Xp kackt regelmäßig bei Spielen ab

Timbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Moin.
Ich hätte da noch ein kleines Problem mit WinXP:
Bei Spiele, welche DirectX nutzen, kommt es nach etwa 5 Min. zum Absturz. Ich habe verschiedene Treiber

ausprobiert, die neuesten Detonator aber das hilft alles nichts. Es laufen keine Programme im Hintergrund und

eigentlich sollte alles funktionieren.

-Timbo

WinXP Pro
Athlon 1400
GeForce3
512 DDR
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
um welche Spiele handelt es sich dabei

WinXP hat gerade bei älteren Spielen, trotz Kompatibilitätsmodus, viele Probleme

als Gaming-Plattform ist Win98SE immernoch 1. Wahl
 

Timbo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Es handelt sich um eigentlich jedes Spiel, was grafisch ein wenig mehr hergibt. Rally Trophy, Aquanox, Wiggles, UT, Q3. Sogar NFS3 schmiert ab. Verfickt.

-Timbo
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
machs so wie ich und installier xp und 98se. da hast du keine probleme und abschmieren tuts system so gut, wie nimma.
 

cyber_riddle

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
87
Dauernd zwischen 2 System zu wechseln kann's ja wohl nicht sein. Vor allem weil WinXP ja so toll sein soll.

Ich habe auch WinXP drauf und Aquanox läuft stundenlang.
Ich hatte mal das Problem unter Win2k. Es war das Board, das sich nicht mit der Geforce vertragen hat.
Neues Board rein und ab die Post.

Was hast Du für ein Board?

Nach 5 Minuten? Hast Du vielleicht probleme mit der Temperatur?
 

HUGGIE

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
181
Hi Timbo,

Setz doch mal die Hardwarebeschleunigung unter XP runter.
Ein Kollege hatte das glaiche Problem und bei ihm hatte es geholfen.

Viel Erfolg
 
T

tecmax

Gast
Hatte am Anfang mit XP das selbe Problem.Bei mir waren es die Rams(NoName) hab jetzt Samsung drin und alles funzt.Komischerweise lief vorher alles unter WinME .


Mfg.MadMaxx
 

Timbo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Ok, danke Jungs. Ich weiß jetzt wo das Problem lag:

Ich musste die Schleiertabellenemulation abschalten. Jetzt funzt alles.

-Timbo
 
Top