XP-SP1 Setup stürzt laufend ab

Sniper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Tach...
Wie im Betreff schon steht kann ich SP1 für XP nicht installieren.
Setup dekomprimiert/überprüft die Dateien, dann klick ich auf weiter etc und schon schmiert er ab (siehe Screen) ohne das ich was mache! Manchmal schließt es sich auch direkt nach dem Dekomprimieren :rolleyes:
Hat jemand ne Idee?

Danke im Voraus
 

Anhänge

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Entweder keine gekaufte Version oder mit Antispy Einstellungen vorgenommen.
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Hi Werkam.

XP ist original! Mit AntiSpy hab ich tatsächlich rumgespielt aber wo genau soll dort der Fehler sein?

Danke!
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
Du hast warscheinlich den Taskplaner deaktiviert. Den musst du wieder aktivieren. Gehe dazu zu Dienste, suche den Taskplaner und ändere den Starttyp auf Automatisch.
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Nee, Taskplaner-Service ist gestartet!

Mir ist noch was aufgefallen: Und zwar läuft die Maus recht schwerfällig wenn Setup geöffnet ist. Komischerweise speichert das Setup die Files temporär auf F:
Wieso ausgerechnet F: ? Ich mein, ich hab zwar nen F-Laufwerk aber normalerweise speichert er die doch Temporär auf C:\Dokumente und Einstellungen\... etc
 
Zuletzt bearbeitet:

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Zitat von Sniper:
Mir ist noch was aufgefallen: Und zwar läuft die Maus recht schwerfällig wenn Setup geöffnet ist. Komischerweise speichert das Setup die Files temporär auf F:
Wieso ausgerechnet F: ? Ich mein, ich hab zwar nen F-Laufwerk aber normalerweise speichert er die doch Temporär auf C:\Dokumente und Einstellungen\... etc
Neenee, Windows Setup für das SP1 kopiert immer auf die Partition wo am meisten Platz ist.

Nun zu deinen Problem, setzt mal alle Einstellungen die du mit Antispy verändert hast zurück. Denn ich hab mir schon mal NUR durch XPAntispy mein OS zerschossen. :(
Starte danach mal den Kryptografiedienst, dann sollte es eigentlich gehen.
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Ok danke QUT-Clan!
Mit dem Zurücksetzen der AntiSpy-Einstellungen hat's geklappt!! *uff*
Dank Dir! -> :schluck:
 
Top