Zalman ZM80A-HP

Fouler

Newbie
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
6
:mad:

Hi hier ein kleiner Erfahrungsbericht vom Einbau der VGA Heatpipe. Im Vorweg, möchte ich erwähne, das dieser Kühler (Heatpipe) seinem Namen alle Ehre macht.
Die Hitze die nach der Installation entsteht, ist wirklich beachtlich.

Der Ein- bzw. Aufbau des Kühlers ist relativ schnell erledigt, nach der Installation war mein erster Eindruck, irgendwie wackelig.
Man mag die Konstruktion nicht recht anfassen.

Nun gut, Karte eingebaut und System geflutet; alles läuft.

Bench gestartet (Loop) und erfürchtig gewartet. Nach 30 Minuten Kühler berührt...!!! Aua, kochend Heiss.

Ich hatte das Gefühl der Rechner hat sich enorm aufgeheizt, die Messungen mit MBM bestätigten mein Unwohlsein, allein die Gehäusetemp. hatte sich um 5 ° erhöht.

Mein Fazit nach diesem Test, sowohl Aufbau als auch Funktion dieser Kombination sind wenig überzeugend.
Die Frage sei erlaubt, warum so viel positives über diesen VGA Kühler geschrieben wird?

Wie unabhängig sind die unzähligen Hardware und Mod-Seiten im Netz eigentlich?

Meine Empfehlung für jeden der mit dem Kauf dieser Heatpipe liebäugelt... Finger weg und die 25-30 EUR anderweitig investieren.

Meine PowerColor 9700@9800 läuft nun wieder mit dem relativ leisen original Kühlaggregat und das wird auch bis auf weiteres so bleiben.
 

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
Kann ich nur bestätigen, hab meine gerade abgebaut. Die Gehäusetemp ist jetzt um 4 °C gesunken, MB sogar um 7 °C!!! Ich mach sie erst im Winter wieder drauf weil bei der Hitze zur Zeit kann ich das meinem Sys nicht weiter zumuten :-)
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Original erstellt von Fouler
Die Hitze die nach der Installation entsteht, ist wirklich beachtlich.
Was für ein Blödsinn! Absolut lächerlich! :lol:

Nicht die Heatpipe erzeugt die Hitze, sondern die GPU! Der GPU ist es allerdings egal ob sie passiv, aktiv, oder garnicht gekühlt wird - die abgegebene Wärme MUSS immer die selbe sein!

Dass MBM was anderes anzeigt kann nur daran liegen, dass der Tempsensor über der Heatpipe verbaut ist. Da kein Lüfter verbaut steigt die Wärme einfach auf und der angezeigte Wert ist höher! Trotzdem hast du die selbe Gahäusetemperatur wie vorher!

Wenn du ein paar 80mm Lüfter verbaust, wirst du aber wieder die üblichen Temps erreichen!
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
ich hab auch die haetpipe drauf und keinen steakbrutzler ;)

also im normalo betrieb wird die nur 38° warm ohne zu. kühlung
unter vollast 48° ohne zu. kühlung
wenn ich einen 80er lüfter drauf pusten lasse (7v) dann wird sie unter volllast nur noch 43° warm


nun staune ich über euer ergebnis? :/

habt ihr eventuell keine gehäuselüftung?



ps: ich habe die enmic 9700p nicht übertaktet
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Ich bin mit meiner HP auch zufrieden, nur die fehlende RAM-Kühlung tut etwas weh ...
 

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
Ich habe fünf Gehäuselüfter;)
Es ist aber so das die Gehäusetemp ansteigt, is ja auch ganz logisch, die wärme wo die heatpipe abstrahlt:rolleyes:
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Original erstellt von S.t.A.L.k.e.R
Es ist aber so das die Gehäusetemp ansteigt, is ja auch ganz logisch, die wärme wo die heatpipe abstrahlt:rolleyes:
Was ist da bitte logisch? :confused_alt:

Die Wärme "wo" die Heatpipe abstrahlt wird von der GPU erzeugt! Jedoch wenn du nun wieder den Standardkühler auf deiner Graka hast, wird die GPU nicht weniger Wärme abgeben! Also: Die Gehäusetemperatur muss unterm Strich gleichbleiben!
 

