, hast Du Ärger mit Deiner Hardware oder (wahrscheinlicher) einer der vorher verwendeten alten W98-Treiber sorgt für Ärger.

Hoffe, dat hilft Dir weiter.
 
U

Unregistered

Gast
@ unregistered 1 hab doch geschrieben für meine GF2MX, da kannste nen detonator 21.xx gleich vergessen damit machte ich auch schon mit Win98 weniger Punkte als mit dem 8.05'er aus der 3'er Serie

-----------------------------------------------------------------------------

Lieber Kollege, das kann nicht sein, ich hab auch eine Geforce 2 MX von Asus.
Ich habe unter Windows XP den Deto. 21.88 installiert und habe mehr wie vorher.
Vieleicht machst du ja was falsch.
 

Ejssfeldt

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
846
@ unregistered lol warum mach nun aufeinmal ich was falsch ?
Ich hatte mit dem Detonator 8.05 mit nem PIII 600MHZ und der GF2MX von Hercules 4390 Punkte, ich denke dass ist ziemlich viel für das System, mit den X* Treibern kamen nur 3900 raus...
 
Top