Wird der Arbeitsspeicher übertaktet?

KonKorT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.590
Wird der Arbeitsspeicher übertaktet???

Habe den FSB in Bios von 166 (333) auf 173 (346) angehoben (voher 2800+ dadurch 3000+), ist jetzt automatisch der Arbeitsspeicher(Ram)auch auf 346, oder ist der bei 333 geblieben?
Ich habe ein 256 MB DDR 333 drin und ein 512 MB DDR 333
 

EiGhTBaLL

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.394
Re: Wird der Arbeitsspeicher übertaktet???

Es kommt drauf an ob du die CPU und den RAM synchron laufen lässt, wenn ja is der RAM auch auf 346. Aber ob es synchron geschaltet is, weißt nur du.
 

KonKorT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.590
Habe schon Aida 32 und habe mal geguckt unter (Motherboard/SPD).
Unter Speichergeschwindigkeit steht:
PC 2700 (166 MHz)

Heißt das, dass der bei 166 MHz geblieben ist?

Was ist denn eigentlich häufiger, Syncron oder nicht?
 

Haakon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
476
Yo genau das heisst es. Wenn oben drüber der Frontsidebustakt 173 MHz anzeigt läuft den System asynchron. Sollte dein Speicher die paar MHz mehr vertragen, solltest du beides synchronisieren.
 
Top