AMD-Ruler

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
148
Also, ich kann über die Heatpipe auch Positives berichten. Hab sie seit 5 Monaten und hatte noch nie Probleme und Abstürze. Sie kühlt meine Sapphire 9700 Pro die mit der Heatpipe total zurecht kommt! Und mir ist es kack egal ob ich jetzt 4-5° mehr hab Hauptsache mein System ist schön leise. Denn ich hasse es, wenn man den Rechner laufen lässt und der Hochfrequente Grafikkartenlüfter dich beim Arbeiten und Spielen stört. Außerdem kann man mit der Heatpipe sau geil übertakten vor allem, wenn man sich nen Lüfter über die Heatpipe baut was ich auch gemacht habe!!! Den wenn euch die Heatpipe zu heiß ist gibts bei Listan einen 92mm Lüfter mit Halterung über der Heatpipe für 9,90€! Im Lieferumfang ist auch noch ein Widerstand mit dem ihr den Lüfter leiser machen könnt! Das ist ein wahres Schnäppchen

KANN DIE HEATPIPE FÜR JEDEN EMPFEHLEN

MFG
AMD-Ruler
 

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
@ lordz

lang mal unter deine heatpipe und unter den standart kühler rate mal was mehr wärme abstrahlt?;)
 

Cyrix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
110
schwachsinn

meiner Meinung nach ist die Heatpipe Schwachsinn, die Lüfter auf den Grakas sind doch voll ok wenn die nicht so schnell kaputt gehen würden...
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Original erstellt von S.t.A.L.k.e.R
lang mal unter deine heatpipe und unter den standart kühler rate mal was mehr wärme abstrahlt?;)
Ich verstehe nicht ganz, was das mit der Wärmeentwicklung im Gehäuse zu tun hat? :confused_alt:

@Cyrix
Klar sind die Standardlüfter OK, aber einfach zu laut!
 
Zuletzt bearbeitet:

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Wird denn irgendjemand gezwungen die Zalman-Loesung zu benutzen?!

Es ist doch wohl der User selbst der entscheidet ob er auf ein leises System setzt oder eben lieber Luefterroehren akzeptiert. Fuer mich ist diese Entscheidung klar zugunsten eines leisen Systems gefallen. :cool_alt:

An alle die wegen der Hitze der Heatpipe Bedenken bekommen, fasst mal soweit ueberhaupt moeglich an den Stock-Kuehler, der ist naemlich auch nicht gerade kalt. ;)
Es ist nun einmal Fakt, dass aktuelle GPU nicht gerade der kuehlsten welche sind.

Nun aber die Schuld auf die Heatpipe zu schieben ist ja geradezu laecherlich!
Bei vernuenftigem Luftzug, da reichen schon ein paar auf 5-7V laufende Gehaeuseluefter (die allemal leiser sind als diese Krachmacher auf den GraKas), heizt sich das Gehaeuse auch nicht nennenswert auf.
Wackelig finde ich sie uebrigens ganz und gar nicht und wer geht mit seiner GraKa bitte nicht einigermassen sorgsam um. Ich habe meine ausgemusterte Gf4Ti mit ner montierten ZM80 sogar versendet, ist auch ohne Schaeden angekommen und das bei unserer teils doch etwas ruppigen Post.

Uebrigens hat lordZ recht, die GPU hat vor und nach Umbau identische Verlustleistung, sollte die Gehaeuse-Temp nennenswert steigen deutet dies ja sogar im Umkehrschluss daraufhin, dass nun mehr Waerme an die Umgebungsluft abgegeben wird, ergo die GPU besser gekuehlt ist. ;)

Aber wie gesagt die Heatpipe muss ja nicht benutzt werden, sie stellt lediglich ein Alternative dar.
Von den meisten Reviewer wird ja auch deutlich darauf hingewiesen, dass sie als leiser Ersatz gedacht ist und nicht als Monsterkuehler.

