zweite HDD WD360GD oder mehr RAM

?

"?"

Gast
Was macht meinen Rechner schneller?
zweite HDD WD360GD oder mehr RAM DDR-RAM 512MB 400MHz CL2 Corsair XMS
mein PC:
siehe Signatur + einer Western Digital Raptor WD360GD.
Ich habe bei den RAM nur wegen den Wechsel auf DDR2 bedenken.
Oder soll ich mir einen anderen RAM-Riegel kaufen, bedingt durch die CPU?
Der Grund für diesen Thread ist das ich neulich gesehen habe was mit Raid möglich ist!
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Ich werd aus Deiner Signatur nicht schlau ob du 512 oder 256MB RAM hast. Falls 256 dann kauf Dir RAM. Falls Du schon 512MB hast dann spar Dir das Geld. Du wirst meiner Meinung nach kaum Unterschiede merken.
Die zweite Platte kannst Du Dir sparen es sei denn Du hast Spaß am kopieren von Dateien...

PS: Corsairs müssen es bei Deinem PC auch net unbedingt sein. Nimm Dir Infineon oder Samsung original und das passt auch.
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Wenn du 256 MB hast und vieleicht noch XP als BS dann aufjedenfall noch ein Ram.
Aber Corsair halte ich für dein System für zu gut. Twinmos würde mehr als reichen.
Für dein System reicht aber auch locker die noch günstigeren Samsungs oder Inneons.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
KVR266X64C2/256 = 256mb CL2 soweit ich das sehe. Mehr RAM natürlich ;) . Ne HDD bringt dir null Performance, nur mehr Speicherplatz.
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
@noxbot:
Das ist falsch! Wenn er seine 36 Gigs bis zum Anschlag voll hat, dann wird er schon merken, wenn er sich ne zweite Platte kauft. Is klar, oder?

RAM kann man ja bekanntlich nie genug haben, wenn du dir noch nen 512er Riegel reinbastelts, dann hast du ja immerhin schon 768 MB, das merkt man schon ganz ordentlich, noch dazu, dass du dann deine Auslagerungsdatei auf den Minimalwert von 2 MB stellen kannst, dat bringt auch noch mal ein bisl Perfomance.

Kauf dir am besten beides. Würde mir dann aber keine Raptor mehr kaufen, sondern eher ne größere Platte, Seagate soll ja da ganz gute S-ATA Platten haben, 80 Gigs bekommst du für rund 70.- Euronen.

Hab gerade bei geizhalses gesehen, die Raptor kostet dich ja mindestens noch 115.- Euronen. Zu teuer!

Das Geld was du dann sparst investierst du dann in nen zusätzlichen Speicherriegel.

Hab ich vergessen. RAM von MDT reicht vollkommen, wenn du nicht Ocen willst, der ist gut und günstig.
 

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
Hat denn jemand die Frage genau gelesen? Klar, 256 MB Ram sind in jedem Fall zu Wenig. Aber eine zweite, identische Festplatte im Raid0-Verbund bringt auch einen enormen Geschwindigkeitsschub! Vor Allem natürlich, wenn die einzelnen Platten eh schon sehr schnell sind. Im Allgemeinen versprechen zwei HDs als Raid0 ein fast doppelte Performance!

Also mein nächster PC hat hundert Pro Raid!
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Ich bin davon ausgegangen der die Platte nicht voll ist ;) Logisch bricht die performance ein wenn da nix mehr ist. ;) Frage mich immer nur warum alle schon auf den S-ATA zug aufspringen obwohl das immo außer dünnen Kabeln nicht wirklich was bringt. ;)
 
?

"?"

Gast
Auf meiner HDD sind nicht einmal 4GB, da ich eine andere HDD zur Datensicherung habe.
Zum RAM 256 MB CL2 266MHz stecken in meinen PC.
Zum OS ich habe Windows ME UND HABE KEINE PROBLEME!!!!
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
Subjektiv wirst du da wahrscheinlich gar nicht viel merken. Ich meine, den Unterschied zweischen PC2100 Und PC3200 RAM. Es sei denn du sitzt mit ner Stoppuhr vorm Rechner oder bis Benchmarkfetischist!

Aber, wenn du deinen RAM von 256 MB auf 768 Mb aufrüstest, dann sollte schon eine spürbare Leistungssteigerung möglich sein! Erwarte aber keine Wunder, im normalen Betrieb, also Internet, Office usw. merkt man da net so viel. Erst wenn es um Foto- und Videobearbeitung, generell Grafikanwendungen geht, wirst du einen deutlichen Unterschied merken.

Ansonsten zeichnet sich eine Aufrüstung durch Kleinigkeiten aus, z. B. werden deine Desktopsymbole schneller geladen oder müssen nicht nach jedem Spiel o.ä. neu geladen werden.
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.246
Zitat von Focus-Biker:
Aber, wenn du deinen RAM von 256 MB auf 768 Mb aufrüstest, dann sollte schon eine spürbare Leistungssteigerung möglich sein! Erwarte aber keine Wunder, im normalen Betrieb, also Internet, Office usw. merkt man da net so viel. Erst wenn es um Foto- und Videobearbeitung, generell Grafikanwendungen geht, wirst du einen deutlichen Unterschied merken.
Er verwendet Windows ME! Windows 95,98,98Se sowie ME haben eine dermaßen schlechte Speicherverwaltung, dass es einer Sau graußt. Je nach Anwendung wird es bei mehr als 256 MB sogar eher langsamer als schneller.
Auch die 2. HDD selbst in einem RAID 0 Verbund bringen nicht viel, wenn er keine GB-Weise Daten am schaufeln ist. Ob er bei einer Datei 2ms wartet oder 4ms, das reist im alltäglichen Gebrauch auch nichts mehr heraus.
Das was ich ihm empfehlen würde wären 512MB RAM gepaart mit Windows XP.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Zuerst einmal brauchst du einen anderen Betriebssystem. Windows 2k bzw. Winxp wäre hier ratsam. Wenn du mehr als 256MB hast, so wirst du bei WinMe keinen besonderen Leistungszuwachs versprüren. Allein in Games, wo extrem viel ins Arbeitsspeicher gelagert wird, zum beispiel Sim City oder auch GTAVC, wirst du etwas versprüren. Zuerst einmal hast du einen AMD2100+. Der ist wohl schon von haus aus mit einem FSB von 133Mhz ausgestattet. einen FSB von 166Mhz wirst du wohl damit nicht schaffen. Somit brauchst du dir keine teueren DDR400 Riegel zu kaufen, da dies völlig schwachsinnig wäre. Lieber solltest du DDR266 bzw. DDR333 riegel kaufen. Eine zusätzliche FP bringt dir nicht mehr Leistung, sondern einfach mehr speicherplatz. Wenn es fast voll ist, so kann man Defragmentieren, um einigermaßen gute Performence zu bekommen. An deiner Stelle würde ich statt einer zusätzlichen Raptor eine 120GB FP kaufen. Die Raptor bleibt systemplatte, und die zusätzliche FP wird als sekundärSpeicher genutzt.
 
?

"?"

Gast
Lass mich raten BodyLove mein heisgeliebtes Windows ME ist nicht in der Lage soviele Daten zu verarbeiten?!
Siehe mein Thread wegen dem Speed der Raptor
 
Zuletzt bearbeitet:
Top