Zugriff verweigert, was jetzt?

Dr_E_v_i_l

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
Hilfe! Zugriff verweigert, was jetzt?

Hallo zusammen,

ich hab ein großes problem mit Windows XP Professional und zwar haben sich einige meiner Verzeichnisse anscheinend selbst geschützt und mir sämtliche Rechte genommen, ich kann die ordner einfach nicht mehr öffnen (ca. 6 stück).
das komische dabei ist, dass sie einfach wahrlos über meine festplatte verteilt sind.
so und selbst als administrator kann ich nicht auf die verzeichnisse zugreifen und unter der computerverwaltung > freigaben sind die ordner auch nicht aufgelistet, ich habe also überhaupt nicht die möglichkeit das irgendwie aufzuheben (nach meinem wissensstand). :(

was kann ich jetzt tun? gibt es da noch möglichkeiten?
und wie kann das überhaupt passiert sein?!

Gruss

Dr.EviL
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Re: Hilfe! Zugriff verweigert, was jetzt?

du musst als erstes die einfache dateifreigabe deaktivieren. dann gehst du auf in die "sicherheit"-eigenschaften des jeweiligen ordners (rechtsklick->eigenschaften->sicherheit), und fügst "Administratoren", "Benutzer", und "ERSTELLER-BESITZER" hinzu, und gibst denen entsprechende rechte.
das müsste es auch gewesen sein! :)
 

Anhänge

Dr_E_v_i_l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
Re: Hilfe! Zugriff verweigert, was jetzt?

tja, die ist schon längst deaktiviert gewesen und in die sicherheitseigenschaften komme ich ja noch nicht einmal rein, da ja der zugriff verweigert wird :(
ich kann mir die sicherheitseinstellungen zwar angucken aber nichts ändern, da ich ja die rechte nicht besäße... unter den sicherheitseinstellungen befindet sich übrigens kein einziger benutzer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.755
Vielleicht mal die Platte checken, evtl hat das Dateisystem nen Schaden.
 
G

Green Mamba

Gast
und du bist dir 100%ig sicher, dass du auch admin-rechte hast? starte mal im abgesicherten modus und log dich über das exclusive "administrator"-konto ein, und versuchs dann nochmal.
 

André

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
Füg mal Dein Konto den Sicherheits-Operatoren in der Computerverwaltung hinzu. Kannst probieren die Ordneroptionen Wiederherzustellen. Diese Operatoren besitzen die Möglichkeit dies ausser Kraft zu setzen, wenn ich nicht irre.

Siehe Bild.
 

Anhänge

Dr_E_v_i_l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
@green mamba
ja die habe ich 100%ig, habe mich auch noch mal extra als Administrator im abgesichertem modus angemeldet, erfolglos :(

@andré
hab mich hinzugefügt, kann aber immer noch nicht zugreifen, was war das mit den ordneroptionen wiederherstellen?! wo geht das?

@all
hab mal einen screenshot angehängt, so sieht das ganze aus...

 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Hast du zufälligerweise dein Betriebssystem neu installiert und versuchst nun auf diese alten Daten zuzugreifen? Falls ja, hast du eventuell die Ordner vor der Neuinstallation verschlüsselt(per Eigenschaften -> Erweitert->Inhalt verschlüsseln)? Falls dieses der Fall ist, bekommst du keinen Zugriff auf diese Dateien mehr.

Ansonsten bleiben dir noch die Möglichkeiten die vererbten Rechte vom übergeordneten Ordner zu entfernen und ausschließlich dir Vollzugriff auf alle darunterliegenden Ordner zu geben(als Admin), oder dich zum Besitzer des darüberliegenden Ordners zu machen(da gibts dann so ein Häckchen "Besitzer für untergeordnete Objekte übernehmen") und damit Zugriff auf alle untergeordneten Ordner zu bekommen. Funktioniert es dann immer noch nicht, könnte es wirklich sein, dass es dein Dateisystem zerschossen hat.
 
G

Green Mamba

Gast
wenn gar nix mehr geht bootest du von einer knoppix-cd, und kopierst die dateien auf eine fat32-partition. das müsste in jedem fall funktionieren!
 

Dr_E_v_i_l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
Ansonsten bleiben dir noch die Möglichkeiten die vererbten Rechte vom übergeordneten Ordner zu entfernen und ausschließlich dir Vollzugriff auf alle darunterliegenden Ordner zu geben(als Admin), oder dich zum Besitzer des darüberliegenden Ordners zu machen(da gibts dann so ein Häckchen "Besitzer für untergeordnete Objekte übernehmen") und damit Zugriff auf alle untergeordneten Ordner zu bekommen.
wie mache ich das genau?

wenn gar nix mehr geht bootest du von einer knoppix-cd, und kopierst die dateien auf eine fat32-partition. das müsste in jedem fall funktionieren!
knoppix-cd? was ist das denn? wo bekomm ich die?
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
http://www.knopper.net/knoppix/
Das ist eine Linux-Live CD, damit bootest du deinen Rechner in eine grafische Oberfläche und hast Zugriff auf deine Verzeichnisse. An deinem Dateisystem oder Ordnern wird nichts verändert, und es wird auch nichts installiert
 
Zuletzt bearbeitet:

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
Versuch mal unter Ordner-Eingenschaften-Sicherheitseinstellungen-Erweitert-Besitzer-besitz für folgende Ordner übernehmen
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Mach mal folgendes:
ab in die Kommadozeile (cmd.exe) und gib folgenden Befehl ein:
Code:
cacls Ordner /T /P Administrator:F
Damit bekommt der Administrator Vollzugriff. Musst Du natürlich auch mit Adminrechten ausführen.
Der Befehl unterstützt keine Leerzeichen bei "Ordner", stattdessen gibts Du eine Wildcard ein, z. B. statt "Eigene Dateien" schreibst Du "Eigene*"

Gruß
Morgoth
 

Dr_E_v_i_l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
161
danke für die tips, werds heut nachmittag mal ausprobieren und dann bescheid geben ob's geklappt hat oder nich! ;)

edit:

juhu es hat geklappt, und zwar lags daran, das die besagten ordner einfach keinen besitzer hatten, warum auch immer!?
naja problem, danke an alle die mir dabei geholfen haben! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top