WinXP und ZoneAlarm

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Hi Leute,
ja,ja ich weiß, das es zu Inkompatibilitäten kommen kann, aber bei mir funktioniert ZoneAlarm Pro 2.6 soweit seht gut! Ich habe auch weniger Alarme, die zeigen, dass jemand auf meinen Rechner zugreifen will (liegt wohl an der XP eigenen Firewall)

Mein eigentliches Problem ist: Wenn ZoneAlarm bei booten gestartet wird, dann kann es vorkommen, dass mir angezeigt wird, dass plötzlich was up- bzw. downgeloaded wird, ohne das ich ne Connection ins Interet habe. Das war bei allen anderen OS´es nicht so. (Ich hab übrigens DSL bei T-Online). Warum zeigt mit ZA also Aktivitäten an, obwohl ich gar nicht online bin? Will MS vielleicht was "nach Hause" senden?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!


Ciao


Mick
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Racer....;)

wahrscheinlich hast Du noch die Zeitaktualisierung über Internet aktiviert....Disable mal selbige, denn der connect funzt sowieso nicht immer....
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
he,he racer, der war gut!
Ich heiß zwar auch Michael, aber noch bin ich kein SchuHHHHmacher ;)


Die Zeitsynchronisierung hab ich übrigens nicht an, wer weiß, vielleicht hat MS ja eine 10ner Zeitrechnung ;) wer weiß. Die wollen ja alles mögliche einem aufbrummen, aber net mit mir.

Aber im Ernt, daran lags wohl nicht! Mal gucken, viellecht jemand anderen noch was ein.

Ciaao Teddyhhbaihkäh ;)




Mick
 
Top