X-Alien Tower - Lüftersteuerung macht Probleme!

ISOstar

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.052
Helaaaaaf und Allaaaaaauuuu

Ich hab den X-Alien Tower mit der integrierten Lüftersteuerung.

Problem hier ist, dass die Steuerung irgendwie nicht richtig funktioniert. Ich hab die Lüfter soweit runtergeregelt, dass ich die Lüfter kaum wahrnehmen kann. Soweit so gut....

Es sind ja 2 Regler vorhanden und diese hängen jeweils 2 Gehäuselüfter dran. Jetzt fing einer der beiden vor ein paar Tage damit an, dass er selbstständig die Lüfter auf maximal geregelt hat. Das ging permanent immer auf und ab. Nervt natürlich mit der Zeit und deshalb habe ich diese Lüfter dann auch abgeklemmt.
Jetzt ist seit gestern die andere Seite dran. Ich kann jetzt nicht hingehen und diesen auch noch abklemmen, da dann meine Graka und mein gesamtes Gehäuse überhaupt nicht mehr gekühlt werden.

Grundsätzlich habe ich eh ziemlich niedrige Temperaturen, doch möchte ich nicht auf die zusätzlichen Lüfter verzichten.

Woran kann das liegen, dass die Lüfter immer auf- und abgeregelt werden? Am Anfang funktionierte das ja einwandfrei :(

Was Elektrik angeht bin ich eine glatte Null. Ich hab fast 2 Stunden gebraucht um die Lüftersteuerung da anzuschliessen.

Wer kann mir helfen? Soll ich mir direkt eine neue kaufen?

Danke

ISOstar
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002
Ich hab ja auch ein X-Alien Gehäuse und hab mit den beiden Lüftersteuerungen keine Probs (noch net :) ). Aber wenn ich welche hätte, würde ich die Frontabdeckung wegnehmen und mir die Platine der Lüftersteuerung mal genau anschauen und die Bauteile mit nem Messgerät durchprüfen. Eventuell iss ja ein Bauteil durchgeschmort, dass man dann ersetzen kann.
Ansonsten würde ich mich mal mit dem Händler in Verbindung setzen, vielleicht weiß der Rat. Das Gehäuse umzutauschen iss aber ne riesen Sache, da wäre es dann vermutlich einfacher sich ne 3,5" Lüftersteuerung für 15€ zuzulegen.
 

ISOstar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.052
Hi

Erstmal Danke für Deine Antwort! :)

Ich habe die Frontabdeckung bereits auch mal abgehabt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Platine extrem heiss ist (beide Seiten)

Dahinter sind ja auch kleine Alu-Kühlrippen angebracht.

Jetzt gerade im Moment laufen die beiden noch angeschlossenen Lüfter ohne Probleme. Von Zeit zu Zeit regeln sie sich aber selbstständig auf volle Pulle. Da geht mir echt ein Ruck durch den Körper, da ich meinen Compi eigentlich fast nicht höre, obwohl er nur ein paar cm neben mir steht :)

Die Lüfter im Frontpanel und im Deckel sind also abgeschaltet.
Jetzt laufen also nur noch die im Seitenfenster und hinten.

Ich würde mir ja generell lieber eine neue Steuerung kaufen. Dabei wäre mir zum einen wichtig, dass das Design auch in etwa dem X-Alien entspricht. Vor allem wäre mir aber wichtig, dass ich jeden einzelnen Lüfter seperat regeln kann.

Kann mir da jemand eine Steuerung empfehlen? Es bleibt vielleicht auch noch zu erwähnen, dass der Preis für die Steuerung dabei erstmal keine Rolle spielt (Gott hört sich das geprotzt an).
Ich lege aber bei all meinen Sachen immer großen Wert auf Qualität und Optik.

Da....da.........da......jetzt haben sich die Lüfter gerade wieder kurzzeitig selbst hochgeregelt :(

Thanks

ISOstar
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002
Zuletzt bearbeitet:

ISOstar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.052
Ich hab das silberne Gehäuse

Auf den beiden Links von Dir sind ja echt nen paar schmucke Teile mit dabei.
Mir gefällt das Thermaltake Hardcano echt super gut.

Ist leider nicht in silber verfügbar, aber ich glaube das werde ich mir holen.

Bevor ich jetzt da anfange rumzuschrauben,wovon ich keine Ahnung habe, kauf ich mir lieber gleich eine neue Steuerung.

Ich hoffe, dass das bei Dir nicht auftritt :D

Danke

ISOstar
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Jo ich hab auch das X-Alien, aber in schwarz mit roten Augen(Diese Alienaugen an der Front) und blauen Lüftern. Hab zwar eigentlich nicht so richtig Probleme mit der Lüftersteuerung, aber ich würde die Lüfter nachts wenn ich schlafe und ich den PC durchlaufen lasse, gerne fast komplett ausschalten. Die sind mir nähmlich, auch wenn ich die Lüfter soweit wie mit der X-Alien Lüftersteuerung möglich runterregle, immer noch zu laut. Hab mir überlegt vorne inner freien 3,5" oder 5,25" Blende einen Regeler einzubauen der die Lüfter noch weiter runterregeln kann. Oder ich kauf mir wie ihr ne neue Lüftersteuerung. Aber ich habe keine Lust(bin zu faul) immer die Front aufzuklappen, wenn ich die Lüfter regeln will. Darum hab ich mir überlegt mir ne Lüftersteuerung zu kaufen, bei der die Regelknöpfe genauso groß sind wie die original X-Alien und dann die original X-Alien Steuerung rauszuschmeißen und sie zu ersetzen. Was hält ihr davon bzw. ist das technisch ohne probs möglich?
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002
Möglich isses bestimmt, aber ziemlich aufwendig. Aber wenn du die Lüfter sowieso ganz auschalten möchtest, würde ich einfach nen Schalter einbauen, der dann den Kontakt zu den Lüftern unterbricht.
 
Top