XP - Modem während Sitzung anmelden

Ponticulus

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
12
Gruß

Oftmals vergesse ich das Modem einzuschalten bevor ich den PC starte - brauch es ja auch nicht jedesmal.
Wenn mir dann aber plötzlich in den Sinn kommt mich einzuwählen geht das nicht, weil das Modem nicht angemeldet ist.
Nun kann ich bei 'Telefon und Modemoptionen' auf 'hinzufügen' klicken - dann wird nach einem weiteren Modem gesucht aber nicht gefunden, dann irgendwann auf 'abbrechen' und mein Modem ist mit dem richtigem COM Port eingetragen.
Ich könnte natürlich auch neu starten.

Aber - geht das nachträgliche anmelden nicht auch einfacher?
Hat jemand eine Idee?
 

Ponticulus

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
12
Nein - das Modem ist ja richtig eingetragen, der Treiber oder was auch immer wird aber nicht geladen, wenn das Modem beim booten nicht eingeschaltet ist.
Oder ist da vielleicht ein bestimmter Dienst zuständig, der nicht gestartet wurde?

Nachtrag
Nochmal ganz genau:
Also - das Modem ist eingetragen aber der COM-Port ist nicht zugewiesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top