P.S. Fouler leg mal nen 80er Luefter oben auf die ZM80A, auf 7V immer noch unhoerbar und die Kuehlleistung reicht dann sogar fuer ne FX5800.

EDIT:

"Lang mal drunter..."

Schonmal auf die Idee gekommen, dass sich schnell an deiner Hand vorbeibewegende Luft von dieser als kaelter empfunden wird?

/EDIT
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Original erstellt von Leisetreter
P.S. Fouler leg mal nen 80er Luefter oben auf die ZM80A, auf 7V immer noch unhoerbar und die Kuehlleistung reicht dann sogar fuer ne FX5800.
Praktisch so, dass der Lüfter von der HP wegbläst? Hmm, hört sich ganz nach der Kühlung meiner nächsten Graka an! :D
 
C

Checker

Gast
hei fouler du dumme nuss was kann die heatpipe dafür wenn du zu dämlich bist sie richtig zu montieren hä?
die sit gar nicht wackelig, aber du im kopf hähä!!!

also maul halten und die anderen nullpeiler hier auch, geht euch aldi pc kaufen.
 

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
aaaalso

1. Die Heatpipe ist NICH zum Übertackten geeignet, und schon gar nicht wenn du eine 9700er Pro auf 9800er Pro Niveau hochbringen magst... 9700er Pro ist halt das Maximum

2. Hast du schon bemerkt dass wir fast Sommer haben, und dass die Temperaturen draussen IM ALLGEMEINEN 10 Grad höher liegen????? Wieso sollte es dann in deinem PC nicht auch wärmer werden?



Gruß Nenrik

:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
@nenrik

ist schon klar das die Temperaturen höher liegen als im Winter

Temp mit aktuellem Hercules Titan Kühler: 28°C im Gehäuse
Temp mit Heatpipe: 32°C
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Original erstellt von Checker
hei fouler du dumme nuss was kann die heatpipe dafür wenn du zu dämlich bist sie richtig zu montieren hä?
die sit gar nicht wackelig, aber du im kopf hähä!!!

also maul halten und die anderen nullpeiler hier auch, geht euch aldi pc kaufen.
Gerade besoffen von der Party nach Hause gekommen? Wenn ich sowas lese frage ich mich doch glatt, wer hier wohl der Nullpeiler ist.

EDIT: deutsche sprache schwere sprache. ;) wer weitere rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

/EDIT
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.259
Original erstellt von Bubti
Finde die sau geil zwar bischen wärmer in mein rechner ...
Genau das will ich in diesem Thread abstreiten! Da kann die Heatpipe nix für ...

Original erstellt von nenrik
Die Heatpipe ist NICH zum Übertackten geeignet
Also bei mir lief die GPU ohne Heatpipe stabil auf 300 und mit Heatpipe auch!

Original erstellt von nenrik
Temp mit aktuellem Hercules Titan Kühler: 28°C im Gehäuse
Temp mit Heatpipe: 32°C
Naja, das sind halt die Temperaturen, welche von der Software angezeigt werden. Wie gesagt: Eventuell sind die Sensoren auf deinem MoBo ungünstig positioniert. Aber unterm Strich muss die Gehäusetemperatur gleich bleiben.

@Checker
Welch freundliche Wortwahl für deinen äußerst produktiven Beitrag! :lol:
 

Fabian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.594
Kann mich nenrik nur anschließen. Mit ner 9700 Pro wird die Graka unter last schon mal recht bednkliche 65-70 °C heiß. Die Konstruktion war bei mir am Anfang auch etwas wackelig. Aber das lag daran, dass ich die Schrauben nicht festgezogen hab. Die Hetpipe ist absolut geil.
 
Top