Wo holt Ihr euch die MP3's ??...Napster völlig Out..

Wird Napster überleben ??

  • Klaro, dett wird der Anbieter der Zukunft sein.

    Stimmen: 1 8,3%
  • Jo, und ich würde auch dafür bezahlen.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Vieleicht, is ne Preisfrage.

    Stimmen: 1 8,3%
  • Ich glaube nicht, ich wechsel zu anderen kostenlosen Anbietern.

    Stimmen: 5 41,7%
  • Ich lass mich nicht abzocken.

    Stimmen: 5 41,7%

  • Teilnehmer
    12
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#1
moin moin Loide,

jetzt, wo Napster schwer verwundet im Sterbebett liegt, sucht man ja gelegentlich noch aktuelle Files im web.
Mich würde mal interessieren, wo Ihr Eure Files bezieht und was für Erfahrungen Ihr mit den jeweiligen Anbietern gemacht habt.
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#2
Hi!

Also ich nutze seit geraumer Zeit den Rapigator und bin SEHR zufrieden damit! Ist eigentlich recht übersichtlich aufgebaut und man greift gleichzeitig auf mehrere Server zu, so daß man mehr Möglichkeiten hat einen Titel zu finden.
Den kann ich echt nur empfehlen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch
SmartGirl
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#3
Napster Out???

Kann ich eigentlich nicht behaupten...

Ich finde eigentlich immer das, was ich suche. OK, ich suche hauptsächlich in der Rock/Heavy-Ecke, aber auch wenn ich mal was für meine Freundin suchen muss, geht das ganze ohne Probleme!

Hängt das vielleicht auch mit der Zugangsspeed zusammen (DSL)?
 

Chill

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
32
#4
Hab sowas wie Napster noch nie benutzt.Ich hab meine festen Seiten und da krieg ich auch alles (Mixe) und mit DSL is das noch fixer :D
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#5

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#6
Napster ,Gnutella und Co. , Nee Danke
Zuviele Kaoten
Zuviele Kaputte Rippchen :)
Zulangsam.

Ich bevorzuge ebenfalls feste seiten.
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#7
@ Ratber

Also ich hab da anscheinend immer Glück bei Napster!

Ich schau halt immer nur nach Dateien mit 160 aufwärts und möglichst DSL, Cable oder gar T1 und T3.
Wenn überhaupt dann sind höchstens 5% der Dateien unvollständig oder werden von der anderen Seite abgebrochen.

Mich nervt halt immer bei so Seiten wie charthits.org usw. die geringe Qualität (128) sowie die ständige Umbenennerei der Dateiendungen... :(
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#8
Naja, eigentlich gibt es inzwischen so viele gute Underground Mp3 Suchmaschinen, dass man auf Napster und Co eigentlich verzichten kann. Also ich finde eigentlich immer alles was ich brauche egal ob Charts, Trance oder "Exoten"...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#9
Ich hab hier noch *ichweissnichtwieviel* Gigabyte mp3 auf CD rumliegen. Bis ich die alle duchgehört habe....Das kommt von dem alten Jäger und Sammler Trieb tief in uns Männern. Erst mal haben, wegschmeissen kann man es immer noch. ;)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.451
#11
radio.mp3 (www.musicplay.de)

1. Fast umsonst (außer Prgramm runterladen natürlich)
2. Fast immer Rips von der Maxi (und wenn nicht, dann ne Anmerkung dabei)
3. Fast alle Songs in Ordnung (selten Übertragungsfehler, wird aber geloggt)
4. Konstante Geschwindigkeit (128 kbit/sec.)

Hat nur den Nachteil, dass man Glück haben muss, dass die einen Song auch mal senden.

Sonst mal versuchen: http://www.page4all.bru.to/
Is auch nicht schlecht.
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#13
Hab da einen neuen Tipp....

Schaut Euch mal iMesh an! Gibt es bei http://www.imesh.com/ .

Da gibt es auch (fast) alles...
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.451
#14
brauch nicht warten

Daueraufnahme ein paar Stunden laufen lassen und löschen, was man nicht braucht !
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
61
#15
MP3´s

Ich benutze Bear Share. Dieses Prog. arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie Lime Wire o. Gnutella. Hierbei gibts keinen zentralen Server. Du kannst dich aber auch an feste Seiten orientieren. Hier zwei Links: http://www.*********.at/cracklinks oder http://kickme.to/*** Hier sind genug MP3 Seiten gelinkt, sodaß du fündig werden solltest:-)

<edit>
Sorry, no links to crack'n warez on this board.
Du kannst natürlich sagen: "Schaut bei Cosmo Conner oder Raw Syndicate vorbei, url gibts bei mir."
Aber bitte keine direktverlinkten URL hier eingeben.
Danke für dein Verständnis.
</edit>
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#16
moin moin Loide,

es haben zwar nicht viel Loide gevotet, aber der Trend ist eindeutig, und wie die letzten Zahlen über Napster beweisen, haben schon 40% der bisherigen NapsterUser ihre *Quellen* gewechselt.

SummaSummarum, es war eine schoene Zeit mit Napster, immerhin habe ich ca. 70% meiner mp3-files über Napster gesaugt.......

Adios, Napster, es war schoen mit Dir, ich werde Dich vermissen
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#17
A M E N !

Was man nicht vergessen sollte, totgesagte leben länger.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#18
Am besten ist WINMX !!!

Das Programm WinMX ist ähnlich aufgebaut wie Napster, jedoch kann man auf eine vielzahl von Servern draufzugreifen, wo auch der Napster-Server mit dazugehört !! Außerdem kann man auch neu Server hinzufügen !!! Ich z.B. habe eine Liste von 20 Musikservern ! Damit findet man garantiert jedes gewünschte Lied !
Und man kann den Download stoppen & wiederaufnehmen (wie z.B. bei den Download-Accelerator)

http://www.winmx.com/
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.451
#19
Winmx

is nicht viel besser als Napster.

1. Wenn die Napster-Server filtern, dann bringt dir WinMX da auch nix

2. Die anderen Server sind meist entweder total überlastet oder einfach nur voll.
 
Top