Woran erkennt man Übertaktungsversuche?

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
ich hab mal eine frage und es würd mich einfach mal interessieren:

woran kann ein herstller erkennen, ob ne graka oder cpu etc. beim übertakten kaputt gegangen ist, und dass es nicht eine ursache war?

wisst ihr was darüber?
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
optische Merkmale sind zum Bsp. bei einem Prozessor einer braun gefärbte Rückseite, oder Blasenbildung. Verfärbte DIE Oberfläche.
Mit verschiedenen Geräten kann das auch teilweise nachverfolgt werden wodurch eine CPU kaputt ging.
Es ist auch relativ selten dass eine CPU nach einem Jahr kaputt geht wenn noch alle Kanten dran sind. Eine CPU sollte im normal Fall 10 Jahre halten.
 
G

Green Mamba

Gast
eine verfäfbung oder blasenbildung entsteht ja nur durch zu hohe temperatur. daraus kann man ja nicht auf overclocking schließen!
schau dir mal den artikel über elektromigration an, da wird schnell klar, dass overclockte komponenten sehr wahrscheinlich eben keine 10 jahre halten!
 

pho3niX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
eine frage:

kann was passieren, wenn ich meine graka vorsichtig in 2-5MHz-schritten übertakte?
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Zitat von Green Mamba:
eine verfäfbung oder blasenbildung entsteht ja nur durch zu hohe temperatur. daraus kann man ja nicht auf overclocking schließen!
schau dir mal den artikel über elektromigration an, da wird schnell klar, dass overclockte komponenten sehr wahrscheinlich eben keine 10 jahre halten!
Ja das ist schon klar. Aber der Hersteller mach keinen Unterschied. Wenn du z.B. einen Kühler einsetzt der zu schwach ist übernimmt AMD keine Garantie genauso wie wenn du übertakten tust. Dann meistens mit höherer Spannung also größerer Abwärme.
 
G

Green Mamba

Gast
aber die frage ist ja woran der hersteller das erkennt! und wenn ich das teil beim übertakten ordentlich kühle, gibts keine hitzespuren. :rolleyes:
und durchbrennen kanns trotzdem...
 

pho3niX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
mir gings jetzt eigentlich eher um die graka^^ weil mein palomino kann ich eh vergessen zu übertakten^^ bei dem bekomm ich max. 6-7MHz mehr FSB und dann startet der net mehr ;)

also kann ein hersteller das nun erkennen oder net?
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Ist schwer zu erkennen und wenn man nur den Takt langsam in 5ver schritten hochgeht oder per Deto Automatik Erkennung fährt bleit er im Grünen Bereich.
Aber immer schön Benchen und wenn Pixel- Fehler gibt 5- 10 wieder runter.

Und wenn wirklich mal was überr die Wupper geht immer Freundlich aber energisch bleiben und Doof stellen.
 
Top