XP 2400+ Overclocking Problem?

Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Hallo Leute,

also, bei mir gibt es ein echt seltsames Problem, soweit man das so nennen kann!


Folgendermaßen xp2400+ @ Zalman al-cu @ 1350 U/min oder eben 2500 U/min, ich kann, wenn ich neustarte, den FSB auf 145 * 15 stellen, kein Problem, alles Läuft perfekt, Vollast 48°.

Wenn ich aber jetzt aus diesem Zustand heraus direkt hinunterfahre und dann nochmal komplett neu Boote, kommt vom Bios Speaker einfach nur Biep .... Biep ... Biep usw.

Wenn ich aber aus Windows heraus erst neustarte, ins Bios gehe und dann normal FSB einstelle und dann ausschalte und wieder an, geht es problemlos! ( Kann dann natürlich auch wieder im Bios FSB auf 145 stellen )

Was ist das Problem, dass das passiert, ich meine, er läuft doch sonst im Windows perfekt, nur da muss er meckern :pcangry:
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.326
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Da es nicht dabeisteht: handelt es sich um ein Epox-Board? Da kenne ich das leider nur zu gut. :rolleyes:
 

Şilent³şniper

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Nein, Leadtek k7ncr18d Pro.

Kann es sein, dass sowas auftreten würde, wenn ein Bios vom Pro II drauf wäre, dass als einzigen Unterschied FSB 200 Support hat?

/ kann man sein Bios wieder auf zurückupdaten? Wenn ja, wie?
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.326
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Das BIOS kommt am ehesten in Frage - ich würde es erst einmal auf die aktuellste Version bringen, und das originale kann natürlich auch nicht schaden.
 

Şilent³şniper

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Aber wo bekomme ich das Originale her?

P.S ich habe dieses Problem ja gerade mit dem neusten Bios!
 

Stuermchen

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
880
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Also erstens einmal zu dem Epox Boards!
Hab meinen 2400+ auf meinem Epox 8rda+ (Rev.: 2.01 und das Original Bios) auf 2450MHz bekommen!
Das sind beim 02er CPU Benchmark 7269 Punkte!

Aber egal zum Thema!

Auf deinem Mobo müsste ein Jumper sein der dir den FSB regelt!
133MHz + 166MHz ist einstellbar!
Der Jumper müsste sich normal in der nähe des CPU befinden...


MFG Manuel
 

Crazy_Gun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
92
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Hast du schon mal Versucht den Prozessor Auf 17 * 133 ZU setzen
Und die Vcore setzt du auf 1.725 So mit habe ich aus einem 2.400+ (2000 MHz) einen 2.800+ (2266 MHz) Gemacht
 

Şilent³şniper

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Re: Xp 2400+ Overclokcing Problem?

Jetzt nochmal zur Aufklärung:


Ich kann problemlos übertakten! Es tritt nur immer das oben genannte Problem nach kompletten Reboot auf, wenn ich im Bios das ganze nicht erst wieder rückgängig mache!

Alles lesen! ;)



/ edit

Vcore muss ich ja gar nicht hochmachen und will es auch nicht!

Wo bekomme ich mein altes Bios wieder her?


P.s.: Der Multiplikator ist bei mir gelocked!

/ edit 2.: Muss erstma bis 5 Uhr zu Konfe Probe :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.326
Re: Xp 2400+ Overclocking Problem?

So wie ich das gesehen habe, ist die Auswahl auf der Leadtek-Homepage da ganz gut, ein direkter Link ist leider nicht möglich...
 
Top