Zusammenstellung meines 1. Gaming PCs, ist die Zusammenstellung inordnung?

Janeon

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
11
Hallo zusammen,
vor einiger Zeit ist mein Laptop kaputt gegangen weshalb ich mir nun mit Hilfe dieser Seite
https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
einen hoffentlich ganz guten Desktop zusammen gestellt habe.
Leider kenne ich micht mit PCs nicht so gut aus weshalb ich fragen wollte ob ihr mal über meine zusammenstellung drüber schauen könntet um zu schauen ob noch etwas fehlt und ob so alles so stimmt.
Meine kostengrenze liegt bei 800 Euro + zusammen schrauben lassen für 90 Euro.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php

Vielen Dank
 
Du hast falsch verlinkt, du musst die den Einkaufswagen seperat ausgeben lassen als Link damit wir ihn auch sehen können.
 
Dein Link ist nur der Link zur Warenkorb-Seite von Mindfactory. Nicht der Link zu DEINEM Warenkorb. Jeder andere der da draufklickt, kriegt also einen leeren Warenkorb angezeigt, weil der "nur bei dir gespeichert" ist.

Du musst deinen Warenkorb veröffentlichen und dann den Link hier reinstellen.
 
Ich denke das passt so, kannste kaufen :)

einige werden meckern, dass kein CPU-Kühler bei ist, aber wenn du nicht übertakten willst brauchst du hier keinen. Der Boxed-Kühler des i5 ist recht leise.
 
könnte er nehmen, einen mehrwert hätte er dadurch aber nicht.
 
Ja. Das Passt. 1600er RAM statt 1333er. Der Rest ist ok. Damit zockst Du alles was derzeit auf dem Markt ist auf mindestens high (mit der 6870).
 
Erstmal Danke für die Antworten
und dann hätte ich noch 2 Fragen
1. Ich glaube das ich kein Netzteil hinzugefügt habe ung ehrlich gesagt hab ich auch keine Ahnung welches ich nehmen soll. Welches würdet ihr empfehlen
2. Ist es besser wenn ich noch einen CPU Kühler hinzufüge ?
 
Moselbär schrieb:
Damit zockst Du alles was derzeit auf dem Markt ist auf mindestens high (mit der 6870).

"Mindestens".....höchstens vielleicht. Mit einer HD 6870 kommt man bei "allem was derzeit auf dem Markt ist" ganz sicher nicht mit vollen Details um die Runden, die Zeiten sind schon lange vorbei! Mit noch weniger Grafikleistung wie eine HD 6870 bietet, braucht man was Grafikkarten angeht erst gar nicht mehr anzufangen was zusammen zu stellen für einen Gaming-PC mit FullHD-Auflösung.....es sei denn man zockt ausdrücklich anspruchslosere Spiele.
 
1. Ich sehe als Netzteil ein be quiet l8 430W, welches sehr passend gewählt ist
2. das ist dir überlassen, aber nicht notwendig
 
Zuletzt bearbeitet:
stimmt das netzteil hab ich einfach übersehen und den cpu kühler hab ich jetzt einfach mal hinzugefügt

Dankeschön :)
 
entweder nochmal was drauflegen oder am Prozessor sparen.
Ich werd immer ein wenig stutzig wenn in einem Gamer PC die Graka preiswerter ist als die CPU

wie schon gesagt wurde würde ich die 6870 als unterste Kante sehen um das System gerade noch so als Gaming PC bezeichnen zu dürfen
 
Eine andere Möglichkeit für das Budget mit besserer Grafikkarte, Gehäuse + Front USB 3.0 und besserer TFT:

Intel Core i5-3450
Alpenföhn Sella
ASRock B75 Pro3-M
8GB-Kit Kingston ValueRAM 1333 CL9
MSI R7850 1GD5/OC, Radeon HD 7850, 1GB
Hitachi DESKSTAR 7K1000.C 500GB
Samsung SH-222BB
Cougar A 400 Watt
Cooltek Karmides
Logitech Media Keyboard K200

+ bei Amazon mit Gratisversand: Philips E-Line 227E3LHSU, 21.5" oder LG Electronics Flatron E2251T, 21.5"

+ Windows 7 64Bit @ EBay für ~ 40€

Bei Hardwareversand mit der Option auf 20€ Rechner - Zusammenbau = 788,53€

Die Option das Mainboard zu verbessern und/oder 1600er RAM....usw....zu wählen sind natürlich auch hier offen.
Vielleicht noch eine Samsung SSD 830 64GB dazu!
 
Zuletzt bearbeitet:
Vivster schrieb:
wie schon gesagt wurde würde ich die 6870 als unterste Kante sehen um das System gerade noch so als Gaming PC bezeichnen zu dürfen

Als Besitzer einer GTX560Ti (etwa gleich schnell) bin ich befugt zu sagen:
Erzähl bitte nicht so einen Quatsch. Es läuft (fast) alles auf maximalen Settings flüssig, was will man mehr?

Wenn im Budget kein Platz mehr ist, ist das halt so.
 
Bis auf den Bildschirm find ich die zusammenstellung von chiller auch ganz gut, aber ist sie auch wirklich viel besser als die andere ?


@schunker ich will ihn zusammenbauen lassen keine ahnung hab wie das geht und auch keine große lust habe das herrauszufinden
 
Zurück
Oben