WinXp und keine Saitek Treiber?!

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Wisst ihr was? Hab gerade ne Mail von Saitek bekommen, dass es keine Treiner für mein R4 geben wird:( :mad: ! Also der Support ist bei Saizek sowieso schon immer schlecht gewesen, aber das ist ja der Hammer. Ich geb unmengen für das R4 Force Feedback (Geiles Lenkrad, die Hardware ist echt gut) und dann gibt´s keine Treiber. Wenn jemand vorschlägt 2000er Treiber auszuprobieren - vergesst es, die gibt´s gar nicht, hab ich auch per Mail von Saitk erfahren! SOLL ICH DEN EWIG MEINE PLATTE MIT 98 ODER ME ZUSAUEN;). Wirklich, so ein Mist. Ich hoffe es gibt irgendwelche Freaks die selber Treiner coden (so á la 3dfx).
Wenn ihr übrigens wissen wollt, was mit dem schlechten Support gemeint ist, dann probiert es einfach aus! Wochenlang keine Antwort auf die Mail (es ist schon passiert, dass die Angegebene Adresse falsch war), Schlechter Support (Ich kann für mein R4 FF(!) nicht mal 98/ME Treiber runterladen, sondern muss immer die CD einlegen, was irgendwie schon nervt.

So, mir fällt bestimmt noch was ein. Einige Dinge sind auch in der Aufregung geschrieben worden, so dass ich sie vielleicht später etwas lockere sehe, aber NICHT JETZT;)


Bis Dann


Mick
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Schlechte Karten

Tjo micktg,
dann stehst du leider im Regen. Mein Vorschläg wäre auch gewesen, die Treiber von Windows 2000 zu nutzen, wenn diese jedoch nicht existieren, kannst du noch warten bis Saitek hier mal die Hausaufgaben macht. Bis zur offiziellen Windows XP Release ist ja noch etwas Zeit ...
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich denke mal das Saitek bis zur Einführung von Win XP was tun muss. Allein weil die Win XP Home Edition die selben Treiber wie die Win XP Pro Version verwendet. Und das heißt das auf verkauften Komplettsystemen bald nur diese zufinden sein wird,und sich Saitek deswegen nicht nur auf Win 95/98/Me konzentrieren kann. Da diese OS mit der Zeit immer mehr verdrängt werden. Also wenn sie weiterhin Zubehör für PCs herstellen wollen werden sie wohl da nicht umzukommen. Die Frage ist nur wie lange sie sich dafür Zeit lassen.

JC
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Tja Leute...
ich zitiere mal die Mail von Saitek:
------------------------------------------------------------------------------------
Hallo,

für das R4FF wird es leider keine neuen Treiber
mehr geben.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Wegler
Saitek

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Unknown
An: info@saitek.de
Gesendet: Sonntag, 2. September 2001 12:21
Betreff: Windows XP Treiber für Saitek R4 ForceFeedback



Gibt es schon welche, oder sind die in Entwicklung.

Wäre für ihre Hilfe dankbar


mfg

Mick

------------------------------------------------------------------------------------

Sieht übel aus. Übrigens, das mit der Final... ich will euch ja nicht das Essen verderben, aber ich hab sie schon! (Build Nummer 2600). Das hat damit zu tun, das mein Vater bei einem OEM Partner arbeitet, an die die Version ja schon ausgeliefert wurde.
Ju HUU


Bis Dann


Mick
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Da kann es wieder sehen das einige Hersteller es nicht nötig haben neue Treiber raus zu bringen. Naja die Verkaufen gleich lieber was neues. So kann man es natürlich auch machen. Alles Geld schneiderer.

Traurig aber wahr :confused_alt:

JC
 
Top